Montag, 25. März 2013







Oben: unser "Rasta-Dog" Paul, ein altes Karneval-Bild ! :-)
Dann vom letzten Sommer: Mohnblumen und Akelei im Garten.

Kommentare:

  1. Paul sieht ja klasse aus ;-)
    Frühling im Garten,darauf freue ich mich.Im Moment liegt noch Schnee und Eis .
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Dein Hund Paul als Rasta ist so lustig,der hat ja die Ruhe weg,was?
    Liebe Dienstagsgrüße,Ulli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ulli,
    ja und das trotz seiner Größe und einem Gewicht von gut 60 kg !;-)
    Obwohl----vielleicht gerade deshalb !;-) Mittlerweile ist er schon betagt und dadurch noch ruhiger geworden, obwohl unsere Rudi (der kleinere schwarz-weiße) ihm gut tut und ab und an toben die Beiden auch mal im Garten.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Birgit

    AntwortenLöschen