Freitag, 31. Mai 2013


Garten - und sonst so ?! Hier mal wieder ein kleiner Rundgang durch den Garten ! Heute morgen hab ich gesehen, dass die Mohnblumen nun aufgegangen sind - wunderschön find ich sie ! Von innen eigentlich noch schöner, als von außen !



 Die Lupinen öffnen sich auch langsam.....


Mit den Kartoffeln wird es langsam auch was, sah erst garnicht danach aus ! Es zeigte sich erst spät das erste Grün !  Im letzten Jahr waren sie schon ganz schön weit, haben dann aber die Krautfäule bekommen ! :-( So mußten wir die Kartoffeln noch ganz klein ernten (für Blechkartoffeln waren sie ok) ! Wir spritzen oder düngen ja keine Chemie, also konnten wir nicht mehr viel machen....! Ich wollte immer mal Brennesseljauche ansetzen, hab ich aber noch nicht !
  

Die Schnittlauchbüten finde ich auch immer schön ! Letztens hab ich in einer Landzeitschrift gelesen, dass man die Blüten auch essen bzw. fritieren kann ! Hab ich aber noch nicht ausprobiert.....! 


Die neuen Hühner leben sich so langsam in der Truppe ein und das Gezicke läßt nach !;-)


Im Gemüsegarten lassen wir immer einen Teil Wiese stehen, für die Bienen, Hummeln..... !
Mein Bienenschmaus- und Schmetterlingsfeld  muß noch wachsen !
 

Heute war es hier sehr windig, aber es regnete nicht ! In Niedersachsen soll es immer noch so doll regnen !
Das hat doch keiner verdient !:-( Und schlägt ja irgendwann mal aufs Gemüt !
  

Die Jungs hatten ja heute schulfrei ........der Große hat mit dem Papa die Hecken geschnitten  und sich beim weglegen der elektrischen Heckenschere ins Bein (Oberschenkel) geschnitten,
als die Heckenschere noch etwas lief  !:-(
 

War das eine Aufregung, obwohl die Männer recht ruhig geblieben sind, aber mir schwubbeln bei etwas mehr Blut dann doch die Beine !:-( Erstversorgt, verbunden und Arnica C 200 gegeben, beim Hausarzt gewesen, aber sie wurden dann doch zum Krankenhaus geschickt, zum nähen der Wunde, da sie doch tiefer war, als gedacht ! So eine Heckenschere schneidet ja so zackig ! :- ( Fies war das und sie durften fast 3 Stunden im Krankenhaus warten ! Ich bin mit dem "Kleinen" ja hiergeblieben und wir haben ständig aufs Handy gesehen !  Als sie dann zurück waren, haben wir erstmal eine Kleinigkeit gegessen....., vorher hatten wir hier keine Hunger !
Mittlerweile geht es Tobi besser, er soll sich aber noch schonen, bzw. sein Bein hochlegen. Ein bißchen "betuddeln" hilft auch bei "großen Kindern" !;-)
Nächsten Sonntag fahren sie für eine Woche mit der Klasse nach Berlin - Abschlussfahrt ! Hoffe, dass es ihm bis dahin wieder besser geht !
   

Heute kam ein kleiner Umschlag von Kneipp ! Ich habe eine Kneipp Familien Karte und da bekommt man ab und an kleine Pröbchen, Vergünstigungen (5 % Rabatt auf Bestellungen) Sonderaktionen und 2 % des Umsatzes werden an die Kneipp Kindergärten gespendet. Es besteht natürlich kein Bestellzwang, aber 5 % und Sonderaktionen sind manchmal schon klasse z.B. für Weihnachtsgeschenke oder auch mal so !
Die Kneipp Familien Karte gibt es kostenlos ! Wer sie noch nicht kennt und sich dafür interessiert, kann sie unter www.kneipp-familie.de anfordern ! Ich mag die Kneipp Produkte sehr, besonders die Mandelserie und die Badezusätze !


So, Ihr Lieben, schlaft schön, ich geh jetzt auch mal ins Bett und hoffe, dass der Große einigermaßen schlafen kann !
Liebe Grüße,
Eure Birgit

P.S.: Ein gutes homöopathisches Mittel bei Schnittwunden und Operationswunden ist Staphisagria (Stephanskraut), Erstversorgung erst mit Arnica ! Danach Staphisagria oder begleitend.

Donnerstag, 30. Mai 2013


Fronleichnam - Feiertag. Heute haben wir hier einen Feiertag und durch den Brückentag morgen bei den Kindern, wieder ein langes Wochenende ! Ich bin heute soooo müde und habe vorhin sogar einen Mittagsschlaf gemacht ! Ich denke, es sind die "Nachwehen" von gestern..... ?!;-)


Da waren wir ja in der Stadthalle Bocholt, zum Vortrag von Robert Betz "Willst Du normal sein oder glücklich ?!" Es war ganz toll, hat mich/uns sehr berührt und sehr, sehr nachdenklich gemacht !
Ich muß das erstmal alles nachwirken lassen ! Kannte ihn bisher nur von den CD´s und den Büchern, die auch schon klasse sind ! Aber live geht es viel tiefer !
Die Halle war ausverkauft und ich war erstaunt, wieviel unterschiedliche Menschen(typen) da waren, auch vom Alter her, vom Jugendlichen bis zum älteren Ehepaar !
Der Vortrag ging von 19.30 Uhr bis 22.30 Uhr und ich hätte noch Stunden dort sitzen und zuhören können, ein toller Mix aus Vortrag, Meditation und Musik ! 

Vieles, was er sagte, der Robert Betz, ist Dir eigentlich innerlich so klar und bereits vorhanden, nur Du hast es (meist) längst verdrängt oder verlernt auf Dein Herz zu hören ! Wie oft schlüpfen wir in Rollen, "sind normal, aber nicht glücklich" !? Haben teilweise nie mit den Erfahrungen unserer Kindheit/unseren Eltern Frieden geschlossen (nein, nicht immer auf der Vergangenheit rumreiten, Deine Eltern haben es nicht anders gewußt und ihr bestes getan, weil sie es auch oft nicht anders gelernt haben, von ihren Eltern ! )....machen eine Arbeit die uns nicht glücklich macht und nicht erfüllt, gehen oft nicht in die "Fülle" und sagen uns, dass wir es nicht verdient haben....Angst lähmt und blockiert uns ! HÖR AUF DEIN HERZ ! Das ist eigentlich die Hauptbotschaft ! Kein DING mach glücklich, es ist die LIEBE ! Schreibe auf, was Du an Dir liebst und was nicht (das ist garnicht so einfach)! Schau Deinem Partner intensiv in die Augen ! Sage ihm/ihr was Du denkst/fühlst und laßt Euch gegenseitig ausreden ! 
Noten sind nicht wichtig (bzw. sagen nichts über den Menschen aus ! ) ! Laß zu, dass Deine Kinder ihre Gefühle zeigen dürfen, wie Angst/Wut.....! Sage nie "hör auf zu weinen " ! SPÜRE Deine Gefühle und lasse sie auch zu, sie dürfen da sein !  Du ziehst immer das an, was Du gerade brauchst und sei es noch der größte "Arschengel":-), der Dir was vermittelt ! Strahlst Du Wut oder Angst aus oder andere Gefühle, so ziehst Du dies auch an !
(Fast) jede Krankheit erschaffen wir selber, ebenso könnten wir sie (meist) heilen !  

Vielleicht liest sich manches für Euch unsinnig oder doof.....aber über ganz vieles habe ich doch nachgedacht und tue es wohl auch noch länger !;-)
Ich fühle mich sehr müde (hab ich ja schon geschrieben;-), aber trotzdem innerlich sehr kraftvoll ! Bin gespannt, was daraus wird ?!   
       

  

Ich hab drinnen leider nicht viele Bilder machen können und sie sind auch sehr dunkel geworden ! Fand es aber auch unhöfflich mittendrin zu fotografieren und ich weiß auch nicht, ob es gewollt gewesen wäre ! Ich fand es schon blöd, dass manche ihre Handys nicht auf lautlos gestellt haben !:-( Das es selbst mal drei Stunden nicht ohne diese Dinger geht ! Schade ! Naja....


Es war ein toller Sänger da, mit einer super Stimme und als er ein Lied sang, das mich sehr mit meiner verstorbenen Freundin verbunden hat, hab ich nur noch geweint ! Erst hab ich mich ein bißchen geschämt, dann war es mir egal und ich hab den Tränen freien Lauf gelassen ! Überhaupt hatte ich gestern das Gefühl, dass sich ganz viel gelöst hat ! Gut tat das !



Christof fühlt sich ähnlich, müde...nachdenklich und hat heute oft mit Rudi auf der Couch gelegen !;-)


Aber wir haben nicht nur "rumgelegen", sondern waren auch spazieren !:-)




Am Feldrand habe ich diese lila "Blume" gesehen, die ich nicht kannte, vielleicht weiß ja jemand, was das für eine Blume oder Kraut ist ?


Bei den Pusteblumen mußte ich an Barbaras (siebenzwergehaus ) schönen blog Eintrag denken, über die Pusteblumen ! Sie sind wirklich schön !


Mäh ! Schafe finde ich so toll !


 Zwischendurch ein bißchen Wasser "tanken" ....weiter geht´s !


Vorbei an den Kühen....


...an den Kühen mit "Frühlingsgefühlen" - öhm !:-))


So, Ihr Lieben, habt noch einen schönen Abend !
Eure Birgit

P.S.: Der Besuch beim Kieferorthopäden gestern hat ergeben, dass Sohnemann eine Zahnspange braucht !



Mittwoch, 29. Mai 2013


Heute ist wieder "einkuscheln" angesagt ! Wieder Regenwetter und kühl....naja, machen wir das beste daraus, "abwarten und Tee trinken" !:-) In Niedersachsen soll es noch heftiger sein, überflutete Straßen, Bäche....hab ich heute morgen in der Zeitung gelesen ! :-( Und die liebe Nicole, von nicolesbunteshaus hat ja auch schon davon berichtet ! Machen wir es wie Rudi - einkuscheln !;-)


Nur kurz heute morgen ins Gewächshaus gesehen, mit den Tomaten wird es langsam was, Wärme fehlt aber... bis wir unser Tomatenbrot/salat genießen können !


Ich koche gerade schon eine italienische Gemüsesuppe, denn heute nachmittag sind wir unterwegs, mit dem "Kleinen" zur Kieferorthopädin, der erste Termin, bin gespannt, ob er eine Zahnspange braucht, aber ich gehe mal davon aus ?! Unser Zahnarzt hat zumindest dazu geraten, mal einen Termin zu machen !
   

Heute abend bin ich dann mit Christof in Bocholt zu einem Vortrag von Robert Betz "Willst Du normal sein, oder glücklich ?!" Darauf freuen wir uns schon !
Das Buch dazu ist klasse und auch die CD´s von ihm !
Bin gespannt, wie er "live" ist ! Die Karten hatte ich im März bestellt, da kam es mir noch so lange vor...
und nun ist doch schon wieder Ende Mai....wie schnell die Zeit vergeht !
  

Habe heute morgen eine gute Kolumne in der aktuellen Juni Schrot & Korn gelesen, in Bezug auf Mülltrennung/Müllvermeidung ! In der Kolumne wird auf einen interessanten, amerikanischen blog vo Bea Johnson hingewiesen ! Ich habe gerade mal reingesehen, der blog heißt: zerowastehome.blogspot.com.
Unter Photos seht ihr Bilder von ihrem "minimalistichen" Leben, sehr clean, hell......(mir fast schon zu "steril"), aber auch super interessant, was man alles nicht an "Steh-rümchen" braucht ! Hat schon was !
Könnt ja mal reinsehen, wenn ihr Lust habt......?! Ich gehe auch noch mal in Ruhe lesen/gucken, hab nur kurz reingesehen !
Wir haben ja wieder ein langes Wochenende, morgen ist ein Feiertag und am Freitag haben die Kinder Brückentag ! Ganz schön viel frei, im Mai !:-)

Ich gehe jetzt mal weiter kochen,
habt einen schönen Tag,
Eure Birgit   

Dienstag, 28. Mai 2013


 .....doch Sonne !:-) Nachdem es heute morgen noch ziemlich bewölkt war, wurde es dann heute nachmittag richtig schön sonnig ! Also, den schönen Tag nutzen, Sonne tanken, morgen soll es (hier) schon wieder mit der Sonne vorbei sein und es soll wieder regnen !:-(


Es blüht schon so schön.....


 ...und die Hummeln sind auch schon fleißig !


Unser einziger Schattenspender im Sommer...eigentlich war der Haselnussbaum mal ein Strauch ! Im alten Haus (bzw. im Garten :-) hatten wir 3 große Ahornbäume und viele Büsche/Sträucher, Bäume fehlen mir hier im Garten sehr, wir haben ja schon ein paar kleine gepflanzt, aber bis die groß sind, dauert es noch !




 Die Himbeersträucher wachsen und wachsen...und im letzten Jahr konnten wir ganz
 viele Himbeeren ernten !
 

Radieschen kommen auch so langsam..............ich hab dieses Jahr die gleiche Sorte ausgesät, wie im letzten Jahr, Bio Radieschensamen von Bingenheimer Saatgut, die waren klasse, nicht holzig, geschmacklich super, da war selbst mein Papa ein wenig "neidisch", grins und der versteht wirklich was vom Gemüseanbau !:-) Wir werden dann öfter nachsäen, so dass wir immer Radieschen haben......


Heute nachmittag war ich bei der Post, neue Telefonbücher abholen und zwei kleine Überraschungspäckchen für zwei liebe Menschen abschicken !;-) Hab mir zwei Wohnzeitschriften mitgenommen und bin dann heute nachmittag erstmal raus in die Sonne, lesen, Kaffee trinken und Erdbeeren essen (wobei der Sohnemann schneller war ;-) Aber die Sonnenstrahlen taten so gut !
 

Ein bißchen die Hühnis beobachtet....! Die neuen sind noch recht scheu und bleiben doch noch lieber im Gehege, bzw. gehen raus, wenn die "alten" nicht in Sichtweite sind !;-) Ist manchmal noch nen ganz schönes Gezicke ! "Weiber halt" !(Spaß)

 


"Beute" :-) Ein paar kleine Eier von gestern und heute gibt es auch schon (die rechten), die neuen Hühner legen sehr schnell, das kannte ich von den anderen Hühnern nicht (die genauso alt waren), da hat es erst Wochen gedauert ! 

So, Ihr Lieben genießt mal noch die Sonne,
Liebe Grüße,
Eure Birgit

Sonntag, 26. Mai 2013


10 Grad Dauerregen - Seit heute morgen regnet es ununterbrochen und es ist kalt und windig, selbst die Hunde wollten heute nur kleine Runden drehen ! Naja, wir haben es uns gemütlich gemacht, ich hab ein bißchen gekramt, Unterlagen sortiert, abgeheftet und sowas....so geht´s dann morgen auch im Büro weiter, grins ! Da mein Chef Urlaub hatte, hatte ich auch zwei Wochen frei und ich weiß schon, wir morgen mein Schreibtisch aussieht !;-) (hab ihn ja schonmal gepostet, nicht den Chef, den Schreibtisch !)
 
Aber die ersten Akeleien blühen, finde sie jedes Jahr schön...

 
 ...meine geliebten Alchemilla, bei Regen sehen sie noch schöner aus !


Gestern abend (als es noch trocken war), haben wir ein Feuerchen gemacht, mit Stockbrot, Kaffee aus dem Kessel und Kinderpunsch (im Mai !:-) für die Jungs, aber es war richtig kalt ! Unser Nachbar rief über den Zaun, ob er Glühwein rüber bringen sollte ?!:-)
Eine gute Bestell-Adresse für Lagerfeuer- und Survival/Outdoor Zubehör ist  
Venatus (www.venatus.de), die haben auch die tollen (aber leider auch teuren !) "Dutch Oven" Töpfe , aber auch Kessel, Pfannen, Messer, Bücher.... Wenn Ihr Lust habt, schaut mal rein (es gibt auch einen kleinen Katalog zum blättern) ?! Da kann man auch kostenlose kleine Broschüren z.B. Lagerfeuerküche (mit Rezepten) und so dazu bestellen.  

  
Zum Brot gab es einen Pott Currywurst, die Schärfe wärmte ein wenig !;-)


Treue Hundeseele !:-) "Können diese Augen lügen ?";-)


Apropos Hunde, ich wollte Euch mal ein Buch vorstellen, dass ich schon ganz lange habe, aber immer wieder nutze, weil es einfach total klasse ist ! Es heißt "Naturheilpraxis für Hunde" ist von Gaby Haag (Tierheilpraktikerin) aus dem Kynos Verlag. Es beeinhaltet: Homöopathie, Schüssler Salze, Bachblüten, Komplexmittel, Akupressur/Akupunkur, Kinesiologie, Massage und bewährte Hausmittel.
Es ist wirklich leicht verständlich geschrieben, auch wenn man nicht in dem Bereich als HP arbeitet !
Ein tolles, alltagstaugliches Buch mit liebevollen Bildern ! Es ist von 2004 und es gibt es bestimmt auch schon gebraucht....
   

Ein bißchen was für die Schule hab ich getan, da wir am Donnerstag ja wegen des Feiertages keinen Unterricht haben und man dann so lange raus ist, aus dem Thema (Lunge, Atemwege...) ! Wir haben letzten Donnerstag sehr viel gechrieben und ich kam in den Genuß :-) einer Großen Ozon-Eigenblutbehandlung ! Praktische Behandlungen müßen wir ja auch üben...., auch wenn wir das später noch vertiefen müssen ! Aber so eine praktischer Teil zwischendurch lockert immer auf !
Das mit der Ozon-Eigenblutbehandlung ist klasse, wer es nicht kennt:  dazu werden dem Patienten (in diesem Fall war ich das, gins !) ca. 100 ml Blut aus der Armvene entnommen, das Blut wird mit einem Ozon-Sauerstoff-Gemisch angereichert (dazu gibt es ein Gerät) und wie eine Infusion (Tropf) über die Vene wieder in den Körper gegeben ! Empfohlen werden ca. 10 Behandlungen. Ozon hat eine desinfizierende, entzündungshemmende und durchblutungsfördernde Wirkung !  Es hat für den Gefäßschutz eine sehr wichtige antioxidative Wirkung ! Es gibt Erfolge nach Herzinfarkten (durchblutungsfördernd), auch vorbeugend, zur Immuntherapie, bei schlecht heilenden Wunden.....
Danach ging es mir gut, ich fühlte mich beschwingt/hellwach :-), zu Hause angekommen, auf der Couch war ich dann hundemüde und hab geschlafen wie nen Stein ! :-) Freu mich schon auf das nächste mal "üben" !:-)

So, es hat aufgehört zu regnen und ich dreh mit dem "Großen" mal noch ne Runde.

Liebe Grüße,
habt eine schöne Woche,
Eure Birgit