Dienstag, 21. Mai 2013


Die neuen Hühner sind da ! Gestern abend haben wir beim Bauern vier neue Hühner geholt, nun sind es ingesamt zehn und ein Zwerghahn !:-)  War ne ganz schöne Aufregung gestern abend, da wurde ganz schön "rumgezickt" ! Bis die Rangordnungen geklärt sind, dauert es noch ein paar Tage !
Heute Nacht habe ich gesehen, dass die "Neuen" unten im Stall geschlafen haben, im Stroh (alle aneinandergekuschelt), nicht oben auf den Stangen, das kommt noch...erst müßen sie sich eingewöhnen !
Die neue "Truppe" besteht aus einer schwarzen Legehenne,eine Blausperber und zwei Königsberger. Sie sind ca. 20 Wochen alt.



Vorsichtiges "beschnuppern" gestern abend ! Imponiergehabe "Auge in Auge" !:-)
Links die neue Sperber, auf dem rechten Foto die schwarze Legehenne mit der "alten" weißen Henne !
 

Vorsichtiges gemeinsames Haferflockenpicken gestern abend.....klappte eigentlich schon ganz gut, ich habe gedacht, es gäbe mehr "Zoff" ! ;-)
 


Die silberblaue Königsberger. Sohnemann meinte das wäre irgendwie ne "Tarnfarbe" !:-) Und mein Mann nannte sie ganz "liebevoll" Königsberger Klopse ! :-) Ich kannte die Sorte noch nicht, nicht die Klopse, die Hühnerrasse !:-) Es sind sehr ruhige Hühner !


Die Blausperber (davon haben wir schon eine).


Die beidern Königsberger.


Noch ein Königsberger KLOPS, nein, der "kleine" Paul ! :-) "Boah ist das laaaangweilig ! So nen Aufstand wegen so nen paar Hühnern ! Lieber ne Runde schlaaaafen !"
Klar, im Rudikörbchen ! Paßt nicht so ganz !:-) Und wo ist Rudi, richtig, in Pauls "Eigentumswohnung" !:-)


Das selbstgebaute Fahrrad meines Mannes ! Praktisch zum Einkaufen, zum Brennholz und Stöcker holen....
 

 ...nämlich dafür ! Wir hatten ja im letzten Jahr Weidenstöcke gesetzt, die sprießen auch, eigentlich wollten wir den Zaun flechten, aber wegen noch fehlendem Material, ist das erstmal ne Zwischenlösung.....irgendwann soll dort mal ein Kastanienstaketenzaun hin....! Wir haben hier jemanden vor Ort, aber leider ist das aufgrund der Größe einfach noch zu teuer, also weiter sparen und erstmal nen Zwischenlösung bauen ! Das Ganze wird noch mit Zwischenstäben nach und nach verstärkt, auch um die Hühner ein bißchen aus den Beeten zu halten, sie sind nämlich rabiat im Scharren und einiges haben sie mir schon "umgegraben" !
 


Die Mohnblüten gehen so langsam auf, finde sie jedes Jahr schön ! Hier haben sich schon ganz viele selbst ausgesät !

So, Ihr Lieben, wir werden den heutigen freien Tag nochmal nutzen und morgen hat uns der Alltag wieder, aber nächsten Donnerstag ist ja schon wieder ein Feiertag !:-)

Liebe Grüße,
Eure Birgit

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,

    was für schöne Bilder von deinen "Damen" ;-)

    Ich hoffe, die neuen ´Familienmitglieder´ leben sich gut ein und es gibt kein allzu großes Rumgezicke :-)
    Das ist ja schon eine aufregende Sache ;-)

    Das Bild von eurem Paul ist auch klasse ;-))

    Wünsche dir noch einen schönen restlichen freien Tag, liebe Birgit!

    Liebe Grüße
    von Milka

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch, zu den neuen Mitbewohnern. Das ist eine wunderschöne Hühnerschar. Wenn ich so lese, was Du schreibst, liebe Birgit, "menschelt" es wohl auch in Hühnerkreisen :-)
    Paul ist ja ein Hingucker und auch das Fahrrad sieht super und sehr praktisch aus - hat Dein Mann toll gewerkelt.

    Liebe Grüße
    Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mia,
      oh ja, sie "menscheln" schon, wie junge zickige Teenager, grins !:-)
      Ja, das Rad ist wirklich praktisch und er nutzt es oft (gebaut aus Schrott-Teilen,als er mal in einer Fahrradwerkstatt ausgeholfen hat) !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  3. Hallo du Liebe,

    sind die schön, deine Hühner!! Paul natürlich auch ;-)
    Ich staune immer wieder, was es doch für unterschiedliche Rassen gibt
    und auch, wie die Tiere ihr Zusammenleben organisieren. Wie sehen denn die Eier aus?
    Wunderschöne Eindrücke von eurem Landleben.

    Schicke dir liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Birgit,
      ich wunder mich auch immer, wieviele Rassen es gibt....! Unsere Hühner legen alle braune Eier von hellbraun bis dunkelbraun ! Aber es gibt auch "Grünleger" und schwarze Hennen die rötliche Eier legen....und noch viele andere ! Ja, das Zusammenleben "organsieren" sie wirklich, da gibt es richtige Rangordnungen !;-)
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  4. Liebe Birgit,
    cool eure neue Hühnertruppe.Es dauert echt bis sie sich in die neue Gruppe eingeordnet haben.Das war bei und auch so.Ich musste sogar für eine Zeit überall Futter und Wasser aufstellen,weil die alten Hühner die neuen verjagt haben.Beim schlafen war es wie bei dir,die neuen Hühner schliefen unter der Stange.Aber nach kurzer Zeit haben sich sich eingefügt und nun leben alle friedlich zusammen.Einen Hahn haben wir nicht,dabei hätte ich gerne einen.Weiß aber nicht was die Nachbarn.Wir hatten im alten Haus schon mal einen ,aber da haben viele gemeckert weil er so lange und so laut gekräht hat.Unser Hühner leben eingezäunt in ihrem Gehege,die würden mir alles kaputt machen im Garten.Unser Nachbar hat sich Stockenten gekauft 9 Entendamen watscheln da durch den Garten.Es hat heute den ganzen Tag geregnet wie verrückt,wir haben eine Unwetterwahrnung,es soll bis morgen noch ganz viel Regen fallen.Es regnet seid Freitag,schrecklich.Morgen geht auch hier wieder die Schuke los und alle müssen los.Es wird eine kurze Woche.Wir in Niedersachsen haben Donnerstag leider keinen Feiertag,schade.Aber es ist auch garnicht mehr so lange bis zu den Sommerferien.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,
      ja, ich denke auch, dass es noch etwas dauert, bis bei den Hühnern die Rangordnungen geklärt sind ! Ich hab damit ja noch keine Erfahrung, die erste Truppe haben wir ja komplett zusammen geholt.....Es ist teilweise noch ein ganz schönes Gezicke, wie Du auch schreibst, gerade bei dem Futter...ich habe beoachtet, dass erst die "alten" Hühner fressen und wenn sie raus sind, gehen die neuen Hühner ! Wir hatten auch erst überlegt, wegen dem Hahn, ob wir überhaupt einen holen ?! Aber hier haben mehrere Familien Hühner und Hähne, da hab ich mir gedacht, macht ja nichts ! Bis jetzt hat auch noch keiner gemeckert, "Otto" ist auch nicht ganz so laut, ist ja nen Zwerghahn, die hatten damals keinen anderen, grins !:-) Enten finde ich auch toll, die möchten aber meine Männer nicht, wegen der Entenkacke...sie mosern schon manchmal wegen der Hühnerkacke....!:-( Ich find´s garnicht soo schlimm....ist halt Natur ! Aber ich bin hier eh die "Tierbekloppte" und hätte gern noch viel mehr Tiere ! Aber beim Zusammenleben muß man halt auch Kompromisse finden, sit halt so ! Ab wann habt Ihr Sommerferien ? Bei uns dauert es leider noch, ab Ende Juli erst !:-( Der Große hat wegen dem Abschluß aber schon eher frei, ihre Abschlussfahrt machen sie nach Berlin !
      So, ich mummel mich wieder ein,
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  5. HALLO!

    DAS FAHRRAD DEINES MANNES IST COOL!! Da lässt sich bestimmt so einiges tranportieren!!

    Och,son frisches Ei am Sonntagmorgen-muss klasse sein!


    GLG
    Heide

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Heide !
      Ja, mit den Eiern kommen wir gut hin und versorgen noch meine Eltern und eine Nachbarin....! :-) Ist schon praktisch und macht Spaß ! Und Du weißt halt auch, was die Hühner zu fressen bekommen, ist schon viel wert, gerade zu der heutigen Zeit !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  6. Oh, ich hätte auch soooo gerne Hühner! Mal sehen, vielleicht darf ich im nächsten Jahr. Platz hätten wir genug :)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen