Montag, 20. Mai 2013


Pfingstmontag - Allerdings ist das Bild vom Pfingstsonntag ! Heute haben wir hier Regenwetter !:-( Gestern war es dafür wunderschön, obwohl die Wettervorhersage was anderes sagte ! Also haben wir den schönen Tag genutzt....zum faulenzen, spazieren gehen, lesen und ein bißchen im Garten rumwerkeln.....!
   

Die Hasis hatten beim den schönen Wetter auch Spaß ! Im Hintergrund das Stück ist mit Bienenwiese und Schmetterlingswiese bepflanzt, muß nur noch wachsen......aber so langsam grünt es schon !


Strahlend blauer Himmel !


Gestern vormittag waren wir im Vogelpark in Maria Veen zum Vogelmarkt. Wir wollten noch vier Hühner zu unseren vorhandenen sechs kaufen, aber wir waren zu spät dran ! :-( Es gab nur noch Hähne ! Aber wir dürfen heute abend bei dem Bauern vier Hühner holen !:-) Bin gespannt, was die Mädels "sagen" und Otto der Hahn, gibt wohl erstmal "Zickenkrieg" ?!
Er (der Bauer) hatte auch zwei bunte Pfauen, da mußte ich an die liebe Nicole denken, die Pfauen auch so toll findet ! Schön waren sie !    
  

Spazieren waren wir.....und ich freue mich auch nach drei Jahren noch, dass wir soviel grün drumherum haben ! Gut tut das ! Ich brauche die Natur und zurück in die Stadt könnte/wollte ich nicht mehr....!



Wir haben ein bißchen "gebuddelt", Unkraut gezuppelt, Stockrosen am Zaun eingepflanzt, damit sie später 
Halt haben ! Kapuzzinerkresse habe ich auch gepflanzt, aber damit habe ich seit Jahren Pech, bin mal gespannt, ob diesmal daraus was wird ?! Irgendjemand sagte mal, dass sie am besten auf dem Kompost wachsen, wie Kürbisse auch !? 

 
Im (noch zu werdenden:-) Bauerngarten Unkraut gezuppelt, irgendwann möchte ich da noch mehr Buchsbäume als Umrandung pflanzen und drumherum einen Kastanienzaun ! Aber da muß ich
noch Sparen !:-) 

Jetzt lacht nicht, ich will nicht zeigen, wie/ob ich putze !:-) Ich mußte vorhin nur so grinsen, weil ich immer die Leute belächelt habe, die ihre Badeamaturen mit einer ausgedienten Zahnbürste putzen, aber siehe da, es funktioniert wirklich, sogar hevorragend ! Doch nicht so "spießig" die Idee !;-) Einfach mit Badreiniger einsprühen und drumherum schrubben, klasse.......! :-) Das Bad war ja hier schon drin, als wir eingezogen sind und es ist nicht so ganz mein Geschmack, aber die Amaturen finde ich schön, sie sind so auf "alt" gemacht ! 
 

Glanz !:-)) Und die Erkenntnis, dass vielleicht doch nicht immer "alles" so spießig ist !;-)
Putzen wird trotzdem nicht zu meinem Hobby ! Also es ist nicht meine Erfüllung, obwohl ich es schön finde, wenn es sauber ist !
   

Gleich noch das Regal abgestaubt, ich liebe ja alles "Lavendelige" ! Ob als  Badezusatz, Seife.....


....nun zeig ich Euch die Wanne auch noch.... !:-)


So, genug geputzt :-(, wir sind jetzt noch ne Runde spazieren und danach die Hühner holen,
freu mich schon !!!
Würde auch gerne noch Wachteln mitnehmen und Enten...und, und....nein, bei vier Hühnern (insgesamt dann zehn) ist Schluß ! ;-)  Muß ja auch mit dem Stall passen.... ! ...und mit der Familie, öhm !;-)

Habt noch einen schönen Restfeiertag !

Eure Birgit

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    ich freu mich das ihr schönes Wetter hattet.Wir leider nicht ,alles nur grau,kalt und Regen.Heute mittag war es mal kurz trocken da bin ich mit dem Hund 1 Std. gelaufen.Ich bin auf deine Hühner gespannt.Ja Wachteln hätte ich auch gerne,die brauchen aber einen extra Stall und sollten nicht mit den Hühnern zusammen.Wachteleier sollen ürbigens sehr gesund sein.Ein Pfauenpaar hätte ich auch gerne,ich bestaune sie ja jedes Jahr auf unseren Tiermärkten.Aber da würde ich bestimmt ärger mit den Nachbarn bekommen.Also muss ich warten bis ich einsam wohne.
    Letztes Jahr hatte ich Glück mit meiner Kapuzinerkresse,auch das erste mal.Ich hab die Samen einfach im Beet verteilt und irgendwann war meine Terrasse halb zu.Muss mal sehen ob ich davon Fotos gemacht habe.Ich muss meinen Kürbis raussetzten.Und hab noch garkein Beet.Hast du eine Idee für mich? Der braucht doch auch bestimmt Platz.Ist das erste mal das ich Kürbis habe.Die Samen habe ich doch von dir bekommen.
    Buchsbäumchen kaufe ich immer so nach und nach.Mir fehlen auch noch viele.Ich nehme immer mal so eine Palette mit wenn sie im Angebot sind.
    Ich putze meine Amaturen auch rundum mit der Zahnbürste ,weil wir hier ein sehr kalkhaltiges Wasser haben,das geht es wunderbar.Ansonsten bin ich auch kein Putzteufel,ich find das verschwendete Zeit.Ich mach was gemacht werden muss und gut ist.
    Ich wünsch dir einen schönen Abend
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, meine Liebe,
      so ein Spaziergang mit den Hunden tut immer gut ! Und da bin ich auch echt froh, dass wir sie haben, denn wie oft würde ich wohl NICHT rausgehen, wenn es regnet oder so ! Heute ist es hier trocken und es sieht aus, als würde die Sonne durchkommen...mal abwarten, Regen ist vorausgesagt !:-( Aber ich wollt eh heute nen bißchen kramen und etwas lernen !
      Die Hühner sind süß, eine schwarze Legehenne, eine Blausperber, zwei Königsberger (Christof sagt immer "Königsberger Klopse", grins :-), die Sorte kannte ich noch garnicht, nicht die Klopse, die Königsberger :-))
      Bilder gibt es nachher mal....
      Aber es war gestern Abend und auch heute morgen noch ein ganz schönes Gezicke im Stall ! Klar, die Rangordnungen müssen erstmal geklärt werden ! Mit der Kapuzinerkresse bin ich mal gespannt...woanders sehe ich sie immer wuchern, bei mir nicht !:-( Die Kürbissamen (die ich Dir auch geschickt habe) habe ich auch ausgesät und sie sind angegangen, werde sie bald auch umpflanzen müssen ! Habt Ihr nen Komposthaufen ? Da wachsen sie super, drumherum oder oben drauf, aber dann wird es schwierig, wenn man was dazukippt, von wegen Platz und so. Ein Nachbar hat sie am Zaun lang gepflanzt, ich hatte sie mal im Gemüsebeet, aber da brauchen sie Platz, aber gut gewachsen sind sie da ! Mal sehen, wo ich diesmal meine hinsetze ?! Im letzten Jahr hatte ich sie leider zu spät gepflanzt, da kamen dann nicht mehr viele Kürbisse ! Aber für eine Hokaido Suppe hat es gereicht ! Nach den Buchsbäumchen werde ich mal Ausschau halten...Birgit hatte geschrieben, wie man sie selber ziehen kann, vielleicht probiere ich das auch mal aus !
      Bis nachher mal,
      Deine Birgit

      Löschen
  2. Liebe Birgit,
    ja, war´s gestern nicht wunderschön, und heute wieder April-Wetter!
    So schöne Aufnahmen hast du gemacht. Falls wir doch auch mal Hühner bekommen sollten (ich kenne da einen in unserer Familie), weiß ich bei dir sicher auf guten Rat zu hoffen :-) Bin schon ganz gespannt auf deine nächsten Berichte.
    Ein Tipp zum Buchsbaum: ich ziehe mir aus den kräftigen Trieben, die ich jährlich abschneide, neue kleine Pflänzchen. Du musst etwas Geduld haben, aber es gehen fast alle an. Genau ist es nicht zu erkennen, wie groß deine Buchse sind, aber falls du beim Nachbarn siehst, dass es irgendwann schneidet, frage doch einfach mal nach.
    Beim Aufräumen ist mir die mein schönes Land (05/06 2013) wieder in die Hände gekommen und ich musste direkt an dich denken. Viele Seiten über Kräuter und Heilpflanzen, einfach schön anzuschauen.
    Liebe Grüße von
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Birgit,
      ja das Wetter war super, zumindest am Sonntag, aber gestern ging es auch noch, etwas Regen, aber sonst war es ok !
      Die neuen Hühner sind da und nachher gibt es mal Bilder ! War ein ganz schönes Gezicke im Stall, klar, die Rangordnungen, neue und alte Hühner, müssen erstmal geklärt werden ! ;-)
      Das mit den Buchsbäumen probiere ich mal aus ! Danke für den Tip !
      Mein schönes Land habe ich auch, ich mag diese Landzeitungen auch !
      Kräuter sind schon was feines.....ich hatte ja Fenchel ausgesät, da ist nichts mehr von da, da haben sich die Schnecken drüber hergemacht, ich hab nur noch die Schleimspuren gesehen, grrrr !:-(
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  3. Ach, ist das schön! Die Natur - und das Bad! Ich sollte meines echt mal putzen. Jedes Mal nach dem Zähneputzen der Kinder in der Früh schaut es so aus, als hätte ich ewig nicht mehr geputzt *seufz* - von Glänzen und Ordnung keine Spur...
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maria,
      danke, schön, dass es Dir gefällt ! Die Natur ist hier wirklich herrlich,
      aber Deine Naturbilder bewunder ich immer, bei Euch ist es sooo schön !
      Unser Bad sieht auch nicht lange so aus ;-), mit soviel Personen geht das auch garnicht, macht auch nichts....aber wenn es mal so frisch geputzt ist, ist es doch(kurz)schön !;-) Aber ansonsten putze ich nicht gern, halt ein notwendiges Übel !
      Gestern abend haben wir vier neue Hühner geholt, nachher zeige ich mal Fotos...
      Liebe Grüße,
      Birgit

      Löschen
  4. Huhu, meine Liebe, also... in dein Bad könnte ich gleich so einziehen ;-)
    Ist doch wunderschön!

    Und mit einer Zahnbürste bin ich auch es öfteren "bewaffnet" bei meinen Putzaktionen.
    Denn es funktioniert wirklich prima, man kommt in jeden entlegenen Winkel und in den kleinsten Spalt.
    Nicht, dass das immer nötig wäre, aber ab und zu überfällt mich ja auch mal so ein Putz-Marathon und
    dann will ich alles sauber haben - wenigstens für die nächsten 5 -10 Minuten ;-)

    Ich schicke dir liebe Grüße

    Milka

    AntwortenLöschen