Dienstag, 14. Mai 2013


"Tief im Westen...." - wie Herbert Grönemeyer schon so schön in "Bochum" gesungen hat ! Nein, in Bochum war ich nicht, sondern in Bottrop ! Bottrop liegt auch im "Pott", wie man das Ruhrgebiet liebevoll nennt ! :-)
20 Jahre habe ich hier gelebt, meine Kinder sind hier geboren und geheiratet habe ich hier auch ! Geboren und aufgewachsen ("groß geworden" bin ich dort nicht, wie mein lieber Nachbar immer bzgl. meiner "Größe" sagte:-) bin ich in Oberhausen-Osterfeld, ebenfalls im "Pott". Ich habe schon in mehreren Bundesländern gelebt, z.B. Niedersachsen und Baden Württemberg, auch in meiner Kindheit sind wir oft umgezogen....jetzt wohnen wir ja im Kreis Borken Münsterland ! Nein, nicht dass Ihr denkt, ich bin hier nicht glücklich :-), wir genießen hier die Natur, die Ruhe und die Luft, das ist schon ein Unterschied zum Pott !
Aber wenn ich nach Bottrop oder überhaupt ins Ruhrgebiet fahre, ist es ein bißchen wie"nach hause" kommen, alles ist so vertraut, die Menschen haben eine sehr offene Art und das ist hier manchmal nicht so!
Wenn ich wieder auf der Autobahn Richtung Münsterland bin, freue ich mich auch wieder, aber die Stunden in der alten Heimat genieße ich auch ! Und da habe ich dann heute den Nachmittag verbracht, von der Family wollte keiner mit und so hatte ich ein paar Stunden nur für mich, was auch mal schön war ! ;-)
      

 "Verschönerter" Bunker am Marktplatz, heute proben dort junge Bands.


 Typische Zechenhäuser, die heute teilweise schon schön restauriert/renoviert worden sind !  


Industrie und Grün nah beeinander....man glaubt es manchmal nicht, aber es gibt dort auch sehr viel Natur, viele Wälder, obwohl wir hier schon eine ganz andere Luft haben, das sagen auch die Kinder immer ! Dafür haben wir dann mehr Gülle, auch nicht immer angenehm !:-(


Gänsewiese, sie waren noch recht klein und werden hoffentlich keine "Martinsgänse" ?!


Es gibt viele Alleen mit schönen Siedlungshäusern, die oft ganz liebevolle Gärten haben.....
 

...auch weniger Schöne, bzw. oft an viel und laut befahrenen Straßen. Aber von innen sind die Häuser meistens sehr schön und gemütlich hergerichtet, Freunde von den Kindern wohnen in der Nähe, auch in Zechenhäusern, meist gehört auch ein kleiner Garten oder Schuppen dazu......was braucht man mehr ?!
   

Auf dem Friedhof war ich natürlich auch, deshalb bin ich ja heute eigentlich auch gefahren ! Es ist der 4.Todestag meiner Freundin ! Danke für Eure lieben Worte
zum gestrigen Post !  Das tut gut ! 
Den ganzen Tag regnete es etwas, aber als ich zu ihrem Grab ging, schien die Sonne ! Habe ihr bunte Blümchen geholt, sie mochte es bunt !  :-)
  

Gesundheitlich geht es mir heute etwas besser, aber der Husten ist noch recht hartnäckig ! Morgen lassen wir es nochmal langsam angehen, die Jungs haben schulfrei und wir können ausschlafen ! :-)
Am Donnerstag habe ich dann Schule....und Ihr werdet es nicht glauben, Ulla (meine Schulfreundin) versucht zu kommen ! Obwohl, ich habe versucht, es ihr auszureden, soll sich lieber noch ein bißchen schonen.....Wir haben heute telefoniert, sie kam am Wochenende aus dem Krankenhaus ! Es geht ihr soweit gut, aber die Not-OP war schon ein Schock und die OP auch nicht ohne ! Naja, sie ist ein "Stehaufmännchen" und wir werden wohl doch zusammen die Schule beenden !;-)

Liebe Grüße,
Eure Birgit 

Kommentare:

  1. Hab mich gerade gefragt ob du es geschafft hast zum Friedhof zu fahren.Ich denke das deine Freundin von oben gesehen hat das du da warst.
    Schön das es dir besser geht.Viele sind momentan erkältet,das liegt wohl an denTtemperaturen,mal warm dann wieder kalt.
    Du warst in meiner Heimat dem Pott.Dort sind wie geboren und aufgewachsen.Leben möchte ich jetzt nicht mehr da,meine Leidenschaft zur Natur kann ich nur auf dem Land ausleben.Trotzdem bin ich ein Pott Kind ;-).In so einem alten Zechenhaus haben wir mal gelebt bevor wir nach Niedersachsen ausgewandert sind ;-).
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, Du Liebe,
      ich hoffe auch, sie weiß, dass ich da war ?! Ich habe auch gestern mit ihrer "Großen" über Facebook geschrieben, sie sieht ja aus wie ihre Mama und sie vermisst sie natürlich auch sehr !:-(
      Aber es war schön, gestern mal im Pott zu sein ! Ich meine, ich arbeite ja auch dort, aber da bin ich dann wirklich nur im Büro und fahre nicht mehr durch die Gegend ! Ja, wir sind halt Pottkinder !;-) Nein, ich denke, ich würde mich dort dauerhaft auch nicht mehr wohlfühlen! Die alten Zechenhäuser sind toll und man kann viel daraus machen ! Es sind ganz viele frei dort....
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  2. Das is ja n Ding... da war die Birgit direkt bei mir vor der Haustür...
    Grüße vom Eigen: Holger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja Holger ! Und dann war ich noch bei "Robertos" einkaufen, so ein Laden für Kleinkram fehlt hier ! Und die Eisdiele de Marco ist klasse, fast hätten wir da um die Ecke mal nen Zechenhäuschen gekauft...mag die Häuser sehr, man kann viel daraus machen....!
      Liebe Grüße,
      Birgit

      Löschen