Sonntag, 30. Juni 2013


 -Wurzeln schlagen- So ein verwurzelter Baum hat so eine große Bedeutung, nein, nicht nur Äste, Blätter,.... vor allem Wurzeln ! Ich habe heute mittag dort gesessen und mir die Strukturen angesehen ! Das Leben besteht aus Verwurzelungen, Verknöcherungen/Wunden, Verzweigungen und die Verbundenheit mit/zu Mutter Erde ! Aber was ist, wenn man keinen Halt mehr findet, die Verwundungen so groß sind, die Enttäuschungen/Gleichgültigkeiten von "Menschen" nicht mehr ertragen kann....kann man dann noch verwurzelt sein, eine Verbindung zu Mutter Erde finden ?! Das hört sich vielleicht blöd an, aber seit unserem Umzug (selbst schon beim Umzug) läuft soviel schief (auch joblich bei meinem Mann), so dass ich manchmal denke, dass es am Karma des Hauses liegt ! Ich kann hier gar nicht alles schreiben, nur dass wir trotz der schönen Umgebung keine Ruhe finden.....uns Steine/Brocken in den Weg gelegt werden, Dinge passieren, die wir nicht beeinflussen können....! Meine liebe Nachbarin sagt auch, dass es wohl am Karma des Hauses liegt..hier war noch keiner richtig glücklich, bzw. es ist viel passiert ! Ich habe hier am Anfang ganz oft die Räume ausgeräuchert und mache das auch heute noch ab und an, aber "irgendwas" ist da ! Mag ja bekloppt klingen, aber kennt jemand sowas ?! Oder ist es alles nur Zufall !? In Bottrop hatten wir das nicht (da waren wir die Erstbewohner unseres Hauses), wollen aber trotzdem nicht zurück ziehen ! Dort hatten wir aber mit dem Haus selber sehr großes Pech, in Form von Baumängeln und einer jahrelangen Klage !:-(

Aber ich will Euch hier nicht nur einen vorjammern !;-)      


......denn wir hatten einen schönen Nachmittag ! Mit Fabi war ich heute am ehemaligen Kasernengelände, Fliegerberg in Borken ! Da hier in der Nähe alles "platt" ist, gehen dort die Kids im Winter rodeln ! ;-) Ich war aber noch nicht dort....
Früher waren dort überall Betonplatten, Übungsgelände (mein Mann kennt das noch vom Bund). Heute ist dort nichts mehr, außer die alten Kasernengebäude, wo sich heute Firmen niedergelassen haben.
Bin froh, dass sich die NATUR ihr Gebiet zurück erobert hat !
Heute ist es dort sehr schön, man kann wunderbar spazieren gehen !



Fabi und ich !:-) Der Große war gestern feiern und heute platt und mein Mann hat "Rücken", aber ganz fies, so dass er nicht laufen wollte ! Also sind wir alleine einen bisschen los !




Ein Paradies für Hunde - Unsere hatten wir leider nicht mit, wir (bzw. ich) war(en) dort das erste mal und wussten nicht, dass man sie dort so toll laufen lassen kann (darf ?). Beim nächsten mal sind sie aber dabei !:-)
...und können mit den anderen Hunden rumtollen !




Wieder ein schönes Stück Natur entdeckt ! Wir sind doch so gerne draußen......





Auf dem Rückweg haben wir uns dann in dem kleinen Kaffee noch mit Kuchen versorgt, riesen Stücke (konnten wir alle noch mal durchschneiden ) ! :-)
Wir konnten draußen Kaffee trinken, es war/ist trocken, eigentlich sollte es heute richtig heiß werden, aber es ist bewölkt und frisch.....
 

...in der kommenden Woche soll es sommerlich werden.....


 .....dann kann man auch mal wieder hierhin gehen "Borken Beach" ! Gestern nachmittag waren wir kurz dort, als wir eh in der Stadt waren. Ist auf dem Marktplatz (wie auch im letzten Jahr), ganz witzig gemacht, ein abgeteiltes Stück mit Sandstrand, Buden mit Getränken und Essen und ein Beachvolleyball Feld.
Das ganze ist vier Wochen lang in der Innenstadt und ist auch am Abend ganz schön, mal auf nen Bierchen oder so....!;-)  

Gestern Abend hab ich dann noch in Ruhe unsere Post durchgesehen, die tolle "Oya" war wieder dabei, die kommt ja leider nur alle paar Monate und ist immer super !
Dann war noch ein großer Umschlag von unseren Freunden aus Bottrop dabei, die ihre Geburtstage ja in der ehemaligen Zeche gefeiert haben ! Sie haben uns eine "Danke" CD mit tollen Fotos von dem schönen Abend geschickt ! Eine tolle Idee ! Danke Ihr Lieben !
  

Wünsch Euch eine schöne, sonnige kommende Woche !
Eure Birgit

P.S.: Nicht falsch verstehen, wir wohnen hier wirklich gerne ! Und es ist hier wunderschön ! Wegziehen wollen wir nicht ! Aber vielleicht will das Haus UNS ja nicht ?!

Mittwoch, 26. Juni 2013


Müde und antriebslos !:-( Ich musste gerade noch ein bisschen raus und bin mit dem Rad ins Dorf geradelt und ein wenig durch den Stadt(Dorf-)garten gelaufen....im Bauerngarten des schönen Heimathauses habe ich dann dieses tolle "Insektenhotel" entdeckt, klasse ! Hab auch immer mal vor, eins zu bauen..oder bauen
zu lassen !;-)  

Ich weiß nun auch seit Montag woher diese Müdigkeit und Abgeschlagenheit kommen kann....am
Montag habe ich meine Blutwerte bekommen, ich habe eine leichte Blutarmut (einen Wert von 10 hb, bei Frauen ist ein Wert von 12-16 hb normal, bei Männern etwas höher) . Nun muss halt mal geguckt werden, wo das herkommen kann ?!

Gestern war ich den ganzen Tag mit dem "Biochemischen Verein Borken-Burlo" unterwegs. Wir sind mit dem Reisebus nach Rheda-Wiedenbrück zum Pflüger-Werk (Schüßler-Salze) gefahren, morgens um 10 Uhr ging es los, gegen 18 Uhr waren wir zurück. War eine nette Truppe, wir haben viel gelacht ! Und viel erfahren und gesehen ! Es gibt leider nur zwei Fotos von außen, drinnen durfte man (verständlicherweise) nicht fotografieren.

Die Herstellung der Schüßler-Salze ist sehr interessant, besonders interessant war für mich die Herstellung der Urtinkturen, da hätte ich stundenlang zuhören können....
Einige von Euch kennen sicherlich Schüßler-Salze ! Für die, die es noch nicht so wissen/gehört haben und sich dafür interessieren, es gibt 27 verschiedene Schüßler-Salze, davon sind 12 die wichtigsten Mineralien, wie:
Nr. 1 Calcium fluoratum wichtig für Bindegewebe, Haut, Knochen, Nägel, Muskeln, Sehnen....
Nr. 2 Calcium phosphoricum wichtig für Eiweißstoffwechsel, Zellen und Knochenmasse
Nr. 3 Ferrum phosphoricum wichtig für den Stoffwechsel, Konzentration, Immunsystem
Nr. 4 Kalium chloratum wichtig für die Entgiftung, Magen, Darm, Schleimhäute, Ausscheidung von Giftstoffen
Nr. 5 Kalium phosphoricum wichtig für Nerven, Gehirn, Muskeln
Nr. 6 Kalium sulfuricum wichtig für Stoffwechsel (Zelle) und Leberfunktion
Nr. 7 Magnesium phosphoricum wichtig für das Nervensystem und Darm
Nr. 8 Natrium chloratum wichtig für Entgiftung und Flüssigkeitshaushalt (Zellen und Schleimhäute)
Nr. 9 Natrium phosphoricum wichtig für den Fettstoffwechsel und Säureabbau
Nr. 10 Natrium sulfuricum wichtig für Entgiftung und Ausscheidung
Nr. 11 Silicea wichtig für Bindegewebe, Haut, Haare, Nägel
Nr. 12 Calcium sulfuricum wichtig für Bindegewebe, Stoffwechsel/Ausscheidung

Es gibt gute Bücher über Schüßler-Salze und deren Anwendung, auch im Kurzformat.....

Vielen bekannt ist die "Heiße 7" super bei akuten Schmerzzuständen wie z.B. Migräne, Krämpfe, Mensisschmerzen....
dafür werden 10 Tabletten der Nr. 7 Magnesium phosphoricum (Magnesiumphosphat) in 0,2 Liter heißem, abgekochtem Wasser aufgelöst (nicht mit einem Metall-Löffel), wenn sich die Tabletten aufgelöst haben, schluckweise trinken.
Viele haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht ! Nicole von nicolesbunteshaus.blogspot wendet z.B. auch viele Schüßler Salze an. Ich habe leider noch keine so große Erfahrung damit, außer mit der Heißen 7 (und der Nr.3 und 10) , werde jetzt aber dran bleiben und das ganze vertiefen, weil es wirklich absolut interessant ist ! Auch für die Anwendung später in der Praxis !

Danke an den Biochemischen Verein für´s mitnehmen, als Gast !!! War ein toller, interessanter Tag !



 Ein bisschen "Material" gab es natürlich auch zum Mitnehmen !;-)


Unser Jenny-Huhn ist tot ! Als ich dann gestern Abend nachhause kam, saß Aysche (das weiße, zutrauliche Huhn) auf der Treppe, sie steht ja öfter dort aber nun hockte/saß sie da und wie es aussah wohl schon länger (Hühnerkac...). Komisch, irgendwie hab ich gedacht, dass sie auf mich "gewartet" hat und ich hatte auch so eine Vorahnung, als ich mit ihr dann zum Stall ging, hab ich Jenny dort tot auf dem Boden gefunden !:-(
Komisch, ich hab immer gehört/gelesen, dass sich Hühner bepicken, wenn ein Huhn tot ist, aber sie standen alle dort in der Nähe und wirkten irgendwie "bedrückt" (ja, "nun" könnt ihr mich ruhig für bekloppt halten !;-)
und selbst die Hunde waren ganz komisch....Und es gibt Idioten, die sagen, dass Tiere keine Gefühle haben ! Wir haben Jenny dann in ein Handtuch gewickelt und in der Erde im Garten vergraben mit einem Röschen (der Erde zurück gegeben). Es mag ja sein, dass wir unsere Tiere "vermenschlichen", aber es sind genauso fühlende Lebewesen wie wir auch ! Jedenfalls sind wir ganz schön traurig....!
Ich muss immer daran denken, dass sie in den letzten Tagen so oft meine Nähe gesucht hat !


 

 Gerade war ich noch ein bisschen im Garten und abends zähle ich immer die Hühner durch, eins fehlt !



Etwas Salat hab ich geerntet, Rucola und Eisberg ...mhm lecker, den gibt´s gleich mit Olivenöl und Balsamico !

Und etwas abschalten musste ich auch...ein Gläschen Rotwein und in zwei neuen Naturkostzeitungen geblättert und mich sehr über die Einladung (eine schriftliche, mündlich wussten wir ja schon Bescheid)
zu Tobi´s Schulabschlussfeier ! Mein Großer, hach ! Wieder ein neuer Lebensabschnitt ! Schnief, schnäuz...nein, soll ja auch so sein ! Leben ist Wachstum, kein Stillstand !;-)

 

So, Ihr Lieben, jetzt kümmer ich mich mal um den Salat, sonst ist er welk ;-)..und meine Schultasche für morgen muss ich noch packen...bald haben wir auch Schulferien !
Habt einen schönen Abend,
Eure Birgit

P.S.: Huhu, ich weiß nicht, warum manche Wörter rot unterstrichen werden und da "Werbung" angezeigt wird ?! Das ist nicht auf meinem Mist gewachsen, wollte ich nur sagen ! Blöd ist das !:-(

Sonntag, 23. Juni 2013


"Wir haben den Regen gebogen !" :-) Es war hier den ganzen Tag bewölkt und regnerisch, doch irgendwie hat uns heute nicht viel drinnen gehalten, also haben wir das beste aus dem Wetter gemacht,
haben ein Lagerfeuer gemacht mit Stockbrot und restlichen Grillsachen von gestern und Salat aus dem Garten !


 Naja, war ja schon nen "bisschen" nass !;-) Egal....Spaß gemacht hat es trotzdem !



 ....unsere gemütliche Runde !:-)


Die Hühner haben derweil aus den Pfützen getrunken....:-)


...die Hunde haben ihre Streicheleinheiten bekommen, vor allem "klein" Paulchen ! ;-)


Da das Wetter heute morgen schon so besch...war, haben wir lange geschlafen und ausgiebig gefrühstückt, das liebe ich am Sonntag !


Spazieren waren wir auch ein bisschen....und sind sogar trocken geblieben......






Gestern nachmittag war ich mit Fabi bei den "Locomotion dancers" in der Münsterlandhalle. Das war eine Benefizveranstaltung von Kindern für Kinder (Eintrittsgelder gehen an die Behindertenhilfe, Fördervereine...).
Die Musik war aus "Starlight Express". Das Musical habe ich vor Jahren mal in Bochum gesehen und war da schon begeistert !
Und ich muss sagen, die Kinder haben das auch absolut klasse gemacht ! Hat uns sehr gut gefallen !



So, Ihr Lieben, jetzt wird es Zeit, den Tag ausklingen zu lassen, ich werde noch ein wenig lesen....
Wünsch Euch eine schöne, kommende Woche,
Eure Birgit

P.S.: Meinem gequetschtem Finger geht es besser (sieht aber ziemlich blau aus) !
Danke für Eure lieben Besserungswünsche - lieb von Euch !

Freitag, 21. Juni 2013


Danke für´s Daumen drücken ! Hat geholfen ! Klausur hab ich gestern bestanden ! Es war aber sehr schwer, das Thema Niere vorher fand ich leichter, nun war es ja die Lunge, Bronchien....! Als wir so vor der Klausur saßen, gab es gegen 14.30 Uhr ein riesen Unwetter ! Das hatten sie ja vorausgesagt, es war stockduster und innerhalb von Minuten fing es an zu stürmen, zu schütten......Man hörte nur noch Feuerwehr, Krankenwagen, es sind einiger Bäume entwurzelt, Äste rausgebrochen, Straßen überflutet.....das ging total schnell ! Als ich gegen 19.00 Uhr nachhause gefahren bin, waren sie noch mit Räumungsarbeiten beschäftigt, es gab Umleitungen, Sperrungen...! Hier war es wohl nicht ganz so schlimm, haben die Kinder gesagt !
Ich muss immer an das Hochwasser und die Menschen denken, da war das hier gestern nur ein "Klacks" !
Und dort kommen sie gar nicht zur Ruhe !:-(
Hier haben ein paar Pflanzen gelitten, das war´s auch schon ! Aber in Senden sah es auch viel schlimmer aus und in Bayern soll es doll gehagelt haben !
    

So, nach der Lernerei der letzten Tage und Wochen (was ja auch Spaß macht!) hab ich trotzdem mal meine Schultasche über´s Wochenende weg gestellt - Pause muss auch mal sein ! ;-)
Wir haben hier ziemlich schlecht geschlafen, es war so schwül-warm unterm Dach und die ersten Mücken "kreisten" auch, irgendwann hab ich dann unten auf dem Sofa geschlafen ! Abschalten ging auch nicht richtig...weil es gestern durch die Fahrt so spät geworden ist !
Heute morgen musste ich dann schon ganz früh zum "Generalcheck"zu unserem Hausarzt, mit EKG, Blutabnahme und sowas....war dann noch kurz in der Apotheke und da quetsch ich mir den Finger vorher an der Autotür ! :-(( In dem Moment guckte eine Angestellte raus, hat das wohl gesehen und dass mir die Farbe aus dem Gesicht wich und kam gleich raus....sie meinte, dass das nicht so gut aussieht, ich sollte noch mal zum Arzt ! Der hat natürlich komisch geguckt, da ich ja erst vor ein paar Minuten da war, brauchte aber nicht nähen, er sagte das die Wunde auf sei, sei ganz gut, besser als wenn die Blutung nach innen gehe und der Nagel (ist mittlerweile "schön" blau) fällt eh ab !:-( Hab nen bisschen Jod drauf bekommen...und zuhause hab ich noch Arnica genommen, am Auto "Rescue-Notfall-Tropfen", weil ich merkte dass der Kreislauf schlapp macht ! Es tut jetzt nicht mehr ganz so doll weh, aber es pocht !:-( Naja, geht auch wieder weg !;-)
Hab dann zuhause erstmal nen starken Kaffee gebraucht ! Vielleicht wär nen Schnaps besser gewesen ?!;-)
  



Heute hab ich keine Lust mehr, groß was zu machen und es bleibt mal was liegen ! War nur mit dem Großen und den Hunden raus. Es ist hier ziemlich bewölkt und nicht mehr ganz so warm.....


Jenny ist krank und "wir" hampeln schon ein paar Tage so rum, es gibt Tage, da ist sie total schlapp und dann läuft sie wieder normal rum, ich hatte erst an einen Kropf oder Wasser in der Lunge gedacht, weil es sich beim hochheben so anfühlte ?! Ich werd es noch ein bisschen beobachten und dann müssen wir mal gucken, will nicht, dass sie sich irgendwie quält ! Sie sucht jetzt auch immer meine Nähe, läuft mir hinterher und stand vorhin in der Küche ! Da hab ich dann wieder gedacht, wenn sie doch so geschwächt ist, wie schafft sie es dann die ganzen Treppen hier hoch ?!


"Hoch die Löffel", den Hasis geht es gut und ihnen ist gestern bei dem Unwetter im Bauwagen auch nichts passiert !


Gestern abend hab ich dann noch ein Päckchen aufgemacht und mich gefreut ! Ich bestelle schon mal was bei einer Versandapotheke, nun hatte ich "Glück", dass ich genau an dem Tag der Bestellung eine "Wohlfühlbox" mit in den Warenkorb legen konnte ! Diese Boxen sind immer limitiert und innerhalb von Stunden ausverkauft (bis jetzt hatte ich immer Pech) und ich wollte das mal ausprobieren, für 7,50 Euro fand ich das ok ! Und ich muss sagen, ich bin echt begeistert, da ich soviel garnicht erwartet habe, es sind sogar ein paar Originalgrößen (wie die Sensitiv Creme von frei) dabei und ein Anti-Mücken Spray (super! kam dann heute Nacht gleich zum Einsatz) !
Vielleicht kennt Ihr ja die Box, es gibt ja jetzt viele solcher Boxen, ein paar habe ich schon ausprobiert, geblieben bin ich bei der biobox.me, die finde ich toll !  
Aber diese hier, find ich auch toll, da werde ich jetzt alle paar Monate mal gucken, ob man/frau mal wieder Glück hat !?;-)  

Heute war dann die neue natur & heilen im Briefkasten und ich hab mir es mit einem Kaffee (mit "Kaffeegewürz" Zimt, Kardamom, Vanille..., das schmeckt auch super im Kakao) gemütlich gemacht ! Ich mag auch diesen löslichen Chai Getränke sehr gern ! Überhaupt alles mit Zimt, Kardamom, Gewürze....!
Und jetzt...wisst Ihr, was ich jetzt mache ?!;-)


Jetzt leg ich bei einer Entspannungs-CD im Ruheraum die Beine hoch !;-)
Muss auch mal sein und Lebensmittel einkaufen, kann ich auch morgen früh noch !
Wer weiß, sonst stolper ich heute noch über den Einkaufswagen oder so....oder bin ein Gefährdung für die Menschheit...hab nämlich heute morgen, auf dem Weg vom Arzt nachhause, fast noch ein Auto "übersehen" !
Ist doch garnicht Freitag  der 13. oder ?!

Liebe Grüße,
eure Birgit