Mittwoch, 26. Juni 2013


Müde und antriebslos !:-( Ich musste gerade noch ein bisschen raus und bin mit dem Rad ins Dorf geradelt und ein wenig durch den Stadt(Dorf-)garten gelaufen....im Bauerngarten des schönen Heimathauses habe ich dann dieses tolle "Insektenhotel" entdeckt, klasse ! Hab auch immer mal vor, eins zu bauen..oder bauen
zu lassen !;-)  

Ich weiß nun auch seit Montag woher diese Müdigkeit und Abgeschlagenheit kommen kann....am
Montag habe ich meine Blutwerte bekommen, ich habe eine leichte Blutarmut (einen Wert von 10 hb, bei Frauen ist ein Wert von 12-16 hb normal, bei Männern etwas höher) . Nun muss halt mal geguckt werden, wo das herkommen kann ?!

Gestern war ich den ganzen Tag mit dem "Biochemischen Verein Borken-Burlo" unterwegs. Wir sind mit dem Reisebus nach Rheda-Wiedenbrück zum Pflüger-Werk (Schüßler-Salze) gefahren, morgens um 10 Uhr ging es los, gegen 18 Uhr waren wir zurück. War eine nette Truppe, wir haben viel gelacht ! Und viel erfahren und gesehen ! Es gibt leider nur zwei Fotos von außen, drinnen durfte man (verständlicherweise) nicht fotografieren.

Die Herstellung der Schüßler-Salze ist sehr interessant, besonders interessant war für mich die Herstellung der Urtinkturen, da hätte ich stundenlang zuhören können....
Einige von Euch kennen sicherlich Schüßler-Salze ! Für die, die es noch nicht so wissen/gehört haben und sich dafür interessieren, es gibt 27 verschiedene Schüßler-Salze, davon sind 12 die wichtigsten Mineralien, wie:
Nr. 1 Calcium fluoratum wichtig für Bindegewebe, Haut, Knochen, Nägel, Muskeln, Sehnen....
Nr. 2 Calcium phosphoricum wichtig für Eiweißstoffwechsel, Zellen und Knochenmasse
Nr. 3 Ferrum phosphoricum wichtig für den Stoffwechsel, Konzentration, Immunsystem
Nr. 4 Kalium chloratum wichtig für die Entgiftung, Magen, Darm, Schleimhäute, Ausscheidung von Giftstoffen
Nr. 5 Kalium phosphoricum wichtig für Nerven, Gehirn, Muskeln
Nr. 6 Kalium sulfuricum wichtig für Stoffwechsel (Zelle) und Leberfunktion
Nr. 7 Magnesium phosphoricum wichtig für das Nervensystem und Darm
Nr. 8 Natrium chloratum wichtig für Entgiftung und Flüssigkeitshaushalt (Zellen und Schleimhäute)
Nr. 9 Natrium phosphoricum wichtig für den Fettstoffwechsel und Säureabbau
Nr. 10 Natrium sulfuricum wichtig für Entgiftung und Ausscheidung
Nr. 11 Silicea wichtig für Bindegewebe, Haut, Haare, Nägel
Nr. 12 Calcium sulfuricum wichtig für Bindegewebe, Stoffwechsel/Ausscheidung

Es gibt gute Bücher über Schüßler-Salze und deren Anwendung, auch im Kurzformat.....

Vielen bekannt ist die "Heiße 7" super bei akuten Schmerzzuständen wie z.B. Migräne, Krämpfe, Mensisschmerzen....
dafür werden 10 Tabletten der Nr. 7 Magnesium phosphoricum (Magnesiumphosphat) in 0,2 Liter heißem, abgekochtem Wasser aufgelöst (nicht mit einem Metall-Löffel), wenn sich die Tabletten aufgelöst haben, schluckweise trinken.
Viele haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht ! Nicole von nicolesbunteshaus.blogspot wendet z.B. auch viele Schüßler Salze an. Ich habe leider noch keine so große Erfahrung damit, außer mit der Heißen 7 (und der Nr.3 und 10) , werde jetzt aber dran bleiben und das ganze vertiefen, weil es wirklich absolut interessant ist ! Auch für die Anwendung später in der Praxis !

Danke an den Biochemischen Verein für´s mitnehmen, als Gast !!! War ein toller, interessanter Tag !



 Ein bisschen "Material" gab es natürlich auch zum Mitnehmen !;-)


Unser Jenny-Huhn ist tot ! Als ich dann gestern Abend nachhause kam, saß Aysche (das weiße, zutrauliche Huhn) auf der Treppe, sie steht ja öfter dort aber nun hockte/saß sie da und wie es aussah wohl schon länger (Hühnerkac...). Komisch, irgendwie hab ich gedacht, dass sie auf mich "gewartet" hat und ich hatte auch so eine Vorahnung, als ich mit ihr dann zum Stall ging, hab ich Jenny dort tot auf dem Boden gefunden !:-(
Komisch, ich hab immer gehört/gelesen, dass sich Hühner bepicken, wenn ein Huhn tot ist, aber sie standen alle dort in der Nähe und wirkten irgendwie "bedrückt" (ja, "nun" könnt ihr mich ruhig für bekloppt halten !;-)
und selbst die Hunde waren ganz komisch....Und es gibt Idioten, die sagen, dass Tiere keine Gefühle haben ! Wir haben Jenny dann in ein Handtuch gewickelt und in der Erde im Garten vergraben mit einem Röschen (der Erde zurück gegeben). Es mag ja sein, dass wir unsere Tiere "vermenschlichen", aber es sind genauso fühlende Lebewesen wie wir auch ! Jedenfalls sind wir ganz schön traurig....!
Ich muss immer daran denken, dass sie in den letzten Tagen so oft meine Nähe gesucht hat !


 

 Gerade war ich noch ein bisschen im Garten und abends zähle ich immer die Hühner durch, eins fehlt !



Etwas Salat hab ich geerntet, Rucola und Eisberg ...mhm lecker, den gibt´s gleich mit Olivenöl und Balsamico !

Und etwas abschalten musste ich auch...ein Gläschen Rotwein und in zwei neuen Naturkostzeitungen geblättert und mich sehr über die Einladung (eine schriftliche, mündlich wussten wir ja schon Bescheid)
zu Tobi´s Schulabschlussfeier ! Mein Großer, hach ! Wieder ein neuer Lebensabschnitt ! Schnief, schnäuz...nein, soll ja auch so sein ! Leben ist Wachstum, kein Stillstand !;-)

 

So, Ihr Lieben, jetzt kümmer ich mich mal um den Salat, sonst ist er welk ;-)..und meine Schultasche für morgen muss ich noch packen...bald haben wir auch Schulferien !
Habt einen schönen Abend,
Eure Birgit

P.S.: Huhu, ich weiß nicht, warum manche Wörter rot unterstrichen werden und da "Werbung" angezeigt wird ?! Das ist nicht auf meinem Mist gewachsen, wollte ich nur sagen ! Blöd ist das !:-(

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    ich wollte auch imemr ein selbst gebasteltes Bienenhotel,aber irgendwie wird das nichts und so hab ich mir erstmal eins gekauft.So ein großes ist wunderschön.Bei Pflüger war es bestimmt toll,da wäre ich auch gerne hin gegangen.Ich nehme schon seid einigen Jahren Schüsslersalze und komme damit gut klar.Die Nr.7 habe ich immer hier,sogar in einer riesen Dose von 4000 Tabl.Magnesium ist immer wichtig,ausserdem helfen sie bei Schmerzen und man nimmt sie in heißes Wasser.
    Das eure Jenny tod ist tut mir leid.Wir lieben alle unsere Tiere und wenn eins fehlt merken das auch alle.
    So nun dreh ich eine Runde mit den Hunden,dann ab aufs Sofa.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, meine Liebe,
      ja, die Nr. 7 der Schüssler ist klasse ! Ich kenne viele, die auch gute Erfahrungen damit gemacht haben !
      Es ist komisch, dass Jenny nicht mehr da ist, wir haben ja von jedem Huhn 2 Stück (Rasse/Farbe) und wenn ich abends halt noch mal guck, fehlt eine zweite Jenny !
      Aber was sie letztendlich hatte, weiß ich nicht...die anderen sehen gesund aus ! Hatte erst befürchtet, dass sie sich vielleicht anstecken oder so ?!
      Liebe Grüße (wir haben ja vorhin telefoniert),
      Deine Birgit

      Löschen
  2. Hallo,

    Och mensch, das tut mir aber leid mit eurere Jenny. Ich finde dich gar nicht bekloppt, ich finde es schön wie du lebst, wie du empfindest und wie du die Welt siehst und wahrnimmst.

    Wir gehen auch am Samstag zur Abschlussfeier von unserem Kevin und ich weiß, wer da sitzt und mit den Tränchen kämpft. Aber den Kampf verliere ich meistens, sie kullern. Aber so sind wir halt.

    In Schrot und Korn und der EVe blättere ich auch gern, wandert auch immer in mein Körbchen, wenn ich im Bioladen bin.

    Ein Insektenhotel haben wir seit dem letzten Sommer, aber auch ein gekauftes. Und es wurde auch schon bezogen.

    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag.

    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, liebe Barbara,
      danke für Deine lieben Worte !
      Selbst so ein kleines Tier fehlt ! Für viele ist es bestimmt "nur" ein Huhn, aber wir lieben alle unsere Tiere !
      Tobis Abschlußfeier ist am kommenden Freitag, da werd ich wohl auch ein paar Tränchen vergießen !
      Schrot und Korn und die Eve lese ich auch immer gern !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  3. Liebe Birgit,
    bei wird für die Tiere auch ein schöner Ruheplatz im Garten ausgesucht, das ist doch vollkommen in Ordnung. Für die Kinder ist es besonders wichtig. Und dass die anderen Tiere die Veränderung bemerken ist mir sehr bei dem roten Kater aufgefallen, als unsere Katze starb. Er suchte herum und fraß wenig. Alles braucht seine Zeit.
    Schöne entspannende Bilder sind das auch von deinem Abendspaziergang. Dort kannst du sicher gut abschalten.
    Alles Liebe schickt dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, liebe Birgit,
      ja, wir finden es auch wichtig, dass die Kinder wissen, wie sie mit Tieren umzugehen haben, Respekt vor jedem Lebewesen ! Jenny "schläft" jetzt unter dem Baldrian.
      Ein Nachbar sagte, wir könnten doch ein Huhn in die Biotonne werfen !:-(
      Ich liebe es gegen Abend spazieren zu gehen, da kann ich wirklich gut abschalten !
      Letztens war ich in Deiner Nähe, an dem Tag wo wir zu Pflüger gefahren sind, mit der HP Bettina Goosen (vom Biochemischen Verein Borken-Burlo). Burlo gefiel mir auch, schön ländlich!
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  4. Och Mensch,liebe Birgit,das ist nicht schön ,mit dem Hühnchen,tut mir so leid!Das mit dem bepicken kommt bestimmt in überfüllten Stallungen vor(Stressabau)Niemand auf der Welt kann Emotionen so gut zeigen wie ein Tier(und das obwohl es der Sprache nicht mächtig ist)
    Hab gerade einen Button in meiner sidebar über Massentierhaltung angebracht.
    Der Besuch bei Pflüger,einfach toll!
    Ja und ales entwickelt sich ,es ist nicht einfach seine Kinder in DIE WELT zu entlassen.Aber du schaffst dir ja immer neue Aufgaben,das ist gut so.Und ihr seid ja nicht aus der Welt.
    Bleib gesund und komm gut ins neue Wochenend.
    Ich bin gerade noch mit meinem Virus beim ABSCHLU?KAMPF,ich gewinne,definitiv ;0)Während ich mich erbrochen habe und zwar sehr häufig,hab ich wohl sehr gestöhnt und mein Hund war so aufgeregd,das er nur bellte.Die Katzen saßen alle in einer Tür und schauten fast mitleidig zu mir(das zum Thema Tiergefühle)Alle haben bei mir die ganze Nacht gewacht.
    Liebe Grüße,an dich,
    Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulli,
      ja, die Massentierhaltung, da kriege ich auch immer das Kot...!:-(
      Wir essen sehr, sehr wenig Fleisch und wenn es geht, versuche ich das Fleisch nicht beim Discounter oder Supermarkt zu kaufen, sondern beim Metzger (wenn man denn dem vertrauen kann), wenn es finanziell ging, hab ich auch schon mal auf dem Biohof Fleisch gekauft, aber das geht nicht immer.....Aber es gibt viele, gute Rezepte ohne Fleisch !
      Ja, wir müssen unsere Kinder loslassen und sie wissen ja, dass sie immer eine Anlaufstelle haben !
      Hoffe, es geht Dir gesundheitlich besser ?! Wenn bei uns einer krank ist, liegen die Hunde auch immer dabei und leiden still mit !;-)
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  5. Liebe Birgit,

    o je, das arme Huhn! Natürlich haben Tiere Gefühle. Sicher "interpretieren" sie sie nicht so wie Menschen. Aber die fühlen sie.

    So ein Insektenhotel hat ein Schüler meiner alten Klasse in seinem praktischen Teil seiner 8. Klassarbeit gebaut. Für den Frühlings-Markt hat er dann noch kleinere gebaut. Sie gingen weg wie warme Semmeln.


    Die Besichtigung war sicher spannend.
    Dir gute Besserung!

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nula,
      Jenny unser Huhn "schläft" nun unterm Baldrian ! Es ist komisch, wir haben ja mehrere Hühner, aber trotzdem merkt man, wenn eins fehlt !
      Kann mir gut vorstellen, dass die Insektenhotels schnell weg gingen ! Finde sie auch ganz toll und es gibt wirklich ganz tolle Anleitungen...irgendwann bau ich vielleicht mal ein, oder mit den Jungs ?!
      Die Besichtigung bei Pflüger war klasse ! Man denkt nicht darin, dass auch bei der Alternativmedizin soviel Perfektion dahinter steckt und die professionelle Produktion ! Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen