Dienstag, 4. Juni 2013


Sonnenschein - Es ist blöd (und man schämt sich fast ein wenig) zu schreiben, dass hier die Sonne scheint, wenn woanders "Land unter" ist !:-(
Es ist so krass und nach meiner Meinung hat das auch was mit dem Klimawandel zu tun, auch wenn das oft dementiert wird ! Ich habe mal den Film von Al Gore "Eine unbequeme Wahrheit" gesehen, da wird einem vieles klar..... Ist übrigens sehr empfehlenswert, wer ihn noch nicht kennt ?!
Aber das nutzt den Menschen nun dort auch nichts, Klimawandel hin oder her ! Es ist schrecklich sein Hab und Gut/sein Heim zu verlieren ! Ich hoffe, dass bald die Pegel wieder sinken....aber dann geht die Arbeit dort erst richtig los !:-(  Einfach nur traurig !
   

Unsere Hasen haben sich heute "lang" gemacht und die Wärme genossen !:-)


Die Akelei ist in voller Blüte, schön !


Muß Euch mal was "Süßes" zeigen.......immer wenn der Große eine Prüfung schreibt (heute war die letzte ZAP) oder ich eine Klausur schreibe ;-), zündet mein Mann morgens eine Kerze an ! Ich finde das sehr schön und berührt/freut mich sehr ! Danke, mein Schatz !


Heute nachmittag bin ich mit dem Großen mal wieder nach Bocholt gefahren, er brauchte noch ein paar Sachen für die Klassenfahrt ! Sie fahren ja am Sonntag nach Berlin ! Die Wunde am Bein heilt gut und so steht dem (hoffentlich) nichts im Wege ! Nur mit dem Fäden ziehen müssen wir mal gucken....ob sie das dort machen....vorher wird noch zu früh sein, mal sehen ?!



Bocholt gefällt mir sehr gut und für uns ist es die nächste Stadt, wo wir gut Kleidung/Schuhe kaufen können....hier im Dorf gibt es leider nicht viel für Jugendliche !


Kurze Pause beim China Imbiss, der ist klasse und die Wok Nudeln immer super lecker ! Gesünder (sie haben viele vegetarische Gerichte) und sogar noch günstiger als nebenan bei Mc D.......für ein "Menü" ! ;-)


Auf dem Rückweg noch schnell im Biomarkt gewesen, den finde ich klasse, er ist super sortiert, sie haben immer Angebote und ein Bistro ist auch dabei !
 

Unser Teevorrat neigt sich dem Ende zu....so hab ich mal ein paar kleine Neuigkeiten mitgenommen !
Die Lindenblüten waren reduziert und ich habe sie auf Vorrat für die Erkältungszeit mitgenommen (super zum ausschwitzen), dann noch einen Zwergenwiese Aufstrich - Arrabitom - die neuen Aufstriche mögen wir alle gern ! "Probier mal" Fruchtdessert (Vegan) Apfel-Johannisbeer und Marille-Zimt ist neu von Sonnentor, probier ich mal aus. Und was für die Seele/Wohlfühlen, ein Duschprobenset von Dr.Hauschka mit den neuen Duschbädern (die Originalgrößen sind mir zu teuer, leider !)
Marrokanischer Burger von Alnatura ist von dm (da mußte sich der Große noch mit Duschbad & Co. versorgen ;-) Ich mag diese vegetarischen Burger sehr, die Jungs eher weniger....also mache ich für mich immer mal kleine Portionen. Nach diesen kleinen Brausebonbons bin ich süchtig, grins ! Genauso liebe ich die Brause von Ahoj, schon als Kind !:-)  
          

Mein persönliches Lieblingshuhn - die Aysche ! Ich mag alle unsere Hühner, aber dieses Huhn ist das zutraulichste, läßt sich tragen, kommt sofort zu einem, läßt sich streicheln......!


....und ist das erste Huhn welches immer hier hoch kommt ! :-) Die anderen stehen auch oft oben vor der Tür, aber sie ist immer die erste !:-) Es ist einfach schön, mit Tieren zusammen zu leben, ich könnte es mir nicht mehr ohne vorstellen ! Auch wenn es manchmal "Arbeit" ist, so überwiegt doch alles andere, die Freude die sie einem machen.......!   


Wünsche Euch morgen einen schönen sonnigen Mittwoch und den anderen bitte weniger Wasser !
Liebe Grüße,
Eure Birgit

Kommentare:

  1. Guten morgen meine Liebe,
    schreclich was man vom Hochwasser liest.Ich denke an die viele Menschen die davon betroffen sind.Klar ist das der Klimawandel und es wird bestimmt noch schlimmer.Die Winter werden immer länger.

    Das mit der Kerze ist eine schöne Idee,ich mache das auch,bei mir brennt sowie immer eine Kerze.Meine Kinder bekommen auch meistens einen Heilstein von mir mit,den stecken sie in die Tasche.
    Schön das die Wunde von denem Großen so gut heilt,dann kann es ja bald los gehen zur Klassenfahrt.
    Ich hab auch ein Huhn was sich anfassen lässt,es kommt auch immer sofort auf mich zu wenn es mich sieht.Sie sind schon echt süß.
    Der Bio Markt sieht ja schon von aussen super aus.Die habe bestimmt eine tolle Auswahl.
    Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch.
    Liebe Grüße
    deine
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich deine Hasen so sehe,hätte ich auch nochmal Lust darauf.Unsere sind ja leider alle verstorben.Überleg schon wo ich so ein Aussengehge hin bauen könnte,so mit Stall zum rein und raus laufen.Bei dir sind sie im Bauwagen,oder? Und dann habt ihr das ingezäunt das sie rein und raus können?
      LG
      Nicole

      Löschen
    2. Huhu meine Liebe,
      das mit dem Hochwasser ist ganz schlimm ! :-( Anjalotta schreibt ja auch darüber....
      Den Kindern gebe ich auch schon mal Heilsteine mit oder wenn Christof ein Vorstellungsgespräch hat, an die Wirkung von Heilsteinen glaube ich auch !
      Ja, der Bioladen in Bocholt ist klasse, ich muß da aber immer ganz fest meine Geldbörse umklammern und kaufe nur wenige Teile (im Moment sowieso) ! Aber ab und an mal was für die Seele (trotz Sparen) muß auch mal sein ! Dann wird woanders gespart !;-) Und ich kaufe auch nicht alles in Bio-Qualität, gehe auch viel nach Aldi und Co. !
      Hühner sind einfach klasse ! Unsere neuen haben sich jetzt eingelebt und beim Fressen drängeln sie sich schon dazwischen, aber da wird noch ganz schön rumgezickt !
      Hihi, die Hasen waren ja eigentlich nur zu zweit, die hat Fabi von meiner Cousine (seiner Patentante) bekommen und wir haben den Bock zu spät kastrieren lassen, bzw. wollte auch einmal wissen, wie es ist, wenn sie Babys haben. Zweimal hatte Lotta Totgeburten und beim dritten Wurf haben ALLE überlebt, damit haben wir dann nicht gerechnet ! Drei konnten wir abgeben und sieben sind es nun insgesamt (reicht auch;-)
      Sie haben im Bauwagen einen länglichen Stall mit der Katzen-Klappe nach draußen und dann ein eingezäuntes Stück draußen. Abends machen wir die Katzen-Klappe dann zu, damit sie drin bleiben. Ich denke eine kleine Holzhütte müßte auch gehen mit Klappe und Außengehege.....Manchmal würde ich doch wieder den Bauwagen für was anderes nutzen....naja, dafür hat er aber auch lange so rumgestanden, so wird er praktisch genutzt !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
    3. Wir konnten unseren Bauwagen ja leider nicht mitnehmen.Hier ist kein Platz,alles eingefasst mit Bäume und Sträucher und dann würde er hier versacke da wir ja im Moor wohnen.
      Klar eine Hütte würde auch gehen.Muss ich mir mal noch überlegen.
      LG
      Nicole

      Löschen
  2. Liebe Birgit,

    ja, eine Kerze anzuzünden für jemanden, der eine Prüfung oder Krankheit o.ä. bewältigen muss,
    ist ein schöner Brauch!
    In meiner Familie handhaben wir das auch so :-)
    Auch Heilsteine sind bei mir sehr beliebt und ich glaube an die Kraft der Steine und der Rituale!

    Eure Hasis sind einfach nur goldig und eure Aysche könnte mir auch gefallen ;-)
    Bin (durch dich) tatsächlich am überlegen, ob wir nicht auch ein paar Hühner halten sollten.
    Platz genug haben wir ja, allerdings hatte ich noch nie Hühner und muss mich erstmal schlau machen ....

    Deinen Beiträgen und auch Nicoles entnehme ich, dass sie eigentlich recht einfach zu halten sind, oder?

    Ich wünsche dir noch einen herrlichen, sonnigen Tag, liebe Birgit!

    Hier ist total blauer Himmel und die Sonne tut einfach nur gut.....

    Liebe Grüße

    von Milka

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit!
    Da bist du ja fast an meiner alten Haustür vorbei gekommen ;-)
    Da bekomme ich richtig Lust auf eine Eis von Leone und neuen Hafer brauche ich auch....
    Schick dir liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen