Dienstag, 9. Juli 2013

Sommertag


Heute wird gefaulenzt ! Es ist zu warm, um drinnen was zu machen, also nutzen wir das schöne Wetter und sind draußen ! Wer weiß, wie lange es so bleibt ?!;-)


Denn Tieren ist es zu warm, sie suchen Schatten und verbringen den Tag mit -richtig- faul sein ! Gut so !:-)


Kühlende "Sandbäder" bei den Hühnern....



Die Malve blüht wieder so schön, weiß garnicht wie sie heißt, die hatte ich im ersten Jahr mal in der Stauden-Gärtnerei geholt, aber das Schild leider weg geworfen.....


Das ich Stockrosen liebe, hab ich ja schon geschrieben ! Kann mich an den Blüten nicht satt sehen und jeden Tag kommen neue Blüten hinzu, bzw. die Knospen öffnen sich, einfach nur schön !




Die Borretsch Blüten finde ich auch wunderschön und sie machen sich gut im Salat, Borretsch schmeckt z.B. gut im Gurkensalat !


Noch eine kleine Malve......

Seit ein paar Tagen wird das Haus nebenan renoviert und die Arbeiter brutzeln mit nacktem Oberkörper in der Sonne !;-) Aber irgendwie macht denen das nichts, einer sagte, es könne ruhig noch heißer werden...!:-)
Ja dann..........

Während nebenan gearbeitet wird, habe ich es mir unterm Pavillion gemütlich gemacht, gestern brachte die Post, die neue "Landapotheke" und meine Heilpraktiker-Zeitung, habe ich gerade erstmal ausgiebig gelesen ! Aber ich hab ja gestern auch fleißig und lange gearbeitet, war bis 20 Uhr im Kellerbüro (schön kühl !) in Bottrop. Mein "Chefe" ist auch auf dem "Entrümpelungstrip" und unser kleines Büro sieht jetzt schon richtig gut aus und endlich haben wir wieder Platz ! Gut tut das ! Befreit irgendwie und besser arbeiten lässt es sich auch !
Wir werden hier in den Ferien auch weiter entrümpeln, denn wir spielen ein bisschen mit dem Gedanken, uns räumlich im nächsten Jahr zu "verkleinern", wir werden sehen !? Irgendwann wird es eh zu groß sein, dieses Haus/Grundstück (ist es eigentlich jetzt schon, aber ich konnte es mir vorher nicht vorstellen....), mal ganz zu Schweigen von den sehr hohen Energiekosten fürs Haus.....! Es ist alles noch nicht so klar, aber in letzter Zeit sprechen wir immer öfter darüber ! Ich habe immer gedacht "groß" (Garten, Haus...) ist schön, aber es gibt auch viiiel zum sauberhalten, obwohl ich da nicht pingelig bin, aber gemacht werden muß es ja doch !
Naja, wir werden sehen, was kommt, wie sich das Jahr weiter entwickelt !          



Vorhin noch schnell mit meinem "alten Schätzken" - aber offen - ;-) einkaufen gewesen und Erdbeeren mitgebracht, die werden wir gleich verputzen.....:-) Wir haben leider keine
eigenen Erdbeeren !


Noch ein paar Bilder vom Wochenende, wir haben Federball gespielt und gemütlich draußen gesessen....
Sieht lustig aus, mit den Heukreisen ! Winter "Ernte" für die Hasen.....




Ihr Lieben, genießt noch die Sonne !
Eure Birgit

Kommentare:

  1. Huhu meine Liebe,
    ja das Wetter ist herrlich also raus.Wer weiß wie lange noch und dann kommen wieder Wochen voller Regen.
    Deine Stockrosen sind wudnerschön.Bei mir haben die Schnecken alles kaputt gefressen.Wir haben den ganzen Garten voller Schnecken.
    Dein Päckchen habe ich heute aufmachen dürfen.Vielen lieben dank,da sind wunderschöne Sachen drin,du hast es mal wieder voll getroffen.Ich danke dir von Herzen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, meine Liebe,
      heute ist es hier bewölkt un kühler als die letzten Tage ! Regen haben wir noch nicht...
      Finde die Stockrosen auch jedes Jahr schön ! Wir haben im Gemüsegarten viele Schnecken und sie haben Opas "ganzen" Wirsing gefressen...!:-(
      Schön, dass Du Dich über die Sachen gefreut hast !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  2. Liebe Birgit,
    was für schöne Blumenfotos du wieder hast!
    Die Malve sieht traumhaft aus!
    Und wie interessant,das ihr euch räumlich verändern wollt,hört sich nach einer Menge Arbeit an.
    Gerne möchte ich Samen deiner Stockrose haben.Ich guck mal ob ichs hinkriege meine email zu hinterlassen,hab ich noch nicht so oft gemacht.
    Lieben Dank für die Geburtstagsgrüße,hat mich sehr gefreut.
    Bis bald,
    Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulli,
      Deine liebe mail ist angekommen, meine Antwort hoffentlich auch ?!:-)
      Sobald die Stockrosen verblüht und trocken sind, schicke ich Dir gerne Samen !
      Bis bald,
      Deine Birgit

      Löschen
  3. Liebe Birgit,
    schöne Fotos kann ich wieder bewundern. Tut es Dir nicht weh, auszuziehen aus dem schönen Häuschen und dem so liebevoll gestalteten Garten? Ich nehme ja immer schwer Abschied. Sicher es ist viel zu tun und frißt viel Zeit, die man anders nutzen kann.
    Bin gespannt wie Ihr Euch entscheidet.
    Alles Liebe Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      klar, tut es ein bisschen weh, wenn ich daran denke ! Und die letzte Entscheidung ist auch noch nicht getroffen ! Wir müssen halt sehen, wie es sich weiter entwickelt, auch joblich bei meinem Mann, ob wir das Haus dauerhaft unterhalten können, die Nebenkosten für so ein großes Haus sind doch enorm, wir können und wollen ja nicht nur für´s Haus leben, in den ersten Jahren ging es aber nun hat sich einiges verändert...mal sehen, wie sich alles entwickelt ?! Vielleicht wäre ein wenig kleiner besser für uns, wir wollen ja auch mal wieder wegfahren und so....! Für meine Eltern wäre es auch ok, sie würden hier in der Nähe wohnen bleiben, wir ja auch ! Und so doll ist unser Zusammenleben ja leider auch nicht, da hatten wir -glaube ich- alle etwas andere Vorstellungen ?!
      Umziehen selber macht mir nicht soviel, bin schon als Kind oft umgezogen und auch später, hänge nicht so an Orten, Häusern....meist haben wir es uns überall gemütlich gemacht !

      Löschen