Freitag, 30. August 2013

Pläne ?!


" Es ist ein Gesetz im Leben: Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich dafür 
eine andere " (Andre Gide)

Manchmal liegt eine "Lösung" so "nahe", dass man sie garnicht sieht ! Gestern war ja der Makler hier und er hat uns auf ganz andere Ideen gebracht ! Der Verkauf des (Haupt-)hauses und des großen Grundstückes ist für uns unumgänglich, da geht kein Weg dran vorbei, viele Gründe, zu groß, zu teuer und, und....
Aber vielleicht ziehen wir garnicht "so weit" weg...die Suche nach einem neuen Haus kostet Zeit, Nerven, Geld & Umzugskosten und es würde wohl ein Haus werden, das alt & renovierungsbedürftig ist.
Warum nicht also "Vorhandenes" nutzen und für die nächsten Jahre das Beste daraus machen ?! Der "Kleine" behält den Schulweg, der Große beginnt seine Ausbildung an der Berufsfachschule.....und wer weiß schon, was später kommt (....wenn sie mal ausziehen) und wir in dem riesen Haus sitzen   ?!
Also kurz gesagt (ich kann noch nicht so viel darüber schreiben, weil noch nicht alles geklärt ist..am Montag kommt eine Architektin und wir müssen noch zum Bauamt, vielleicht wird aus der Idee auch garnichts....?!):       
 Wir ziehen in die ehemalige Scheune/Anbau ! (wenn alles klappt ?!)



Das Haupthaus soll verkauft werden (Eigentumswohnungen) und das Grundstück.
Wir behalten "Scheune" und den Gemüsegarten (mit Bauwagen) hinten. Ansonsten wird alles getrennt.
Damit wären viele Probleme gelöst !
Soviele Ideen im Kopf, aber ich kann sie Euch noch nicht alle schreiben, weil ich eben nicht weiß, ob alles so funktioniert...sobald ich mehr weiß, schreibe ich auch mehr !;-) Ich zeig nur mal nen paar Bilder von dem "Istzustand" (vom EG mache ich auch noch mal von innen Bilder, da wo die kleinen Fenster sind, Türen sind auch vorhanden).

 ...an dem Seitenweg....

...vom Garten aus gesehen.


..."schreit" nach Arbeit !;-) Und ist jetzt nur Lagerfläche für Sachen, die wir eh nicht mehr so
wirklich brauchen ! Aber wir haben ja nun Zeit auszumisten, bis die ersten Teile des Haupthauses verkauft sind.....dann können wir umbauen (wie gesagt, wenn alles klappt ?!)



Den Treppenaufgang vom EG der Scheune nach oben (und das Fenster) haben wir beim Einzug machen lassen.....so dass da schon eine Verbindung ist.
Mal sehen, was aus allem wird, vielleicht platzen aber auch alle Pläne, wir werden sehen !?
Aber es ist eine Möglichkeit und so schlecht finden wir die garnicht !
Und alle Tiere können bei uns bleiben, der Gemüsegarten ist immer noch groß genug !
  

Seit gestern habe ich dolle Kopfschmerzen und bin total müde und angeschlagen, ich denke, dass es alles nen bisschen viel war.....und jetzt wo ich etwas zur Ruhe komme....meldet sich der Körper !?
Ich lege jetzt die Beine hoch und höre/sehe zwei DVD´s zum Entspannen und Abschalten !



Ihr Lieben, ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,
Eure Birgit

Kommentare:

  1. Das hört sich gut und einfach an. Ich wünsche Euch, daß es eine Lösung für Euch ist.
    Siehste !!! LG Gitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Gitta,
      ja, ich hoffe, dass alles klappt !? Es wäre wahrscheinlich eine gute Lösung !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  2. Liebe Birgit,
    wir hatten ja heute telefoniert und du hast mir alles erklärt.Ich find die Idee gut,alles könnte beim alten bleiben und ihr wisst was ihr habt.Dazu drücke ich euch ganz doll die Daumen und denke fest an euch.Möge alles in Erfüllung gehen.
    Ich entspanne auch gerade,hab sozusagen sturmfreie Bude,die Kleinen sind im Bett und meine Mann ist mit den beiden Mädels im Kino.Ich gucke gerade Kokowääh 2 und danach noch ein Hörbuch.Ich hab mir welche bei Amazon bestellt.Hatte vorher noch nie Hörbücher,find das aber klasse zum abschalten.War eben draussen die Hühner einsperren ,hier ist es um 20.30 Uhr schon duster.
    Wünsch dir einen schönen Abend,entspann dich.Und schlaf gut.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, meine Liebe,
      ja, ich denke mittlerweile auch, dass es eine ganz gut Lösung ist ! Hoffentlich klappt es ?!
      Sturmfreie Bude, so ein Abend alleine mag ich auch, gehe dann meist in die Wanne oder lese....Hörbücher finde ich auch toll, meist höre ich was, wenn ich nach Senden fahre (ist ja etwas weiter) oder ich höre Betz. Kokowääh 2 hat Fabi letztens bei netto mitgenommen, hab ich aber leider noch nicht geguckt, den ersten Teil haben wir im Kino gesehen, war toll ! Bei uns ist es auch schon so früh dunkel und die Hühner gehen früh ins Bett.
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  3. Hallo liebe Birgit,

    eure Pläne hören sich ja wirklich toll an. Das wäre eine klasse Lösung. Ich würde mich so sehr freuen wenn alles klappen würde. Ihr könntet ein Stück Heimat behalten. Wir werden alle Daumen drücken, dass alles so wird, wie ihr es euch wünscht.

    Lg und lass es dir gutgehn

    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      wir hoffen, dass alles klappt ?! Aber es wäre wohl eine gute Lösung und bezahlbar !
      Und wir können wirklich hier bleiben, das wäre auch für die Kinder klasse !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  4. Hach liebe Birgit,das hört sich doch sooo gut an.Ich drück dich ganz fest und wünsch dir das alles so wird ,wie ihr es euch vorstellt,da kann man mit viel Arbeit doch recht gut leben wenn es ein neues ,altes Leben gibt.
    Ich freu mich für dich ;0)und ruh dich immer gut aus,wir haben nur diese eine Leben♥
    Liebste Wochenendgrüße,
    Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulli,
      hoffentlich klappt alles ?! Klar, es ist Arbeit, hätten wir bei einem anderem Haus aber wahrscheinlich auch und so können wir das Dach machen, wie wir wollen (wenn es klappt), da freue ich mich drauf....
      Danke für Deine lieben Worte ! Mit dem ausruhen, dass klappt noch nicht so, vielleicht wird es besser, wenn alles klarer ist und wir wissen was passiert ?! Dann geht es mir auch besser...
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
    2. Aber schlaf gut!Ich wünsch dir einen schönen Wochenstart.
      Liebe Grüße,Ulli

      Löschen
  5. Für so eine Scheune würde ich sterben. Bad abteilen, ansonsten den großen offenen Raum unbedingt erhalten. Aber okay, ich muss meine Wohnsituation auch nicht mit einer Familie teilen ;-).
    LG: Holger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Holger,
      ja die ehemalige Scheune ist klasse, unten ist ja bereits ausgebaut, dass Dach muß noch gemacht/ausgebaut werden.... Unten ist ein Bad, ein Schlafzimmer und ein großer Raum (da kommt wohl eine große Wohnküche rein), oben kommt dann zur Giebelseite das Wohnzimmer mit einem großen Fenster mit Ausblick zum Gemüsegarten + Feld, so jedenfalls die Pläne ?! Ob es klappt, wissen wir ja noch nicht so ganz, mal sehen ! Nach oben kommen noch zwei Zimmer für die Jungs, wir sind ja nicht alleine !:-) Aber es ist trotzdem viel Platz... Oben am Giebel würde ich gerne die nackte Mauerstruktur im Wohnzimmer lassen, aber wird wohl isoliert werden müssen, schade !? Naja, mal sehen, ob überhaupt was aus den Plänen wird ?!
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen