Sonntag, 29. September 2013

Jahreszeitentisch


Nachdem wir heute ganz lange im Wald spazieren waren, habe ich dann doch noch ein bisschen dekoriert !
Einen Jahreszeitentisch (bei uns ist es immer die alte Kommode) machen wir ja meist zu jeder Jahreszeit, angefangen haben wir damit, als die Kinder noch klein waren. Heute sind sie groß, aber wir finden es immer noch schön !



Wir waren lange mit den Hunden im Wald. Die Kinder wollten leider nicht mit. Aber wir haben die (fast) Zweisamkeit auch mal genossen, schöne Gespräche, den Hunden zugesehen, Waldluft geschnuppert.....
das Leben ist sooo schön ! Man sollte sich dass immer wieder vor Augen halten, auch wenn es das Leben momentan vielleicht nicht gerade leicht mit einem meint ! Und doch geht es immer weiter.......
und das ist gut so !


An dieser Stelle unten sitzt oft der Waldkindergarten und ich musste sofort auch an die verstorbene Marie denken, die bei dem Waldkindergarten ein einjähriges Praktikum angefangen hat ! Ich muss immer daran denken, wie die kleinen Mäuse damit zurecht kommen, dass ihre Marie nie mehr wieder kommt !:-( Ob sie das verstehen, dass ein 16-jähriges Mädchen tot gefahren wurde ...?
oder ob man ihnen was anderes erzählt hat ?!
Es ist einfach unfassbar traurig und wir denken oft an die Eltern.....


Liebe Grüße,
Eure Birgit

P.S.: Morgen gibt es noch ein paar Waldbilder...........

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    dein Jahreszeitentisch ist wunderschön.Wir machen das auch schon so viele Jahre,ok ich hab ja auch noch Kleine Kinder aber auch die älteren haben daran Spaß .Den werde ich glaube ich auch noch gestalten wenn keine Kids mehr im Haus sind.Ich mag dieses Ritual so sehr.Es ist sehr traurig was Marie passiert ist :-(.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      wir mögen das auch immer noch mit dem Jahreszeitentisch ! Und ich würde auch nur einen für mich machen, wenn die Kinder mal aus dem Haus sind !
      Ja, wir denken auch oft an Marie und die Eltern ! Habe jetzt erfahren, dass die Eltern sie immer abgeholt haben, nur an diesem einen Abend nicht, ist das nicht schrecklich !:-(

      Löschen
  2. Liebe Birgit,
    oh - so schöne Dinge hast du aus dem Wald mitgebracht. Deine herbstliche Dekoration gefällt mir Der Ast ist toll und die kleinen Püppchen passen perfekt in diese kleine herbstliche Landschaft. Der Unfall von Marie macht sehr traurig!

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      den Ast haben wir schon ganz lang, er liegt die meiste Zeit draußen, ich mag das, wenn dann Moos oder Pilze dran wachsen.....für den Jahreszeitentisch holen wir ihn dann immer rein !
      Die Püppchen waren mal vom Waldorf-Basar.
      Ja, wir denken auch oft an Marie !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  3. Liebe Birgit,
    ich bin begeistert von eurem Jahreszeitentisch. So liebevoll ist er dekoriert. Mit dem Ast, den Tieren und Figuren und all den anderen schönen Dingen. Euer Waldspaziergang war bestimmt sehr schön. Der Unfall von Marie macht natürlich traurig. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und dann einen sonnigen Wochenstart.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma,
      schön, dass Dir unser Jahreszeitentisch gefällt ! Wir machen das immer gern......ab und an wird dann was dazugestellt, je nachdem was wir in der Natur finden !
      Ja, im Wald war es sehr schön, ich stelle nachher noch Bilder ein.
      Mit Marie das ist einfach nur traurig und unfassbar !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen