Donnerstag, 24. Oktober 2013

Ferien und ein Überraschungspaket


Wir genießen die Ferien, ausschlafen, in den Tag hinein leben, keine großen Pläne und Termine (außer heute Morgen, da kam der Makler) ! Das tut mal gut ! Wir machen es uns gemütlich, die Duftlampe und Kerzen sind fast immer an. Und weil alles so relativ ruhig ist, bin ich gestern nach dem Einkaufen auf der Couch eingeschlafen, tief und fest und bin erst wieder zum Abendessen wach geworden, öhm... !:-)
Irgendwie hab ich das wohl gebraucht ?!:-)
  

Gestern hab ich mich total gefreut ! Der Postbote schellte und stand mit einem großen Paket vor der Tür !
Ich hatte doch garnichts bestellt und als ich auf den Absender schaute, wusste ich, dass es von der lieben Birgit ist, ein Mitleserin (die leider noch keinen eigenen Blog hat, aber bestimmt irgendwann mal ;-), sie lebt ganz idyllisch mit ihrer kleinen Familie und wir schreiben uns oft ! Eine ganz Liebe !
   

Und schaut mal, was drin war in dem Paket, selbst geerntete Äpfel und Quitten ! Leckeren Tee und die wunderschön gefilzte (sie macht ganz tolle Sachen) Blume ! Und ein paar liebe Zeilen hat sie auch beigelegt ! Ich freu mich ganz, ganz doll ! Danke, liebe Birgit ! Die Quitten duften wundervoll (und auch die Äpfel), noch habe ich sie dekoriert, werde sie aber zu Gelee, Likör oder Früchtebrot verarbeiten !
 
Ich bin dankbar, dass ich hier so liebe Menschen kennenlernen darf ! 
Das Schreiben und der Austausch tun mir gut, schön ist das !


Wir sind viel im Garten, das Wetter ist seit zwei Tagen schön warm......


.....die Hasis sind noch nicht dran mit ihrem Fellwechsel.



Aber die Hühner und Hunde ! Überall liegen Haare und Federn....


Paul bürsten wir schon jeden Tag (er hat eine richtige Unterwolle) und jedesmal muss ich an diesen Bericht denken, von der Frau die Hundehaare verstrickt ! Ja, es würde sich lohnen, von der Menge her, grins !:-)
Einen Paul-Pulli, lach !:-) Oder endlich mal Socken für´s Kind, damit er nicht immer barfuß
laufen "muss" !:-))...er zieht sie sowieso gleich wieder aus !


Berta sieht auch nicht ganz so glücklich aus, sie verliert wirklich im laufen Federn und
Schwanzfedern hat sie auch keine mehr !:-(


Unsere Aysche muss auch "Federn lassen".....


...der Hals ist ganz nackig und Christof fragte gestern, ob wir nicht einen Schal stricken wollen,
für die Arme !:-) Komisch, dass die Natur es so einrichtet, dass es gerade, wenn es kühler wird, sie so nackelig sind ! Im letzten Winter wollten wir Mützen stricken, ganz kleine !:-) Ja, wir lieben sie,
unsere Tiere ! Und mir tut mein Herz weh, wenn ich an die armen Kreaturen denke, die in Massentierhaltung "leben" oder geschlagen, getötet oder missbraucht werden !:-(  Da blutet mein Herz ! :-( Und ich schäme mich dafür Mensch zu sein, diese Macht zu haben oder wir meinen, wir hätten sie, wir maßen es uns an....!
 

Unsere "Diva", die hat mit der Mauser noch nichts zu tun ! Ist ja auch ne richtige Diva, ich hab selten so ein arrogantes :-) Huhn gesehen, die auch noch meint, sie wäre ein Hahn ! Aber stolz und schön ist sie, man muss es ihr lassen ! :-)
 

Eier legen sie noch, weniger (das ist die Ausbeute von zwei Tagen) und kleinere. Aber immerhin....im letzten Jahr hatten sie früher "Pause", aber kommt noch....haben sie ja auch verdient !
 

Letzte Tage hatten wir einen richtigen Sturm und es kamen ganz viele Blätter runter....


...ich mag die Herbstfarben sehr !


Gestern war mal wieder "Amy und die Wildgänse" Zeit ! Wir lieben alle diesen Film, auch wenn er schon älter ist und wir ihn schon zig mal gesehen haben ! Er ist einfach nur schön, wunderschöne Naturaufnahmen !
Und gehört einfach (nicht nur) in den Herbst !

Euch wünsche ich auch einen wunderschönen, sonnigen Herbsttag !
Eure Birgit

Kommentare:

  1. Huhu meine Liebe,
    schön das ihr die Ferien geniesst,so ist das richtig.Einfach mal die Seele baumeln lassen auch wenn man auf dem Sofa einschläft ;-).
    Ich denke auch das du das gebraucht hast.
    Dein Überraschungspaket ist ja wunderschön.Alles so lieb zusammne gestellt,das erfreut das Herz.Ich hab noch nie Quitten gegessen.Hab neulich im Fernseh was über ein Gelee gesehen,das wird vorher aufgekocht und dann aufs Backblech verteilt und in den Ofen,das schmeckt bestimmt wunderbar.Die Filzblume ist auch sehr schön.
    Ja es ist immer wieder klasse was man hier in der Bloggerwelt für liebe Menschen kennenlernt.
    Meine Hühner sehen auch sehr gerupft aus.Eier legen sie momentan ehr spärlich ,vielleicht mal 2-3 alle paar Tage.Schade ich hätte auch gerne ime Winter Eier,aber da muss ich zukaufen.
    So nun lasst es euch gut gehen.Ich denk an euch.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ja, das tut gut in den Ferien die Seele baumeln zu lassen ! Ich wundere mich, dass ich im Moment so gut schlafen kann....aber mein Körper braucht das wohl ?!
      Das mit den Quitten auf dem Blech habe ich auch gesehen (mein schönes Land TV ?), werd ich vielleicht auch mal ausprobieren ?! Heute hatte ich Gelee daraus gemacht, eher Fruchtaufstrich !:-)
      Ja, im Winter muss ich Eier auch zukaufen, die Eierfrau, die bei uns mit dem Wagen vorbei kommt, hat ganz gute !
      Hab noch einen schöne Abend,
      Deine Birgit

      Löschen
  2. Ein schönes Überraschungspaket hast Du bekommen :) Mein Hasi hat das Fell schon vor ein paar Wochen gewechselt, vielleicht macht er das früher, weil er in der Wohnung lebt? Ich lese gerne auf Deinem Blog und lass Dir liebe Grüsse da :) Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bea,
      ja, ich hab mich auch sehr über das Paket gefreut ! Echt lieb !
      Ich meine auch dass die Hasis drinnen schneller ihr Fell wechseln, unsere sind ja draußen bzw. im Bauwagen, da brauchen sie eh schon dickeres Fell.....
      Schön, dass Du gerne hier bei mir liest, freu mich !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  3. Liebe Birgit,
    ein schönes Überraschungspaket mit leckerem Obst hast du bekommen. Die Filzblume ist ja wunderschön. Wir haben auch sehr schönes Herbstwetter und ich bin froh das Emma und Lotte den Fellwechsel hinter sich haben. In letzter Zeit haben die beiden viel Fell verloren. Na hoffentlich wächst das alles wieder nach ehe es richtig kalt wird. Ich wünsche die noch eine schöne Herbstzeit.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      das Wetter ist wirklich schön im Moment, obwohl gestern war es nicht so schön, da hat es fast nur geregnet, aber warm ist es ! Ja, sie verlieren ganz schön viel Fell und wir müssen oft durchsaugen....
      Leider sind die Hühner auch im Winter oft recht "nackelig" (Mauser), das tut mir immer leid und ich würde am liebsten alle Nachts mit reinnehmen, aber da streikt der Rest der Familie !:-)
      Wünsche Dir auch noch einen wunderschönen Herbst !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  4. Das sind sie, diese "kleinen" Überraschungen, die einem so große Freude bereiten! Packerl, die mit ganz viel Liebe, Freundschaft und Kreativität gefüllt sind und an denen das teuerste das Porto war, die sind die rührendsten, weil man weiß, da hat sich jemand ganz viele Gedanken gemacht, wie er eine Freude bereiten kann :-)
    Dass Hendln so viele Federn verlieren, dass sie stellenweise nackig sind, hab ich nicht gewusst, aber vom Verspinnen von Hunde und Katzenhaaren schon. Ich hab auch schon überlegt, die Haare von unserem Kater Gilbert zu sammel, ich denke aber es wird um einige länger dauern, als bei Paul :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Babsy,
      Ja, das sind Herzensfreuden ! Es geht nicht um den Wert, sondern um die liebevollen Gedanken, die dahinter stehen ! So lieb !
      Wie wäre es mit einem Kater Gilbert/Hund Paul Pulli ?!!:-)
      Die Hühner verlieren sogar recht viele Federn, mir tut das immer leid, aber es ist halt so in der Natur !
      Hab noch einen schöne Abend,
      Deine Birgit

      Löschen