Mittwoch, 16. Oktober 2013

Herbstblues :-)


....nein, sooo schlimm ist es nicht !;-) Ich hänge heute nur nen bisschen durch, bin müde und antriebslos und das ganze "grau in grau" draußen macht es auch nicht besser ! Heute wird es irgendwie nicht richtig hell.
Bis auf den "Kleinen" sind heute Nachmittag alle ausgeflogen.....


...also machen wir es uns bei Kerzenschein und Tee gemütlich ! Beim Einkaufen vorhin ein paar Mandarinen/Clementinen ? mitgenommen und die neue "Landlust". Gestern Abend habe ich mit dem aktuellen Buch von Wolfgang Niedecken angefangen, "Zugabe" 
-Die Geschichte einer Rückkehr- W.Niedecken ist ja der Frontmann von BAP.
2011 erlitt er einen Schlaganfall. Ein sehr bewegendes Buch mit schönen Bildern. W.Niedecken engagiert sich auch für verschiedene Organisationen/Projekte, wie World Vision, "Gemeinsam für Afrika", Reintegration von Kindersoldaten......
Ich habe BAP vor zig Jahren mal live in Köln gesehen, wir mögen die Musik immer noch sehr ! Obwohl ich ja zugeben muss, dass ich "Kölsch" nicht immer ganz verstehe....:-)
   

Ein wenig die "Pläne" durchgeschaut und festgestellt, dass dieses "Zwischendrinhängen" bzw. noch nicht umgezogen zu sein (wir bauen ja erst die Scheune um, wenn ein Teil verkauft ist), ganz komisch ist, so ne Art Zwischenraum ! Irgendwie hätte man das gerne alles schon erledigt.....aber so schnell wird es nicht gehen, leider !  Ich glaube, dann kommen wir auch endlich mehr zur Ruhe !


Von einer lieben, älteren Nachbarin eine große Tüte Walnüsse bekommen und sie zum Trocknen bei 50 Grad in den Ofen gepackt. Herbstfreuden ! Finde ich lieb, dass wir so oft so lieb und reich beschenkt werden, mit Leckereien, letztens ja auch die vielen Äpfel, Birnen......die Christof von der Firma mitgebracht hatte. Von meiner lieben Nachbarin bekomme ich oft Zeitschriften oder wir tauschen, auch Pflanzen/Samen/Kräuter....Es ist schön, so ein Geben und Nehmen, es braucht so wenig um zufrieden
zu sein ! Mehr miteinander wäre schön, in so vielen Bereichen, ich hab das gerade jetzt am Wochenende auf der Tagung wiedermal festgestellt, wie gut wir uns tun können !
Und das dies viel mehr Wert ist, als Geld, Konsum...
Ich hab ja letzte Tage schon geschrieben, ich bin es so leid, dieses höher, weiter, besser, meeehr......ohne Rücksicht, weil ich ganz fest daran glaube, dass es so nicht mehr lange gut geht ! Mir graut es schon vor der Vorweihnachtszeit ! Ich liebe diese Zeit ! So wie sie ursprünglich war ! Aber ich vermeide weitesgehend Innenstädte, volle Geschäfte....ich kann/will das nicht mehr ! Und mal ehrlich, wir wissen ja nicht erst seit heute, dass einmal im Jahr Weihnachten ist ! Aber ich lasse mich mal wieder viel zu sehr darüber aus, bitte entschuldigt !;-)  


Kommt, wir gehen noch ein bisschen durch den Garten, ich finde die Farben der Blätter
wunderschön !


...und auch die Astern und Studentenblumen blühen noch ganz toll.


.....So sieht es hier schon den ganzen Tag aus, aber es regnet nicht.



Die Hühner sind wie immer beschäftigt !:-)



...es gibt noch ein paar Himbeeren !


Die beiden Artischocken sind gut gewachsen, aber außer grün kommt sonst nichts..... im nächsten Jahr werde ich sie früher pflanzen.


Die alte Backsteinwand der Scheune/Anbau mit dem Bewuchs finde ich im Herbst besonders
schön !


So, Ihr Lieben und jetzt, jetzt lege ich die Beine wieder hoch !;-)
Irgendwie ist heute faul sein angesagt !
Morgen habe ich noch mal Schule und ab Montag haben wir dann alle zwei Wochen Ferien !
Juhu !

Liebe Grüße,
Eure Birgit

Kommentare:

  1. Guten Abend meine Liebe,
    ja solche Tiefs sind schrecklich.Ich stecke da ja auch gerade fest.Weil ,naja du weißt ja ,ich kann nicht so wie ich will.Ich brauche im Moment einfach mal liebe Menschen um mich ,ganz nah zu greifen und das hab ich nicht.So wie du schon sagst es braucht einfach ganz wenig.Aber das gibt es heute so selten.Unsere Welt ist einfach verrückt.Zu schnell lebig das ganze,ich komme da garnicht mehr mit.Ja genau zur Weihnachtszeit geht es wieder richtig rund.Ich kann das auch nicht mehr ab.Ich freue mich eigentlich auf die schöne Zeit,aber bitte ohne Konsumrausch und Stress.Seid Jahren versuche ich wenn es geht vorab einzukaufen um den Stress zu entgehen.
    Der Herbst hat schöne Farben für uns bereit,ich mag das auch.Man guckt raus und sie so tolle Farben,noch sind sie da,nicht mehr lange und man sieht nur noch grau.
    Ich wünsche dir für morgen viel Spaß in der Schule.Ja bald habt ihr Ferien und unsere gehen zuende.
    Wünsch dir eine Gute Nacht.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, meine Liebe,
      ja, liebe Menschen um einen rum, das ist wichtig ! Alles nicht so einfach......
      Ja, die Welt ist verrückt, ich gucke nur ganz ungerne Nachrichten, was auf der Erde abgeht ist kaum zu ertragen und über die kath.Kirche lasse ich mich jetzt lieber garnicht aus.........!:-(
      Ich versuche Weihnachtsgeschenke auch vorher zu kaufen, wir beschenken ja nur noch die "Kinder" und meist wünsche sie sich eh Gutscheine oder etwas Geld, ich kaufe dann meist eine kleine Überraschung dazu.
      Endlich Ferien ! Am meisten freue ich mich auf das etwas länger schlafen.....Ihr müsst am Montag leider wieder los, oder ?! Aber denk dran, bis zu den Weihnachtsferien ist es auch nicht mehr lang hin !;-)
      Hab noch einen schönen Abend,
      Deine Birgit

      Löschen
  2. hallo liebe birgit,
    schön hast du es dir gemacht. da kann man die hektik des alltages vergessen. habe genau wie du im dezember geburtstag und liebe die besinnliche adventszeit ohne konsumrausch. leider wird dies vonjahr zu jahr schwieriger. schon anfang september findet man überall lebkuchen,etc, ich bin der meinung, es würde reichen wenn diese artikel anfang oktober in die läden kommen würden.(profit)
    schöne gartenbilder,bei mir blühen zur zeit auch gerade die astern,mag die farben und den herbst sehr.
    liebe grüße und ein schönes wochenende wünscht dir regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina,
      ja, das ist so wichtig, manchmal die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen ! Und wenn es nur mal eine gemütliche Teestunde ist !
      Eigentlich haben wir Beide zu so einer schönen Zeit Geburtstag, aber selbst an meinem Geburtstag merke ich schon, wie hektisch die Menschen sind.....ich feire auch meist nicht mehr, sondern gehe mit meinen Lieben ins Kino, etwas essen oder wir machen es uns einfach gemütlich ! Sollen die Anderen doch rennen !
      Ich finde das furchtbar, nach den Sommerferien kommt der erste Weihnachtssüßkram in die Geschäfte !:-( Früher hat man sich richtig gefreut......heute ist es nichts mehr besonderes mehr !
      Ich mag den Herbst mit all seinen Farben und der Gemütlichkeit auch !
      Hab noch einen schönen Abend,
      Deine Birgit

      Löschen