Sonntag, 6. Oktober 2013

Sonntagsspaziergang


Erstmal möchte ich Danke sagen, für Eure lieben Kommentare zum meinem gestrigen Post ! Heute morgen ganz früh, hab ich gedacht, ich lösche diesen Post wieder, vielleicht doch zu persönlich, zu kritisch..... ?!
Aber dann kamen Eure lieben Worte und anhand der Aufrufe, hab ich gedacht, es interessiert Euch wohl doch....freu mich ! Danke !

Heute fühlte ich mich aufgrund des gestrigen Tages ziemlich schlapp, nachdenklich, traurig....Christof (mein Mann) ist krank, erkältet und da haben wir heute mal nichts besonderes gemacht, gefaulenzt, gelesen, raus gewesen....war auch mal schön !


Heute Vormittag hab ich ausgiebig in der Wanne gelegen, die Wärme tat gut, hab auch das Gefühl, ich bekomm ne Erkältung.......Hoffentlich nicht, ich hab in der kommenden Woche viele Termine, am Mittwoch ein Seminar über chronische Unterbauchschmerzen bei Frauen, am Donnerstag Schule und für Freitag und Samstag hatte ich mich ja vor Monaten schon zu "Let´s Work" Arbeitstagung für Heilpraktiker angemeldet, wobei ich noch nicht weiß, ob das klappt oder vielleicht nur ein Tag, mal sehen ! Interessant wird es bestimmt, den ganzen Tag Vorträge, Workshops.....


Wir waren heute nicht weit spazieren (Christof fühlte sich nicht gut), ein wenig hinterm Haus, an den Feldern und Bauernhöfen vorbei, hauptsache raus, an die frische Luft !






Kind und Hunde waren im Bachlauf "baden" !:-) und Wasser schlürfen, die Hunde, nicht das Kind !:-)




Zuhause gab es ne kurze Kaffeepause....ich liebe diese Kokosschokolade ! Als ich klein war, hab ich sie immer für 10 Pfennig das Stück am Büdchen gekauft (hab immer 1,-DM auf den Kopf gehauen,
für Schoki ! ;-) Da gab es sie als Einzelstücke, aus so einer Dose mit Papier zwischen den Lagen...komisch das man sich da immer noch dran erinnern kann, oder ?!:-)
 

Tja, was soll ich sagen :-) ohne unserem neugierigen Huhn geht nichts, auch kein Kaffeetrinken und da sagt mal einer "Hunde betteln" !:-)


Am Freitag waren wir ja auf dem Dach, entrümpeln ! Das ist der "Vorher" Zustand, öhm...peinlich !:-(
"Nachher" zeige ich Euch später, weil wir nun alles was weg kann, in der Mitte gesammelt haben und mit dem Anhänger nächste Woche zur Entsorgung bringen, ein paar Sachen habe ich für den Flohmark rausgesucht, aber ganz viel konnte weg....... !
Und wir haben nicht so einen Stress, wenn es mit dem Dachausbau losgeht !


Hier soll das Bad reinkommen......ein kleines....wir haben ja unten im Anbau noch ein Bad mit Dusche, da kommt hier oben nur eine Toilette, Waschbecken und vielleicht eine kleine Wanne rein.


Beim Ausmisten habe ich eine Kiste mit Fotos wiedergefunden, das ist Fabi vor ein paar Jahren bei unseren Freunden auf dem Bauernhof, mit der Mama unseres kleinen Rudis ! Sie sind sich unheimlich ähnlich, Rudi und Millie, auch vom Wesen, beide sind sehr anhänglich......

So Ihr Lieben, ich werde jetzt mal noch weiße und schwarze T-Shirts bügeln, denn der "Kleine" macht ab morgen ein 2-wöchiges Praktikum als "Koch" in einem Hotel hier in der Stadt !
Er freut sich schon sehr........er ist ja auch hier oft unser Koch und macht das super gerne und gut !

Liebe Grüße und eine schöne Woche,
Eure Birgit

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    schön das du dein Post gelassen hast es geht vielen so und es bewegt viele.
    Wir waren heute ausser mit den Hunden garnicht vor der Tür...schäm...sondern haben einen echt faulen Sonntag gemacht,haben es uns gut gehen lassen.Aber das muss ja auch mal sein.Mein Mann war fleißig und hat nach meiner Idee ein Betthaupt gebastelt.Fotos zeige ich morgen .Ich wünsche deinem lieben Mann gute Besserung,und hoffe das du nicht krank wirst.Wünsche dir eine schöne Woche,mach dir keinen Stress.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Birgit,

    faulenzen muss auch mal sein, das machen wir auch. Wir haben gestern Mathem geübt, heute schreiben die Mädels eine Arbeit, ich denke die wird nicht gut ausfallen. Aber sie haben gelernt.
    Die Kokosschoki lenne ich auch, ich habe sie früher auch geliebt. Aber ich vertrage sie nicht mehr so gut, mir wird davon immer ein bissl übel. Sonst würde ich sie auch noch naschen.

    Jaa, das Huhn, grins!!!!

    Den Post solltest du nicht löschen, es gehört zum Leben dazu. Und ich denke es geht Einigen so, nur darüber sprechen tut keiner.
    Lg
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birigit,
    der Sonntag ist doch ein idealer Tag zum Faulenzen. Wir haben gestern morgen auch herumgetrödelt und sind am Nachmittag ein schönes Stück spazieren gegangen, da wir den Wald und viele Felder vor der Haustür haben. Habe Maronen, Zapfen und einige bunte Blätter gefunden, die ich in den nächsten Tagen verbasteln werde. Diese Kokos-Schokolade kenne ich auch noch aus Kindertagen. Ich war damals ganz vernarrt in Negerküsse und habe dafür regelmäßig mein kleines Taschengeld geopfert. Dein Huhn ist wirklich süß und so anhänglich. Hat es einen Namen?
    Wünsche dir eine schöne Woche, gute Abwehrkräfte und deinem Mann eine gute Besserung!!!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen