Freitag, 15. November 2013

Alltag


Huhu. Habt Ihr auch so trübes, diesiges Wetter ? Wir haben es uns drinnen gemütlich gemacht, trinken Tee, lesen, hören Musik...Gestern war ich ja zur Schule und erst gegen 20.30 Uhr zuhause, wir haben noch ein für uns neues (ansonsten ein sehr altes) Therapieverfahren gelernt, das Baunscheidtieren. Funktioniert ähnlich wie eine Akupunktur, allerdings mit einem kleinen Roller mit Nadeln, der über die Hautpartien gerollt wird (hört sich schlimm an;-) ist es aber nicht) im Gegenteil, es tut gut ! Die Partien werden sehr warm und man fühlt sich wunderbar entspannt, aber auch gleichzeitig energetisch "frisch":-). Es ist gut anzuwenden bei Rheuma, Gicht, Osteoporose........Man kann wie bei der Akupunktur die verschiedenen Organe (Entgiftung) anregen. Ich hab dann auch nicht so gut geschlafen, weiß nicht, ob es daran lag, aber ich war nassgeschwitzt und unruhig ! Heute morgen hab ich mich dann aber, trotz Müdigkeit, super gefühlt !:-)
Inzwischen hat mich die Müdigkeit "eingeholt":-), aber macht nichts....ist ja Wochenende und morgen dürfen wir ausschlafen !:-)
          

Heute mittag waren wir mit den Hunden eine Runde drehen, beim Nachbarn vorbei und die Pferde begrüßt.....

...süß die Beiden !


...viel Wasser im Bach und die Bäume/Büsche werden immer kahler !


...der Große muss immer nen bisschen Quatsch machen...:-)


Der große Sohn mit mir, der "kleinen Mama" !:-)



Meine Beiden !:-) Als sie klein waren, haben sie sich nicht so gut verstanden (sie sind sehr verschieden) und es gab oft Streit !:-( War nicht immer einfach und kostete ganz schön Nerven (auf allen Seiten;-)....
Heute verstehen sie sich super und ich freu mich immer, wenn ich sie zusammen sehe !
Jetzt sind sie 17 und 14 Jahre alt !  Die Zeit verging viel zu schnell, finde ich ! Aber jede Zeit ist schön !


....das fiel mir dann wieder ganz "wehmütig" ein, als ich heute Nachmittag auf dem Dachboden war und unsere "Winter-Weihnachtsbücher Kiste" rausholte, es sind noch so viele Bücher aus der Zeit dabei, als sie noch klein waren...wir haben schon immer gerne und viel gelesen ! Am liebsten Astrid Lindgren und "Petersson und Findus" ! Und es gibt Bücher, da mag ich mich (noch) nicht von trennen ! Und Geschichten lesen kann man doch immer, oder ?!:-) Die anderen sind Bücher mit Basteltips, Rezepten, Deko......Kommen jetzt alle erstmal in einen Korb und bleiben den Winter über hier oben !

Ach so, ich hatte ja heute morgen mit dem Hautarzt telefoniert, wegen Tobis Blutwerten. Es ist alles ok und es liegt auch keine Entzündung vor ! Die Nesselsucht ist wohl doch psychisch bedingt !:-( Wird Zeit, dass es hier ruhiger wird ! Angefangen hatte es nach dem zweiten Motorradunfall (mein Lehrer sagt, wohl aufgrund des Schocks), dazu noch sein Gefühl des Leistungsdrucks in der Schule.........unsere Unklarheiten hier mit dem Haus/Job....! Alles nicht so einfach ! Aber wird schon ! Wir schaffen das .....es geht immer weiter !?

Liebe Grüße und habt ein schönes Wochenende,
Eure Birgit

P.S. Gestern habe ich eine große Tüte Mandeln mit zur Schule genommen, waren ruckzuck weg und ich muss wohl in den nächsten Tagen noch welche machen !;-)

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    bei uns schien heute die Sonne, aber es war kalt.
    Einen schönen Spazierweg habt Ihr da, die Pferde finde ich sehr lieb.
    Da habe ich ja noch Hoffnung für meine Beiden, die streiten nämlich auch ziemlich viel und heftig.
    Ich hoffe Tobi geht es bald besser, Nesselsucht ist ekelhaft.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      ja, meine haben sich auch wirklich viel und oft heftig gestritten ! Ich hab auch manche Träne vergossen, weil ich dachte, dass es nie besser wird ! Wird es aber !:-) Ich hab mal gelesen, das ist oft, weil der Ältere sich "enthront" fühlt, gerade bei Jungen ist es häufiger !
      Wir hoffen auch, dass die Nesselsucht mal wieder ganz weggeht !:-(
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  2. Hallo meine Liebe,
    bei usn wird es seid Tagen garnicht richtig hell,es ist neblig und trüb den ganzen Tag und man muss das Licht den ganzen Tag anhaben.
    Das mit den Braunscheidtieren hört sich spannend an,hab ich dir ja schon gesagt.Ich werde mich da mal im Internet durchlesen.Kann man das denn auch selber zuhause anwenden?
    Deine Bücher sind wunderschön.Ja die KIds werden zu schnell groß ,sind meine ja auch.Ich hab das Glück das ich durch die beiden Pflegekinder nochmal alles aufleben lassen kann.Meine Kids sind ja schon 23,20,17 und 14 J.
    Hab einen schönen Abend und eine gute Nacht.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      schön, wenn man das mit den Kleinen noch mal alles erleben darf, ich denke oft daran zurück !
      Wegen dem Baunscheidtieren schreib ich Dir noch über Fb.
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  3. Liebe Birgit das ist so schön und gemütlich bei dir ihn die Kommode habe ich mich gleich verliebt ,wir lieben auch bücher Pelle zieht aus werde ich mir noch besorgen und zu Weihnachten ist das auch noch dekorativ ,jedes Jahr schaue ich mir all die schönen Filme von Pipi und Michel an einfach schön.Ich hoffe das sich alles zum guten wendet mit Job und Haus für dich und deine Lieben ich schicke dir ganz viele glück .lg Galina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Galina,
      die Kommode stand jahrelang im Keller des Mannes und war blau gestrichen, als wir hierhin zogen, haben wir sie geweißelt. Eigentlich gab es dazu noch einen Aufsatz, der ist aber leider weg gewesen ! Wir mögen auch so alte Möbel ! Ja, wir hoffen auch, dass sich alles zum Guten wendet ! Danke für Deine lieben Wünsche !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  4. Huhu,

    die Bücher haben wir auch fast Alle, sie sind so schön. Wir fangen jetzt an und lesen in den Winterbüchern, es kommt eine ganz besonderes Stimmung auf. Unbeschreiblich schön.
    Bei meinen Söhnen war es genaus so, allerdings haben sie sich in dem Alter von deinen Beiden, noch nicht so super verstanden, da war es noch holprig. Aber jetzt ist es wirklich toll. Das tut gut. Jaa die Kids werden viel zu schnell groß und man fragt sich, wo ist die Zeit geblieben. Mir tut das auch immer ein bissl weh. Ich mag eure Gemütlichkeit und die Wärme die deine Fotos ausstrahlen.

    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      ja, von Söhnen hört man das oft, dass sie sich erst oft nicht verstehen ! Bei uns war es auch mal ganz schlimm, ich hab oft gedacht, es wird nie was ! Obwohl wir sie gleich behandelt haben......Ich hätte manchmal gerne noch kleine Kinder, aber das wird nichts mehr ! Aber irgendwann kommen ja hoffentlich Enkel-später !;-)
      Ich liebe diese Vorweihnachtszeit auch, es ist so gemütlich !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen