Sonntag, 17. November 2013

Ankommen


Die Tage werden kürzer, am Nachmittag wird es immer früher dunkel und morgens ist es seit ein paar Tagen ziemlich nebelig. Es macht Spaß in die beleuchteten Fenster zu sehen, die Menschen machen es sich gemütlich, ziehen sich zurück....Ich mag ja diese Jahreszeit und auch den Winter sehr, Ruhe kehrt ein und man findet Zeit für Dinge, die oft im Sommer liegenbleiben ! Und warum stapelt sich dann meine Bügelwäsche, grins (viele Leinensachen noch aus dem Sommer, in einem Extra-Korb)....?! Wahrscheinlich weil ich nie die geborene Hausfrau sein werde und andere Dinge viel wichtiger, schöner finde ?!
So ist es halt ! Vielleicht ändert sich das ja mal im "Alter" ?!:-))
 

Heute morgen sah es hier so aus....



...wir haben lange gefrühstückt....


....noch schnelle eine Backmischung :-) gebacken, die ist aber super lecker und schnell gemacht ! Die Mischungen von Bauckhof sind immer klasse, da man sie auch ohne Milch (Eier, Butter).....backen kann, mit Soja- oder Reismilch klappt das gut ! Auch die Brotbackmischungen sind toll !
Denn wir wollten schnell raus, da es ja immer schon so früh dunkel ist ! Und man dann so schön bei Kerzenschein Kaffeetrinken kann, wenn man wieder nachhause kommt !


Heute war ich mal nur mit dem Mann alleine unterwegs, wir brauchen solche Momente nur zu zweit, das haben wir uns immer bewahrt ! Wir haben viel geredet....über das "Ankommen",
über die Veränderungen in unserem Leben ! Beide haben wir diese Sehnsucht im Herzen, endlich anzukommen ! Auch wenn wir Beide in den letzten Tagen ruhiger geworden sind, so geht es uns nicht viel besser, denn wir wissen dass wir eine Entscheidung treffen müssen, wie es hier weitergeht !
Innerlich denken wir Beide das gleiche und haben es vorhin auch ausgesprochen !
Es wird woanders einen Neuanfang geben ! Und auch das werden wir irgendwie schaffen......


....um Frieden und Ruhe zu finden !


"Räume müssen Geschichten erzählen und eine Seele haben" habe ich letzte Tage gelesen...
dieser Satz berührt mich sehr !
 

Zuhause ein paar Kerzen angezündet und......



...ein bisschen umdekoriert.


Auf dem Dachboden habe ich letzte Tage diese alte, kleine Holzdose wiedergefunden, die habe ich mal auf einem Flohmarkt mitgenommen und finde sie so süß.....


habe unsere Räucherkegel für die Winterzeit rein getan.


Diesen Film habe ich auch "wiedergefunden" ! "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Ich liebe ihn !
Wie oft habe ich Sonntags mit dem Schlafanzug und Kaffee oder Kakao auf der Couch vor dem Fernsehen gesessen.....:-)   ...und meine Männer haben die Augen verdreht, grins !:-)


Gestern haben wir bei REWE an der Kasse diese Sammelsticker bekommen. Kenne leider Niemanden der sie sammelt ! Vielleicht sammelt ja eines Eurer Kinder diese Sticker ?! Meldet Euch per Kommentar oder mail, dann schicke ich sie Euch gerne zu. Zum wegwerfen sind sie zu schade !

So, wir werden mal die Sachen für den WOK vorbereiten...mhm

Habt eine schöne, kommende Woche,
Eure Birgit  

Kommentare:

  1. Liebe Birgit es ist nicht einfach eine Entscheidung zu treffen den das Herz denkt manchmal anders als der Kopf und wen es ihn einander fliest kommt meistens das richtige heraus und es geht eine neue Tür auf. ganz liebe Grüße von Galina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Galina,
      danke für Deine Worte ! Wir hoffen, dass sich eine neue Tür öffnet ! Ich habe so oft festgestellt, wenn ich auf mein Bauch-oder Herzgefühl höre, dann ist es richtig ! Wenn auch nicht immer einfach...aber besser !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  2. Liebe Birgit,
    schön hast Du dekoriert! Die Lampe mit der Kerze gefällt mir besonders gut.
    Ihr seid schon sehr gebeutelt, aber es ergibt sich sicher was Gutes für Euch. Es dauert oft eine Zeit, in der man zu Verzweifeln droht. Hinterher sieht man meist, warum es gut war. Hört einfach auf Euer Herz und schaut Euch um.
    Die alten Märchenfilme mögen wir auch alle. Oft kommen sie Sonntagmittag im Fernsehen.
    Alles Liebe und Kopf hoch,
    Deine Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      die kleine Lampe mit der Kerze hatte ich mal aus ebay, die kann man eigentlich in einen Baum hängen, hab so eine ähnliche noch für Meisenknödel.
      Ja, ich denke auch, dass es richtig ist, auf unser Herz zu hören ! Danke für Deine lieben Worte !
      Die alten Märchenfilme mag ich auch alle sehr !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  3. Liebe Birgit,
    deine Bilder sind sehr schön,sie strahlen soviel Gemütlichkeit aus.Die Lampe gefällt mir ja total.
    Nebel hatten wir heute früh aus,ich bin mit den Hunden 1 Std.ganz alleine gelaufen das tat so gut.Den rest des Tages haben wir es uns gemütlich gemacht,denn hier wurde es garnicht mehr richtig hell und der Nebel blieb auch.Ich musste gerade so lachen,denn bei uns gab es auch Brownies,meine Tochter hat sie gemacht.
    Die Holzkiste ist ja schön,die gefällt mir auch.Alte Filme mag ich auch,ich gucke sowas auch gerne an.Es hat sowas magisches,oder?
    Bei euer Entscheidung wird euer Herz und euer Bauchgefühl entscheiden.
    Ich drück dich.
    LG
    Deine
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      das Lämpchen für die Kerzen hatte ich mal aus ebay, hab noch so nen ähnliches für Meisenknödel, guck mal unter Shabby Chic, Zink oder Ib Laursen (meine ich) in ebay, ist aber leider schon länger her.... aber vielleicht gibt´s die ja noch, waren auch nicht teuer.
      Ja, ich muss auch immer raus, brauche die Natur und die frische Luft !
      Wir hoffen auch, dass wir richtig entscheiden....meist passt das Herz- oder Bauchgefühl immer !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  4. Liebe Birgit,
    deine Deko ist ganz bezaubernd. Hübsch hast du alles hergerichtet .... so richtig gemütlich! Jetzt haben auch bei uns die Kerzen wieder Hochsaison. Deine alte Holzkiste ist ja süß. Ihr habt es wirklich zur Zeit nicht leicht. Ich hoffe und drücke dir ganz fest die Daumen, daß ihr bald schon ein schönes neues Zuhause finden werdet. Vielleicht wartet es schon auf euch? Ich umärmel dich aus der Ferne und lasse ganz viele liebe Grüße hier
    Herzlichst
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      ich dekoriere gerne und versuch meist nichts neues zu kaufen, sondern vorhandenes umzustellen/gestalten !
      Kerzen haben wir jetzt auch immer an !
      Danke für Deine lieben Worte, ich hoffe, dass sich alles finden wird ! Ja, vielleicht wartet es schon, ich glaube ja an solche Dinge...ich habe seit Jahren einen Traum, von einem kleinen Häuschen mit Fensterläden, hab es sogar schon mal aufgezeichnet ! :-) Dicker Umärmler zurück, Deine Birgit

      Löschen
  5. Hallo Birgit,
    die Gartendeko mit dem Rindenstück finde ich besonders gelungen. Die einfachen und natürlichen Dekoelemente sind einfach die schönsten. :-)
    Alles Gute für Deinen Weg, wohin er Euch auch führen wird....
    Viele Grüße aus dem hohen Norden
    von der kleinen Auster Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tine,
      schön, dass Du hier bist ! Freu mich !
      Ja, ich mag die Deko mit Naturmaterialien auch am liebsten und hab im Wald und auf Wegen immer die Augen offen !
      Danke für Deine lieben Wünsche !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit
      P.S. War gerade auch schon bei Dir stöbern, ein schöner blog, gefällt mir sehr gut ! Vor Jahren waren wir mal in Kappeln im Urlaub, ich mag den Norden und die Nordlichter sehr !

      Löschen
  6. Liebe Birgit,

    Ich bin beeindruckt,
    deine weblog ist sehr schön!
    Ich liebe die ruhige bilder von das landleben :-)

    Auch der Kuchen ist so gemutlich :-)
    Die Mischungen von Bauckhof sind fur meine mann eine gute idee,
    ihr hat eine allergie gegen milch.
    Vielen Dank fur diesen tipp!

    Mit freundlichen Grüßen von die Niederlande, Suzanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Suzanne,
      schön, dass Du hier bist ! Freu mich !
      Wir lieben das Landleben ! Haben jahrelang in der Stadt gelebt und wollten immer auf´s Land ! Brauchen die Natur und die Ruhe !
      Dein blog ist auch wunderschön, ihr habt ein süßes+gemütliches kleines Häuschen und auch Hühner !
      Wir haben auch ein paar Hühner.
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  7. Liebe Birgit,
    ein wunderschöner Beitrag, sehr schön und gemütlich habt ihr dekoriert. Drei Nüsse für Aschenbrödel muss bei uns auch einmal im Jahr sein, mindestens vor Weihnachten. Für eure Entscheidung wünsche ich euch alles Gute!!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Danke, liebe Bianca !
    Ja, Drei Nüsse für Aschenbrödel ist auch bei uns ein Muss in der Vorweihnachtszeit ! Naja, bei meinen Männern nicht nicht mehr so, aber da müssen sie durch ! :-) (...oder flüchten)
    Liebe Grüße,
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Birgit!
    Ich lese schon länger Deinen Blog still mit und freue, leide und fiebere oft mit Dir... Am meisten beeindrucken mich Eure coolen Hühner. Ich freue mich immer über jedes Hühner-Foto, bei dem sie um Euren Eingang scharren ;-) ! Wenn es Dir nichts ausmacht, würde ich die REWE Bildchen gerne haben... Hier würden sich zwei Räuberkinder ein Loch in den Bauch freuen.... Ich schicke Dir auch gerne einen frankierten Umschlag - oder lieber eine kleine Überraschungs-Post als Dankeschön? Mach´weiter so, ich finde Deinen Blog wunderbar! Die herzlichsten Grüße sendet Dir, Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sarah,
    schön, dass es Dir hier gefällt ! Danke, ich freu mich ! Ja, die Hühner sind schon klasse !:-)
    Ich schicke Dir gerne die Sammelbildchen ! Ich muss heute Nachmittag eh zur Post und morgen bin ich auch im Ort, dann schicke ich sie direkt ab, wäre nur lieb, wenn Du mir Deine Adresse noch schreibst !:-)
    Geht auch unter e-mail, birgittriffterer@mr-watch.de
    Liebe Grüße,
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgit,
    ich kann so gut nachfühlen, wie schwer die Zeit derzeit für euch sein muss. Es muss unglaublich bedrückend sein, zu wissen, dass man in seinem Zuhause nicht mehr weiter leben wird können; aus welchen Gründen auch immer. Ich denke aber, wenn die Umstände inzwischen so schlimm geworden sind, dass das "Zuhausegefühl" darunter leidet und irgendwann ganz erlischt, dann ist es wohl das Beste, einen glatten Schnitt zu machen.
    Ich wünsche euch, dass ihr in eurem neuen Zuhause zur Ruhe kommt und wieder glücklich leben könnt.

    Du hast wieder so schön und stimmungsvoll dekoriert! Das Deckerl auf dem Tisch unter der Holzschale gefällt mir so gut. Hast du das selbst gemacht (gewebt?)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Babsy,
      ja, wir denken auch, dass ein glatter Schnitt das beste ist ! Wir wissen einfach nicht, ob wir mit der anderen Situation glücklich werden würden, wenn wir alles umbauen und uns dann nicht wohlfühlen, mit den anderen Leuten ! Wenn es so sein soll, dann wird sich was finden ! Irgendwie geht es immer weiter !
      Nein, das Deckchen habe ich leider nicht selbst gemacht, das habe ich mal gekauft, ist eigentlich ein Platzset.
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  12. Huhu liebe Birgit,

    ja solche Entscheidungen sind sehr schwer. Aber ich denke ihr werdet euch richtig entscheiden. Du bist auch so ein Herzensmensch und wahrscheinlich auch sehr sensibel in vielen Dingen, ich meine nicht damit, dass du schnell beleidigt bist, sondern dass du so ein feines Gespür hast und genau fühlst, was gut für dich ist und andere.
    Manchmal bin ich wirklich erstaunt wie änlich wir sind, gerade am Sonntag haben wir 3 Nüsse für Aschbrödel geguckt, ich sitze heute noch vor diesem Film und bin entzückt. Deine Deko ist ein Traum, so etwas von schön. Du hast ein Händchen für schöne Dinge.

    LG

    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      ja, wir sind uns ehr ähnlich, Du bist auch so feinfühlig und sensibel und deshalb müssen wir so oft kämpfen, denn es gibt leider auch genug Menschen, die anders sind !
      3 Nüsse für Aschenbrödel ist einer meiner Lieblingsfilme, ich bin nämlich auch total romantisch !:-)
      Danke für Deine lieben Worte, meine Liebe,
      Deine Birgit

      Löschen