Mittwoch, 13. November 2013

Und hier so.....müde und antriebslos & ein Rezept für "gebrannte Mandeln" (Jahrmarktmandeln)


Nicht nur unser "Paulchen" ist so müde und schläft die meiste Zeit. Nach dem Wochenende sind wir am Abend alle ziemlich schnell verschwunden und trotzdem kommen wir morgens kaum aus dem Bett !:-( Nachmittags ist es so früh dunkel und selbst die Hühner sind spätesten gegen 17 Uhr im Stall, sitzen auf den Stangen und warten darauf, dass ich die Türen verschließe. Seitdem mal der Marder da war (und ein Huhn tötete), sind sie ziemlich schreckhaft und ich verschließe immer alles ganz genau.....


Rudi schläft gerne bei Paul, gut dass der "Dicke" (lieb gemeint !) so geduldig ist, denn Rudi schafft sich ganz schön Platz !;-) Manchmal liegt er auch zwischen Pauls Beinen zusammengerollt...schon süß die Beiden !
 

Gestern Abend bin ich nach dem Abendbrot auf der Couch bei Kerzenschein eingeschlafen......:-)
Kuschelig in eine Decke gehüllt und keiner hat mich geweckt !;-) Tat gut, obwohl das ne blöde Zeit war, denn später im Bett war ich hellwach und hab die halbe Nacht gelesen....


Gestern Mittag kam die neue Vegan-Box, ich hatte sie ja nicht abbestellt und werde mal sehen, wie sie sich so entwickelt, ob wir die Produkte benötigen und mögen........ Der Inhalt diesmal war aber auch wieder toll, das gute Olivenöl kam genau richtig, denn unseres ist leer und ich finde die Öle dieser Firma ganz gut. In dem kleinen silbernen Döschen ist ein Lippenbalsam. Ein paar Leckereien, Tee und auf die Soja Medaillons mit dem passenden Gewürz sind wir gespannt, die hatten wir noch nicht, bis jetzt meist Soja-Geschnetzeltes und Soja-Hack, welches beides sehr lecker ist, wenn man es gut gewürzt zubereitet. Wir hatten aber auch schon Reinfälle mit Tofu und Co. und alles hat uns nicht überzeugt ! Ist halt Geschmackssache, wie bei allem.....
     

Dann kam noch Post von Kneipp mit kostenlosen Pröbchen !


Gestern Nachmittag waren wir zum Elternsprechtag, vom "Kleinen". Die Schule schließt ja leider nach diesem letzten Jahrgang. Wirklich schade, wir bzw. die Kinder haben uns die letzen drei Jahren (seit dem Umzug hierhin) dort immer gut aufgehoben gefühlt ! Und als Tobi im Sommer seinen Abschluss dort hatte, gab es schon ein paar Tränen. Die Lehrer dort sind fast alle sehr nett  und es ist eine kleine Schule mit wenigen Kindern, dadurch konnten sie immer gut lernen. Es ist die einzige weiterführende Schule im Dorf und die fällt dann weg.....es ist halt "nur" eine Hauptschule, obwohl sie u.a. Lernstoff von den Realschulen unterrichten. Aber die Anmeldung fallen halt weg, weil viele Eltern ihre Kinder nicht mehr auf eine Hauptschule geben wollen....naja, so ist es halt, traurig ! :-(
     

Heute morgen schien die Sonne und wir hatten strahlend blauen Himmel, aber kühl war es mit
knapp 1 Grad ! Montag morgen hatten wir leichten Frost.






Die Hühner genießen noch die letzte Kraft der Sonne......


ja und die Beiden, gucken gern zu zweit durch die Gegend !:-)


Heute Nachmittag habe ich wieder gebrannte Mandeln gemacht, die machen wir oft im Winter ! Wir haben sie oft auch auf Weihnachts-oder Jahrmärkten gekauft, aber in den letzten Jahren sind sie mir
-ehrlich gesagt- einfach zu teuer geworden (200 g 5,-Euro !) Dann haben wir gedacht, das können wir auch alleine und vorallem günstiger, viel günstiger ! Haben ein paar Rezepte ausprobiert und manche sind nichts geworden, bis auf dieses hier und ich habe es gleich in meine Rezeptkladde eingetragen. Vielleicht habt Ihr ja Lust, mal selbst gebrannte Mandeln zu machen ?! Ihr braucht:

200 g ganze, ungeschälte Mandeln, ca. 180 g Zucker, 100 ml Wasser,
3 P. Vanillezucker (wenn ich da habe, nehme ich gerne auch Bourbon Vanillezucker,
muss aber nicht ), 1 Tl Zimt


In einer beschichteten Pfanne das Wasser mit Zucker, Vanillezucker und Zimt zum Kochen bringen, die Mandeln dazu geben und weiter kochen lassen. Und ständig mit einem Holzlöffel umrühren......


bis der Zucker getrocknet ist, immer umrühren und die Pfanne mit den Mandeln nicht aus den Augen lassen, sonst verbrennt alles ziemlich schnell.........


dann den Herd auf mittlere Stufe runterschalten und immer weiterrühren, der Zucker fängt wieder an zu schmelzen, gut weiterrühren (gibt lahme Arme :-) und die Mandeln karamellisieren (Vorsicht, sehr heiß !) und sofort auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech kippen und gleich mit dem Holzlöffel auseinanderziehen, damit sie nicht zusammenkleben.  Wir finden die Mandeln sehr lecker und sie sind schnell gemacht !  
(Keine Angst, die Pfanne bekommt Ihr wieder sauber !;-) Wenn sie ausgekühlt ist,
 Wasser einfüllen und etwas Spüli, nochmal erhitzen und alles löst sich ! )


Ich bereite meist die 3- oder 4-fache Menge zu (getrennt, weil ich nicht weiß, ob das Rühren mit größeren Mengen so klappt...) Im Winter haben wir meist im Flur ein kleines Körbchen mit verpackten Mandeln stehen, für liebe Gäste, Postboten oder die Kinder nehmen welche zum verschenken mit......
Klar ist das eine "süße Leckerei" aber man isst sie ja nicht ständig und so sind Jahrmarktmandeln halt !;-)

So, Ihr Lieben, ich werde mal noch ein bisschen in die Schulbücher gucken, morgen habe ich ja Schule !
Habt einen schönen Abend,
Eure Birgit    


Kommentare:

  1. Ein ausgesprochen schöner Spätherbst Post ist das heute; er strahlt absolute Ruhe und Gemütlichkeit aus! Deshalb lese ich auch so gerne mit bei dir:-) Das Foto von "den beiden Rücken, die auch entzücken" find ich so herzig! Sie erinnern mich ein bisserl an ein altes Ehepaar, das gemeinsam auf einem Bankerl sitzt und das Treiben rundherum beobachtet :-)
    Vielen Dank für das Rezept mit den gebrannten Mandeln. Ich glaube, die werden es Heuer in die Weihnachtsgeschenkeliste schaffen!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  2. .....hihi, der rechte vom "Ehepaar" ist älter, viel älter !;-)) Aber ich sehe sie auch gerne so sitzen !
    Die Mandeln kann man gut verschenken oder wenn mal mal irgendwo eingeladen ist.....ich mag auch gerne so selbstgemachte Sachen, bin aber leider nicht allzu kreativ !
    Bei Eurer Wien-Bustour wäre ich so gerne mitgefahren, so eine schöne Stadt, in der Du lebst !
    Liebe Grüße,
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe,
    die Nächste werden immer kälter.Ich bin auch immer so müde,geh Abends früh ins Bett und bin morgens immer noch müde,aber das ist immer so im Winter,dann komme ich schlecht aus dem Bett.Im Sommer ist das besser,wenn früh schon die Sonne scheint und die Vögel zwitschern.Nachmittags wenn das kleine Mäuschen schläft,lese ich oft oder höre ein Hörbuch,dabei bin ich in den letzten Tagen mehrmals eingeschlafen.
    Die Hunde und Katzen rollen sich hier auch zusammen.Süß wie Paul und Rudi dort kuscheln.Danke für das Mandelrezept,die waren sehr lecker.Mein Sohn Fabian und seine Freundin hatten letztes Jahr mal welche gemacht.Stimmt sie sind auf den Märkten immer sehr teuer.
    Das mit der Schule ist schade,immer wenn man zufrieden ist und die Lehrer noch angagiert sind schließt so eine Schule.Hier auf den Dörfern werden auch immer mehr kleine Schulen geschlossen,was ich auch sehr schade finde.
    So nun wünsche ich dir einen schönen Abend.
    LG
    Deine
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wollte dir noch erzählen das ich mich bereits 2x mal bei Kneipp hab registrieren lassen und das erste mal war im Sommer.Ich hab nie was von denen gehört.
      LG
      Nicole

      Löschen
    2. Da geht`s Dir so wie mir, Nicole. Ich habe noch nicht mal die Familienkarte bekommen.
      Aber ich werde bald mal bestellen, vielleicht geht ja dann was.
      LG Anja

      Löschen
    3. Hallo Ihr Beiden,
      das ist ja blöd !:-( Vielleicht ruft Ihr da mal an !? Eigentlich "leben" die ja davon, ist ja auch Werbung und dieses mal lag ein Versandkatalog dabei, ist natürlich kein Bestellzwang ! Aber es gibt ja mit der Karte % und dann lohnt es sich ja wieder, wenn man eh was braucht ! Hab auch schon mal was bestellt.
      Liebe Grüße,
      Eure Birgit

      Löschen
  4. Oh das ist ja ein leckeres Rezept, und ich werde das mal ausprobieren...ich esse gebrannte Mandeln so gern!

    AntwortenLöschen
  5. Huhu.

    bei uns ist es auch richtig kalt geworden. Gestern morgen hatten wir dicken Rauhreif. Die Autoscheiben waren gefroren und ich musste kratzen. Müde war ich heute auch ganz arg. Morgens das Aufstehen ist eine Qual.

    Danke für das Rezept, die Mandeln sind so superlecker. Wir lieben sie. Wir werden sie auf jeden Fall auch machen(versuchen).
    Das Kneipp Päckchen habe ich auch heute bekommen. Ich freue mich immer wir verrückt über die Pröbchen. Der Fußbalsam ist super und riecht traumhaft.

    Lg und einen schönen Abend wünscht dir Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Schön ist es bei dir ich schaue mich mal um ,das Mandel Rezept werde ich ausprobieren ich mag sie auch sehr gern .ich komme wider .lg galina

    AntwortenLöschen
  7. Deine Bilder sind wieder sehr schön!
    Das Mandelrezept werde ich gleich ausdrucken und bald ausprobieren. Mandeln sind bei uns auch der Renner, aber, wie Du sagst, einfach teuer. Und ein gutes Rezept habe ich auch noch nicht gefunden. Danke.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen