Sonntag, 19. Januar 2014

......wenn Du achtsam bist/wirst.....


...zeigt Dir das Leben plötzlich Dinge, die Du noch nicht gesehen hast, bzw. die Du einfach vorher noch nicht so bewusst wahrgenommen hast ! Und plötzlich ist auch die Traurigkeit weg, weil Dir einfach klar wird, dass das Leben so schön sein kann/ist ! Schau Dich nur um....mach die Augen auf, blende auch mal schlechte Nachrichten aus, schalte den Fernseher oder sonstige "Informationsquellen" aus und nimm wieder wahr und ganz bewusst,  mal nur die schönen Dinge ! Das Leben ist zu kurz, um zu grübeln, sich zu ärgern oder traurig zu sein ! Klar, auch das gehört zum Leben, aber es sollte nicht zum Lebensinhalt werden !
Es geht immer (irgendwann) bergauf ! Eine liebe Leserin hat mir einen schönen Kommentar (Eure Kommentare sind alle schön !), mit einem tollen Spruch hinterlassen, danke Milka ! Ich hoffe, ich darf ihn hier zitieren: "Wenn es gerade steil bergab geht, dann nehme ich nur Anlauf, um schnell auf den nächsten Berg zu kommen !" Ja genau so und nicht anders !
Es hat gedauert, aber so langsam komme ich wieder in meine Kraft und das ist gut so !


Gestern war ich mal in einer anderen Stadt, um unseren Wochenendeinkauf zu erledigen. Auf dem Rückweg bin ich irgendwie falsch abgebogen, vielleicht "sollte" es auch so sein und stand plötzlich.....


...an einem See ! Nicht weit weg von hier, aber ich habe ihn nie wahrgenommen, bzw. bin immer dran vorbei gefahren !:-( Ich habe geparkt und bin etwas spazieren gegangen, das tat so gut, war so schön ! Und das nur ein paar Meter vom größten Trubel entfernt ! Das meine ich damit, wir müssen die schönen Dinge sehen, oft liegen sie so nah ! Und manchmal müssen wir einfach nur "falsch abbiegen" ! ;-) Es gibt Menschen, die sehen immer und meist nur das Schöne, beneidenswert und trotzdem sind sie nicht gleichgültig, was nicht so schöne Dinge betrifft, aber sie grübeln nicht so viel (so wie ich;-) und das ist schön !
Ich werde daran arbeiten, an der "Grübelfalle" !;-)    




Nach "gefühlten Stunden" und fast leerem Tank, wieder zuhause angekommen, grins !:-)
Macht nichts, war einfach wichtig !
Noch ein kurzer Kaffee, ein wenig lesen......


die Hunde beim kuscheln und dösen beobachten......


...Zeitungen in die Altpapier-Tonne bringen, den Janosch Kalender wollte ich auch mit reinpacken und hab dann gedacht: "Schade, sind so schöne Bilder drin (ich mag die Janosch Bilder und die Bücher, als die Kinder klein waren, haben wir sie oft gelesen), mach doch noch was daraus !" Wer mich kennt, weiß dass ich nicht der große Bastelfreak bin (bin da auch nicht so talentiert, wie viele andere von Euch;-). Aber ich hab gedacht, die großen Bilder kann man ja noch gut als  Einpack-Geschenkpapier nutzen, also habe ich sie ausgeschnitten, aus den kleineren Bildern habe ich mit Hilfe von Gläsern (aufgezeichnet) kleine, runde Anhänger ausgeschnitten, mit dem Locher ein Loch rein und ein Faden zum anhängen......so haben die schönen Bilder doch noch einen Nutzen ! Und es gibt ja wirklich tolle Kalender, mit Naturaufnahmen, Blumen.... und oft zu schade, um sie nur ins Altpapier zu geben ! Bei einigen von Euch, habe ich auch auch schon gesehen, dass sie so kleine Stanzen haben, um die Anhänger zu verzieren, habe ich leider nicht, aber ich finde die Idee schön !


Am Abend hat mich mein Mann mit einer Einladung überrascht ! Wir waren alleine, die Kinder ausgeflogen, der eine schlief bei der Freundin, der andere bei seinem Freund.
So waren wir bei unserem Lieblingsitaliener in Dorsten-Lembeck ! Wir gehen nur selten essen, aber wenn, dann genießen wir das ! Schön war´s und leeeecker !:-)


...und auch mal was mit dem Mann alleine zu machen, war schön ! Wir hatten auch ein bisschen was zu feiern ! Und hoffen, dass es von nun an, nur noch bergauf geht ?!


Eine Freundin hat mir mal gesagt: "Eines muss man Dir lassen, Du hälst Dein "Eheversprechen", ...in guten wie in schlechten Zeiten !" Aber macht es nicht gerade das aus, zusammen zu halten, egal was ist und
kommt !? Nicht den anderen gleich zu verlassen, wenn es mal nicht so "rund" läuft ?! Ich bin froh und dankbar, dass wir es gemeinsam schaffen, es zu meistern, das Leben, mit all seinen Ecken und Kanten
und mit unseren wunderbaren Kindern ! ...und eben auch diesem wundervollen Mann an meiner Seite,
mit all seinen Ecken und Kanten (die wohl jeder von uns hat), 17 (fast 18) Jahre sind wir verheiratet, 22 Jahre kennen wir uns ! Nicht alles was war, war einfach und nicht alles was noch kommt, wird einfach....
aber es ist unser gemeinsamer Weg, mit all seinen Höhen und Tiefen !

Habt noch einen schönen Sonntag, Ihr Lieben, wir gehen jetzt spazieren, die Sonne scheint seit zwei Tagen, es ist zwar kühl, aber schön !

Liebe Grüße,
Eure Birgit
   

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,

    Was für eine schöne Erfahrung am See!
    Es war ein himmlisches Geschenk für Sie.
    Mein Gebet ist...
    daß Ihrem Leben reich gesegnet werden.
    Rest und Frieden im Herzen!!!

    Danke für die schönen Fotos.
    Ich genieße von Ihr Talent für die Fotografie!

    Liebe grüßen, Suzanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    wieder ein wunderschöner Post. Schön, das es wieder bergauf geht. Ich empfinde bei diesem" bergaufgehen " immer ein ganz besonders starkes Gefühl in mir. Man hat wieder eine Kraft im Körper, die einen vorher ganz verloren ging. Und das tut so gut. Ich denke die Zeiten des Grübelns müssen sein. Der Körper tankt dann auch auf. Denn man geht ja einen Gang langsamer. Und oft zeigt uns unser Körper von ganz allein, was er von uns möchte.
    Die Idee mit den Anhängern gefällt mir. Sie sehen toll aus. Gute Idee.

    Die Fotos sind sehr schön. Da hast du ja einen tollen Verfahrausflug unternommen ;)
    Das war bestimmt eine schöne Überraschung und hat bestimmt gut getan. Ihr Beiden ganz allein. Das muss auch mal sein. Ich geniesse das auch immer sehr. Eigentlich sollte man das regelmässig machen. Aber das funktioniert bei uns nicht, leider.
    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit,
    deine Idee mit dem alten Kalender ist toll.Ich kann mich auch schlecht von etwas trennen und so hat es noch eine Verwertung.
    Schön das dein Mann dich eingeladen hat,ein Abend zu zweit das ist viel Wert.
    Ich hab im Leben gelernt das nach einem Tief auch wieder besser Zeiten kommen.Und das man den Mut nie vergessen darf.
    Ich wünsch dir einen schönen Abend
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. So positiv und erleichtert klingst du! Ich freu mich sehr für dich und deine Familie, dass es euch wieder besser geht! Und du wirst sehen, wenn das Herz nicht so schwer ist, kann man auch wieder klarer sehen und denken!
    Alles, Alles Liebe, Babsy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit - das war gerade genau das, was ich lesen musste. Schon seit einigen Tagen fühle ich mich so betrübt, und weiß eigentlich garnicht wieso... Ja, es waren einige Dinge, die stressig waren, und mehrere Missverständnisse, die ich klären musste. Ein bisschen zu wenig Schlaf hatte ich auch. Dieser 'Cocktail' hat mich wohl ganz schön hinunter gezogen. Aber - es soll wieder aufwärts gehen! Und vorwärts!

    Kalender nehme ich auch gern auseinander. Irgendwas kann man daraus ja immer schnippseln - manchmal sind es auch die Kinder, die davon Gebrauch machen. Deine Anhänger-Idee ist super! :-)

    Ich wünsche Dir und Deinem Mann noch viele schöne gemeinsame Jahre,
    lieber Gruß,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    ich freu mich ,dass es dir etwas besser geht !!!
    Herzliche Grüße,
    und einen schönen Wochenbeginn
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein wunderschöner und ehrlicher Post! Schön, dass es dir besser geht und dein verfahrener Weg zeigt doch wieder mal, dass man im Leben manchmal Umwege oder Irrwege gehen darf und dennoch was schönes dabei rauskommen kann! Danke! :-)
    Liebe Grüße und einen guten Wochenanfang!
    Maike

    AntwortenLöschen
  8. Soms heb je een dal nodig om weer omhoog te komen en vaak kom je er veel sterker weer uit. Zelf ervaren door veel verdriet. Nu naar veel jaren denk ik daar vaak aan terug en denk dan ook zonde van de mooie tijd die toen door je vingers glipten. Nooit meer en niet meer terug kijken maar voor uit. lekker samen uit eten. Prachtige omgeving bij het water en de natuur brengt zoveel rust. Vroeger gebruikte onze zoon de kalender platen om schriften te kaften maar die platen waren veel groter. Ik vond het geweldig mooi! Fijne dag.

    AntwortenLöschen
  9. .... und wer einen kalten-trüben-grauen-nassen Januar schafft, der schafft alles ;-)
    ich wünsche Dir ganz viel Vorfreude auf die kommende Zeit!

    Lieben Gruß
    Tine

    AntwortenLöschen