Freitag, 21. Februar 2014

Endlich Wochenende ! :-)


Heute Nachmittag haben wir das Wochenende mit einer großen Runde entlang der Felder eingeläutet.
Nachdem es heute Vormittag nur geregnet hat, wurde es gegen Nachmittag besser und vor allem heller.
Die Woche war vollgepackt und wir sind nun froh, dass weitesgehend alles irgendwie erledigt ist. Gestern und Mittwoch hatten wir noch Leute hier, wegen dem Hausverkauf, wobei ich gestern nicht viel davon mitbekommen habe, da ich ja zur Schule war. Merke aber, dass es meinem Mann mittlerweile auch ganz schön an die Substanz geht, aber da müssen wir noch eine Weile durch......! Naja, nun ist erstmal Wochenende und das versuchen wir zu genießen !




Ums "Paulchen" hab ich mir auch Sorgen gemacht, da er die letzten beiden Tage fast nur gelegen hat und auch nur ganz kurz raus wollte und dann wieder tief und fest geschlafen hat ! Aber heute scheint es ihm besser zu gehen und er ist wieder (für sein Alter) recht flott ! Als "Rentner" darf man auch mal so richtig müde sein !;-) Mit seinen Gelenken (von einer lieben Leserin habe ich einen guten Tip -Gelenk Tonicum-bekommen)  ist es auch besser, meist ist es schlimmer, wenn es eiskalt ist, aber das war es ja (noch) nicht richtig !


Also, irgendwo müssen doch Mäuse sein !? :-)


Am Dienstag haben wir den "Großen" in der Schule besucht und haben (gute) Gespräche mit Lehrern geführt, sie sind dort wirklich bemüht und auch so gefällt uns das Berufskolleg !
Vielleicht wird es für den Großen ab dem Sommer in eine andere Richtung gehen, nicht mehr der Informatikbereich, sondern in Richtung..........


Kunst/Gestalten/Mediengestalter. Die Anmeldungen sind fast durch und es ist Glück, wenn er noch reinrutschen kann ! Jetzt heißt es für ihn innerhalb einer Woche eine Kunstmappe anzufertigen und pünktlich am Freitag abzugeben......vielleicht klappt es ja noch, mal sehen ?!
Wir freuen uns über die Entscheidung, denn wir denken einfach schon lange, das dies seine Richtung ist, wollten ihn aber nie beeinflussen, er sollte seinen eigenen Weg finden ! Manchmal muss man vielleicht "Umwege" machen, um "anzukommen" !? Jetzt muss es nur noch klappen !
Ich war so stolz auf meinen Großen, wie selbstbewusst er diese Gespräche geführt hat und immer wieder nachgefragt hat, denn früher war er sonst oft verunsichert (das hat er wohl von mir) !:-( Und auch jetzt zuhause zweifelt er wieder ein wenig....egal wie er sich entscheidet, es ist SEIN Weg ! Wir können ihn stärken und beiseite stehen ! Da ist es wieder.....mit den Wurzeln und Flügeln, nun wird es Zeit für Flügel !






Wir haben in der Schule ja auch mit neuen Themen angefangen und ich musste einiges vorsortieren, neue Mappen anlegen ..... Gestern haben wir uns dann ums "Gehirn" gekümmert !;-) Schwer ist es und umfangreich, dieses Thema, aber auch super-interessant ! Auch über die Emotionen im limbischen System, vieles wird einem klar, warum dies und jenes so ist........
Kaffeepause zwischendurch muss immer sein ! Und schnell die Post durchgeblättert und einen neuen Katalog.....mit ganz vielen Pflanzen. Ich bin ein wenig traurig, da ich ja in diesem Jahr durch den Verkauf des Hauses/Umzug nicht viel neu pflanzen werde, dabei mach ich das so gerne ! Auch bei dem Gemüse müssen wir gucken, was noch geht. Werde versuchen, einige Kräuter zu "retten" und sie erstmal in Töpfe zu pflanzen (die seltenen Sorten), um sie dann
mitzunehmen !  
 

...pünktlich zur Kaffeezeit, sind sie wieder da, die Hühner, jeden Tag das gleiche ! :-) Ich komm mir echt manchmal "beobachtet" vor !:-)


Im Ruheraum habe ich diese Woche ein bisschen sortiert und aufgeräumt......


...und festgestellt, dass mal wieder nicht die richtige "Zeit" für "Ein Kurs im Wundern" ist, also habe ich es erst wieder beiseite gelegt, irgendwann werde ich es ganz lesen, wenn die Zeit reif dafür ist  !


...ich könnte mal wieder räuchern.....


...oder mich massieren lassen oder meine Lieben verwöhnen.


Heute am Spätnachmittag bin ich nach Rhede/bei Bocholt gefahren, ein bisschen bummeln/einkaufen...
Ist ein schönes Städtchen !



...und jetzt lege ich mich mit einem Tee und einem guten Buch in die Wanne.

Habt ein schönes (nicht zu verregnetes) Wochenende,
Eure Birgit

Kommentare:

  1. Wünsch euch ein schönes Wochenende......Alles Liebe
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Birgit !
      Euch noch einen schönen Abend und eine schöne, sonnige Woche !
      Deine Birgit

      Löschen
  2. Liebe Birgit,
    Ihr könnt echt Stolz auf euch sein! Ich bin mir sicher, viele hätten versucht, das Kind auf den gewünschten Weg zu bringen - freundlich oder mit Zwang - jedenfalls aber so, dass man die Entscheidung für das Kind vorwegnimmt. Und ihr habt das ganz großartig gemacht, dem Kind (auch wenn's schon groß ist) seinen Weg gehen lassen; aber da zu sein für ihn (ohne Vorwürfe), wenn er sich verirrt und ihm Hilfe anzubieten, wenn er sie möchte. Jetzt sehr (und staunt) ihr, was das gebracht hat: ein starkes, selbstbewusstes Kind, das sich für seine Entscheidung voll ins Zeug legt und Anstrengungen in Kauf nimmt!

    Eure Hendln sind so cool, ich liebe sie und die Fotos von ihnen bringen mich immer zum lächeln! Danke!
    Die Kräuter Würde ich auf jeden Fall auch mitnehmen und auch sonst jede Pflanze, an der mir was liegt.
    Schönes Wochenende Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Babsy,
      ich weiß nicht, ob es immer alles so "richtig" ist, was wir machen ! Manchmal denke ich, vielleicht müssten wir "strenger" sein und nicht so viel reden und diskutieren ! Das haben wir auch schon das ein-oder andere Mal zu hören bekommen ! Aber so sind wir halt nicht und ich fand es als Kind/Jugendliche schlimm, nie was selbst für mich entschieden haben zu können (komische Grammatik :-). Wir denken einfach, dass sie irgendwann besser im Leben stehen, wenn sie selbst Erfahrungen machen ! Und egal was ist, wir sind ja da !
      Ja, die Hendl !:-) An Pflanzen gucke ich, was ich mitnehmen kann, gerade bei den Kräutern, da habe ich oft so lange nach gesucht....
      Liebe Grüße und eine schöne Woche,
      Deine Birgit

      Löschen
  3. Liebe Birgit,
    wir begleiten usnere Kinder ein ganzes Leben.Ich erlebe es immer wieder auch bei den Großen.Ihr macht das ganz toll und mit eurer Hilfe wird er seinen Weg finden.
    Euer Ruheraum ist so toll,sowas fehlt mir.Bei mir ist es mein Zimmer.Aber so ein extra Raum hat schon was.Lass du dich mal verwöhnen,das ist auch ganz wichtig.Räuchern könnte ich auch mal wieder.Mach ich morgen mal.
    Ich wünsche euch einen schönen Abend.Und drück die Fellnasen von mir.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ja, es ist wichtig die Kinder zu begleiten ! Und auch die Großen brauchen uns !
      Der Ruheraum wird mir auch fehlen und ich weiß ja noch nicht, ob sowas im nächsten Haus möglich ist, aber ein eigenes Zimmer ist ja auch schön ! Wir werden auch wieder "getrennte" Schlafzimmer haben "müssen", sonst krieg ich kein Auge zu !;-) Aber ich finde es auch schön so, wenn jeder einen Rückzugsort hat !
      Ich glaube, ich räucher gleich auch mal.
      Hab eine schöne Woche,
      Deine Birgit

      Löschen
  4. Liebe Birgit,
    ja - ich freue mich auch aufs Wochenende. Ich drücke deinem Sohn ganz fest die Daumen, daß er in den nächsten Tage eine gute Mappe anfertigen kann um im Bereich Kunst zu landen. Vielleicht können ihm die Lehrer den einen oder anderen Tip geben für die Mappengestaltung. Manchmal ist es auch reine Glückssache.
    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und ganz viel Freude beim Brunchen
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Tina !
      Der Tag mit dem Brunchen heute war sehr schön !
      Liebe Grüße und eine schöne Woche,
      Deine Birgit

      Löschen
  5. Lastig is dat, als een kind niet weet wat hij wil. Onze zoon had hetzelfde probleem maar het is toch helemaal goed gekomen. Het zal met jullie zoon vast ook goed komen.Soms is het beter om met een omweg te gaan, je moet het eerst ervaren en komt er dan sterker uit. Wat weer een mooie foto's. Heb een fijn weekend samen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist nicht einfach, bis sie sich "gefunden" haben, die Kinder ! ;-) Aber es wird...alles nach und nach !
      Hab eine schöne Woche,
      Deine Birgit
      P.S. Deinem Sohn auch alles Liebe !

      Löschen
  6. Hach - und schon fast wieder vorbei ist das schöne Wochenende, liebe Birgit!
    Das Hühnerfoto ist ja klasse. Was wird denn aus den Damen, wenn ihr aus dem Haus geht?
    Deine Vorfrühlingsfotos machen meinen Sonntagskaffee noch mehr zum Genuß.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      die "Damen" können hoffentlich mitkommen !? :-) Ansonsten kommen sie auf dem Bauernhof unserer Freunde unter. Aber mitnehmen möchten wir sie schon gerne ! Kommt natürlich auf das Wohngebiet an, Hühner gehen ja meist, aber kein Hahn, notfalls hätten die Mädels keinen "Chef" mehr (der darf sich dann auf dem Bauernhof mit anderen Mädels vergnügen) !:-) Heute war das Wetter wirklich super, oder ?! Richtig frühlingshaft, so kann es bleiben ! Habe eine schöne Woche, Deine Birgit

      Löschen
  7. Liebe Birgit,
    danke fürs Eintragen bei mir und so hab ich dich auch gefunden :)
    Schön hast du es hier!Landleben wäre auch ein Traum von mir...
    Hab gelesen,daß ihr aber umzieht.
    Drück deinem Sohn die Daumen für seine berufliche Zukunft!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristin,
      schön, dass Du mich auch besuchst ! Freu mich ! Danke !
      Ja, wir werden in diesem Jahr umziehen, aber es wird auch wieder ländlich sein, wir brauchen die Nähe zur Natur und die Ruhe, obwohl so ruhig ist es hier auch nicht immer !;-)
      Danke für´s Daumendrücken ! Lieb von Dir !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  8. Genießen Sie Ihr Wochenende liebe Birgit!
    Sie haben daß verdient ...
    Du warst beschäftigt!
    Jetzt gibt es Zeit für Erholung :-)

    Das erste Bild finde ich so lustig :-)
    Ich liebe Pferde,
    Sie sind so sensibel und ruhig.

    Stärke mit Ihnen alter Hund,
    Sie kümmern sich um ihn mit viele Liebe!

    Dies sind aufregende Zeiten über den Verkauf Ihres Hauses!
    Dass Sie die richtigen Leute schnell finden können :-)

    Liebe grüßen, Suzanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Suzanne,
      ja wir konnten uns ein wenig erholen, das war wichtig !
      Ich liebe auch Pferde und ich freue mich immer, wenn ich sie bei unserem Nachbarn besuchen kann, ich mag auch den Geruch, sie riechen einfach toll ! (finde ich)
      Ja, ich hoffe auch, dass unser Haus bald verkauft ist und wir neu anfangen können und zur Ruhe kommen !
      Liebe Grüße und eine schöne Woche,
      Deine Birgit

      Löschen