Sonntag, 30. März 2014

Sonntag und Gewinner


Hallo Ihr Lieben. So, es ist soweit ! Die Gewinnerin der Blog-Verlosung steht fest.......es ist:


                                                       Babsy von "kurz und gut" aus Wien !  


Liebe Babsy, ich hoffe Du freust Dich über das Frühlingspäckchen ! Im Laufe der Woche geht es auf die Reise ins wunderschöne Wien.


Und weil so viele mitgemacht haben, hat mein Kleiner noch zwei Trostpreis-Gewinnerinnen gezogen !
Es ist eine kleine Überraschung und die geht an:

                                                      Galina vom blog "Zwergental" 

                                        und:        Jani von "Jani´s Allerlei" 

Ihr Lieben, ich hoffe Ihr freut Euch ! Bitte teilt mir noch Eure Adressen per e-mail mit !
an: birgittriffterer@mr-watch.de

Alle anderen, bitte seid nicht traurig, ich mache bestimmt mal wieder eine Verlosung !


Heute waren wir endlich mal im Kino, wollten wir ja schon vor Wochen !


In "Pettersson und Findus". Ich bin mit dem "Kleinen" reingegangen, der "Große" fand es nun doch
eher "peinlich";-) (fand er aber früher ganz toll;-) und mein Mann hatte einen "Garagen-Schraubertag" !
Also sind Fabi und ich alleine gefahren, habe lecker Popcorn gegessen und uns den Film angesehen, er war total klasse ! Es lohnt sich wirklich reinzugehen ! Wunderschöne Szenen, Kulisse, hach und die geliebten Hühner (in der Küche und auf der Fensterbank..). Und Marianne Sägebrecht als Beda Andersson ist einfach nur toll, ich mag sie sehr gern ! Eine schöner Film und viele Szenen, die man noch aus den Büchern kennt !


Danach waren wir noch am Wasserschloss (Jugendburg) spazieren, da sind wir immer gerne.



Wir waren noch lecker türkisch essen ! Das schöne Restaurant ist direkt am Schloss, man kann dort draußen gemütlich Kaffee trinken oder was Kühles und halt auch sehr lecker essen ! Tolle Gemüsegerichte ! Aber auch Fleischgerichte mit Huhn, Kalb......und Fischgerichte.


Mir gefallen die Lampen dort so gut und dieses mal, habe ich mal Fotos gemacht !
Finde sie wunderbar orientalisch !



Gestern war das Wetter ja auch klasse und wir waren mit den Hunden wieder am/im Bach....


Rudi ist immer auf der Lauer, irgendwo könnten ja Mäuschen sein....


Die Männer haben auch gestern schon geschraubt, geschweißt......;-)



Die Hühnerfutter-Lieferung kam und prompt natürlich auch die Hühner !:-)


.....damit es auch weiter noch leckere Eier gibt.....das ist die "Ernte" von mehreren Tagen,
nicht von einem Tag !;-) Wir haben ja nur noch wenige Hühner, mal sehen, ob wir welche nachholen, wenn wir umgezogen sind, dort ist direkt ein Bauer, wo sie draußen leben, vielleicht bekommt man dort auch Junghennen....wir werden sehen...ist ja noch nen bisschen hin.
Aber Hühner sind einfach klasse !   


Wir haben gestern Nachmittag noch gegrillt......


natürlich wiedermal..........ein neugieriges Huhn dabei !:-)...... Das kann man jetzt auch falsch verstehen !
Nein, es gab kein Huhn !;-)


Bis zum Sonnenuntergang haben wir draußen gesessen, dann wurde es kühl.


Ihr Lieben, habt eine schöne, kommende Woche,
Eure Birgit

P.S.: Mir ist gestern leider meine Kamera runtergefallen, es sind teilweise "Flecken" auf den Bildern (Linse/Display...), müssen wir mal nachgucken (lassen), notfalls auf eine neue Kamera sparen !:-( So ein Mi..!:-( Ärgerlich !

Nachtrag: Ich kann leider noch nicht genau schreiben, wie es meinem Cousin geht. Wir waren noch nicht im Krankenhaus in Köln, da er noch auf der Intensivstation liegt und er auch erstmal nur meine Tante und die engste Familie (Schwester, Bruder) sehen möchte und darf....Mit meiner Tante habe ich heute telefoniert, er ist noch sehr geschockt, begreift noch nicht alles....hat Schmerzen, zum Glück keine innere Verletzungen, da war man sich erst nicht sicher. Aber der Unterschenkel wurde amputiert !:-( Und er hat überall Quetschungen, man hat ihn ja aus dem LKW geschweißt, war eingeklemmt. Er war immer sehr sportlich, nun wird er wohl ein Prothese bekommen, ein neues, anderes Leben....  Aber wir denken alle: Hauptsache, er hat überlebt ! Die Ärztin hat gesagt, in einem normalen PKW (statt LKW) hätte er
nicht überlebt !:-(
 

Samstag, 29. März 2014

Wochenende


Gestern haben wir noch unseren Wochenendeinkauf getätigt, damit wir heute bei dem schönen Wetter nicht noch los müssen und außerdem....ist ja auch Vorräte verbrauchen angesagt, also brauchten wir nicht viel !;-)
Ein bisschen was zum Grillen für heute Nachmittag haben wir noch besorgt. Ist ja wieder richtig schön heute, die Sonne scheint, es ist schön warm....


strahlend blauer Himmel....


gestern Abend ließ es sich schon erahnen.

Wenn ich die leere Beete so auf dem Foto sehe, bin ich ein wenig traurig, denn ich habe noch nichts angepflanzt, bzw. vorgezogen. Durch den bevorstehende Umzug im Sommer ist alles ein wenig anders. Tomatenpflanzen werde ich aber noch besorgen und vielleicht ein bisschen Salat.
Wir essen sehr gerne Ruccola und der wächst ja schnell...


Gestern morgen war der "Osterhase" da (Blick aus dem Fenster) :-)


Die Hühnis freuen sich über die Sonnenstrahlen und es sind die perfekten "Unkrautzupfer" ;-)
Nur mit der Unterscheidung zwischen Blumen und Unkraut ist es ziemlich schwer !:-(
Scharren, scharren....



Die Hunde haben auch Spaß und rennen über die Felder.




Durst löschen.....


...und manchmal "juckt auch das Fell" :-)


"Rauswurf" weil "Mama" putzt....;-)


...schade, kein "echter" Frosch.


Staubwischen mit "Birdy", zum putzen brauche ich immer Musik, dann geht alles leichter von der Hand...


..im Bad auch mal nen bisschen Ordnung geschaffen. Wollt Euch mal meine Lieblingssachen zeigen, die ich schon seit Jahren benutze und immer wieder nachkaufe bzw. mir zum Geburtstag/Weihnachten schenken lasse. "Un Jardin Sur Le Nil" von Hermes ist einer meiner Lieblingsdüfte, schön frisch/zitronig, "Aura" von farfalla mag ich auch sehr und "Rose" von Florascent. Mag am liebsten schöne frische Düfte, nichts schweres. Den lose Puder von "alverde" und das "Dr.Hauschka" Make up benutze ich sehr gern und den getönten Lippenpflegestift von "Burt´s Bees". Früher hab ich immer viel rumprobiert, heute bleibe ich vielen Sachen treu, das spart viele Fehlkäufe ! Habt Ihr spezielle Lieblingsdüfte-/sachen, die ihr schon lange benutzt ?


Kurze Kaffeepause und in neuen Katalogen/Zeitschriften geblättert......


Gestern ein süßes Tütchen im Briefkasten entdeckt von der lieben Tina vom schönen  
blog musenküsse. Tina wohnt ja hier in der Nähe und ihr Mann hat mir den schönen Trostpreis hübsch verpackt in den Briefkasten gesteckt....


...schaut mal was da schönes drin war, eine schöne Karte und ein tolles, selbstgemachtes Taschentuchtäschen. Danke, liebe Tina, bist ein Schatz !


Diese Woche kam der bestellte Film und das Buch "Schmetterlinge und Taucherglocke" .
Gestern Abend habe ich mir den Film mit meinem Mann angesehen und noch lange darüber gesprochen... wo fängt Leben an, wo hört es auf, wie weit dürfen wir eingreifen....
Ein interessanter Film (aus 2007), der sehr nachdenklich macht ! Eine wahre Geschichte. Jean-Dominique Bauby war Chefredakteur der Zeitschrift ELLE und erleidet mit 43 Jahren einen Gehirnschlag.
"Locked-In-Syndrom", Ihr habt bestimmt schon mal davon gehört. Das Buch hat er nur mit seinem linken Augenlid diktiert. Kurz bevor es veröffentlicht wurde, ist Jean-Dominique verstorben.
Nicht so wirklich ein "unterhaltsamer Familienfilm", eher sehr emotional mit wunderschönen Strandbildern aus Frankreich. Sehenswert ! Nun bin ich gespannt, wie das Buch ist....
   

Nachtrag:
Ich hab ein bisschen zeitversetzt geschrieben. Wir haben einen Anruf bekommen, einer meiner Cousins ist verunglückt, zum Glück nicht tödlich ! Er hatte gestern einen schweren Unfall auf der Köln-Autobahn, wurde im Fahrerhaus des LKW´s (Auffahrunfall/Stau) eingequetscht, sein Unterschenkel wurde ihm in einer Not-OP abgenommen ! 34 Jahre alt !:-(
Michael, hier brennt eine Kerze für Dich & wir werden uns sehen, nichts ist wie vorher, das Leben kann sich in Minuten ändern, wir sind traurig !


Ich bin gerad ziemlich durcheinander und melde mich morgen wieder.....
Bis morgen könnt Ihr auch noch an der Verlosung teilnehmen. Morgen Abend ziehen wir dann den Gewinner. Viel Glück !

Ich brauch jetzt erstmal nen Kaffee, draußen in der Sonne...und Ruhe,
habt ein schönes Wochenende,
Eure Birgit

Mittwoch, 26. März 2014

Ich bin ein "Hamster"




"Mama, Du bist ein Hamster" sagte der Sohnemann letztens zu mir, beim wöchentlichen Großeinkauf !;-)
Er hat da nicht so ganz unrecht. Es passiert mir öfter, dass ich mich dabei ertappe, wie ich darüber nachdenke, ob ich dieses oder jenes an Lebensmitteln noch im Schrank oder in der Vorratskammer habe. Also landet es erst im Einkaufskorb und dann im Küchenschrank.....Obwohl ich auch immer einen Einkaufszettel schreibe, hab ich oft das Gefühl: "Du hast noch was vergessen"....


..irgendwann sieht es dann so aus *schäm* !:-( Nachgekauft und "reingestopft", mal davon abgesehen, dass es nicht nur nicht schön aussieht (unübersichtlich) *Ja, ich bin nicht die perfekte Hausfrau !* ;-)....
kosten Lebensmittel ja auch Geld und wenn dann was abgelaufen ist, ärgere ich mich !
Muss ja auch nicht sein, mit einer guten Planung....!
 

Also, bin ich gestern ran an die Schränke, habe sortiert, aussortiert (zum Glück nur wenig) und wieder eingeräumt. Sieht doch gleich ganz anders aus, oder ?! Und übersichtlicher ist es auch !
Vorsatz: Weniger kaufen ! Erst verbrauchen ! 
Hab mir eine Liste gemacht, was wir noch haben, befürchte aber, dass sich die schlecht weiterführen lässt, aufgrund der Anzahl der Familienmitglieder...die mal eben schnell was aus dem Schrank nehmen......
Aber so hab ich einmal eine Übersicht und durch den Umzug im Sommer, möchte ich auch nicht so viel mitnehmen....denn: auch da wird es Geschäfte geben, ich hab davon gehört !;-)
Das Hamster Gen liegt übrigens in meiner Familie, ich hab noch Mama-Hamster, (hatte)Oma-Hamster, Tanten- und Cousinen Hamster, alle haben wir Vorräte "gehamstert", fragt mich nicht wieso ?! Ich hatte mal eine Nachbarin, die ist jeden Tag einkaufen gegangen, um zu kochen (einerseits nicht schlecht, da übersichtlich)...aber das wäre dann doch nichts für mich, so machen wir einmal die Woche einen Großeinkauf (finde ich auch finanziell besser planbar, für uns) und zwischendurch bringt immer mal jemand Brot und frische Sachen mit. Wie haltet Ihr das so ?


...und glaubt mal, ich stehe hier ständig "unter Beobachtung" !:-) "Räumt sie das auch richtig ein ?"....


...vielleicht fällt ja mal was runter, Haferflocken, Nudeln  oder so ....?!:-)


....nee, gibt nichts, also raus hier......


....oder unterm Tisch liegen bleiben und beobachten ! ;-)


Gestern Nachmittag kam noch die Sonne raus und wir haben noch ein wenig am Bauwagen gesessen, schön war´s !


Blauer Himmel und Wattewölkchen......



"Mr.Graubart"


 Den Sonnenuntergang haben wir bewundert.


Heute morgen sah es dann wieder so aus..... Frost !



Und ziemlich nebelig.


Gestern war ich noch kurz im Dorf und hab im Blumenladen noch zwei reduzierte Wein-/Gemüsekisten bekommen, ein paar haben wir ja schon im Gebrauch und ich habe letztens tolle Küchenregale daraus gesehen....hab ein paar Pläne/Ideen im Kopf....
Für Zeitschriften finde ich die Kisten auch immer klasse.


....viel zu viele Ideen und Pläne ! ;-) Eins nach dem anderen !
Im Dorfbuchladen noch dieses schöne Buch mitgenommen, aus dem Dort-Hagenhausen-Verlag....


...davon habe ich schon welche, finde sie sehr schön und ideenreich !
Und das Wohnbuch ist klasse !


Bedanken möchte ich mich noch, für Eure vielen, lieben Kommentare und Glückwünsche zum letzten Blog-Geburtstags-Post ! Schön, dass Ihr so gerne bei mir lest, freu mich !

Kleine Zettelchen mit Euren Namen liegen schon im Körbchen für die Verlosung. Bis zum kommenden Sonntag könnt Ihr noch daran teilnehmen, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt eine e-mail, ob Ihr an der Verlosung teilnehmen möchtet, zu gewinnen gibt es ein kleines Frühlingspäckchen !

So, ich werd jetzt mal ein Süppchen kochen, habt einen schönen Tag,
Eure Birgit