Donnerstag, 3. April 2014

Kurze Pause


Hallo Ihr Lieben. Es ist ein paar Tage ruhig hier auf meinem Blog ! Wollte mich nur kurz melden.
Meinem großen Sohn geht es leider gesundheitlich nicht gut !:-( Wir hatten und haben noch ein paar Arzt-/Untersuchungstermine. Noch nicht zu wissen, was es genau ist, macht uns ängstlich, unruhig und traurig !
Er hat ziemliche Schmerzen und seit heute ist er auch zuhause, soll sich erstmal schonen.
Wird es schlimmer, fahre ich mit ihm sicherheitshalber zum Krankenhaus, wir müssen sehen, wie es sich entwickelt ! Zum Glück haben wie unseren Arzt hier direkt in der Nähe, Tobias fühlt sich dort gut aufgehoben, es ist eine junger Arzt (in der Praxis seines Vaters), er nimmt sich viel Zeit, heute eine
Seltenheit !
Wäre lieb, wenn Ihr an uns denkt ! Ich meld mich...sobald ich Ruhe finde !
   

Im Park waren wir ein bisschen (um uns abzulenken), gelingt aber nicht wirklich !:-(
Habe immer noch Flecken auf der Kamera :-(, naja, im Moment gibt es wichtigeres....


Das Entenpäarchen im Laub fand ich so süß ! 


Gestern morgen hab ich die Post aus der Verlosung zur Post gebracht, müsste also bald bei Euch eintreffen !
Hoffe, Ihr freut Euch und habt Spaß !  


Die ersten Tulpen im Garten entdeckt, schön wie alles blüht !

Ihr Lieben, bald gibt es wieder mehr zu schreiben.
Liebe Grüße,
Eure Birgit

P.S. Ich antworte auch noch auf Eure lieben Kommentare zum letzten Post und reinschauen werde ich bald bei Euch auch mal wieder !

Kommentare:

  1. Birgit,
    ihr müsst in dieser Zeit so viel tragen. Es kann euch kein Mensch abnehmen, doch du kannst sicher sein, dass sehr viele an euch denken und für euch beten. Dieses Gefühl des getragen Werdens und auch die Zuwendung, die euer Arzt Tobias entgegen bringt, sollen euch Mut und Zuversicht für die Zukunft geben.
    Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      es ist so lieb, wenn viele an uns denken und beten ! Es ist keine leichte Zeit, aber irgendwie sind wir trotzdem optimistisch, es wird (hoffentlich) alles letztendlich gut !
      Ja, der Arzt ist klasse, man merkt, dass er noch sehr motiviert ist und sich Zeit nimmt !
      Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
      Deine Birgit

      Löschen
  2. Liebe Birgit,
    ich hoffe sehr für Euch, dass es Deinem Sohn ganz bald wieder richtig gut geht und das es nichts ernstes ist. Diese Ungewissheit ist so schlimm, finde ich. Ihr macht das ganz richtig mit dem Ablenken, auch wenn es schwer fällt.
    Habe zwar länger nicht kommentiert, aber gelesen hab ich immer. Bei Euch ist ja im Moment wirklich "der Wurm drin". Geht es Deinem Cousin denn etwas besser? Das ist ja auch eine ganz schön schlimme Sache, die er da zu verdauen hat.
    Ach Birgit Mensch, ich drück Euch in Gedanken mal ganz feste und wünsche Euch ganz baldigen Sonnenschein in allen Angelegenheiten.
    Euch alles Liebe!
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Silke ! Wir hoffen, dass wir am Montag Nachmittag beim Arzt mehr erfahren oder weiter überwiesen werden.....
      Ja, das hast Du recht, es ist schon länger "der Wurm drin" !:-( Und irgendwann muss doch mal gut sein ! Meinem Cousin geht es auch noch nicht so gut, er wird noch mal operiert.
      Danke für´s Drücken, das tut gut ! Lieb von Dir !
      Deine Birgit

      Löschen
  3. Liebe Birgit,
    Ungewißheit zu ertragen ist eine große Last. Und umso mehr als Mutter, wenn es um die Kinder geht - egal, wie alt sie sind.
    Meine Gedanken und alle guten Wünsche sind bei euch!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudia !
      Ja, wenn die Kinder was haben, ist es das schlimmste !:-( Aber wir hoffen, dass wir morgen beim Arzt mehr erfahren und dass es ihm bald wieder besser geht !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  4. Liebe Birgit ich denk an euch und schicke ganz viel positive Energie das alles gut wird .lg galina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Galina, bist ein Schatz !

      Löschen
  5. Huhu,

    ohje bei euch wird es aber auch nicht ruhiger. Diese Ungewissheit ist schlimm und es ist sehr schwer damit klar zukommen. Ich denke an euch und wünsche euch ganz viel Kraft.

    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      ja, irgendwie reißt es hier nicht ab !:-( Immer wenn es gerade wieder bergauf geht, kommt der nächste Dämpfer !:-( Lieb dass Du an uns denkst ! Drück Dich, Deine Birgit

      Löschen
  6. Hallo Birgit,
    so was zu lesen macht mich immer sehr betroffen, den für uns war 2013 auch ein sehr hartes Jahr. Ich wünsche Euch von Herzen ales Gute.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,
      danke für Deine lieben Wünsche ! Ja, leider gibt es so Zeiten, aber irgendwie schafft man es immer, auch wenn man viele Federn läßt, gell !? ;-) Wir schaffen das - Alle !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  7. Liebe Birgit, das zu lesen hat mich daran erinnert, dass wir auch eine schlimme Zeit hatten als mein Sohn ungefähr so alt war. Zum Glück wurde alles wieder gut, aber die Ungewissheit was los ist belastet sehr! Ich hoffe dass für Euch alles gut wird und Dein Sohn nichts schlimmes hat.
    sei umarmt Deine Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uschi,
      traurig, dass es Deinem Sohn auch nicht gut ging ! Hoffe, dass alles wieder ok ist !
      Wir haben morgen wieder einen Arzttermin und dann wissen wir hoffentlich mehr.....
      Danke für Deine lieben Worte und die Umarmung, das tut gut !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  8. Drücke euch ganz fest die Daumen und hoffe dass dein Sohn nichts Schlimmes hat.
    lieber Gruss
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Bettina ! Morgen wissen wir vielleicht mehr....
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  9. Liebe Birgit,
    das tut mir sehr leid. Ich wünsche Euch, daß Ihr ganz bald ein Ergebnis bekommt, das die schlimmen Befürchtungen verschwinden lässt!!!
    Ganz liebe Grüße schickt Dir die Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Elke ! Morgen wissen wir vielleicht mehr....
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  10. Meine liebe Birgit,
    ich denke ganz fest an euch und hoffe, dass ihr diese schlimme Zeit bald überstanden habt! Ich kann mir so gut vorstellen, wie es euch geht (ich hatte so eine ähnliche Situation, als man mich im Kindergarten ganz fertig gemacht hat, weil der Schnecki so blass ist - das sei unnatürlich; vielleicht sei es nur ein Eisenmangel, aber es gehört überprüft. Du kannst dir sicher vorstellen, wie es uns damals ging, ich bin daheim die Wände hoch gegangen, bis wir dann nach einigen Tagen den Kinderarzttermin hatten. Ich bin halt auch jemand, der sich dann die schlimmsten Dinge ausmalt).
    Ich schicke euch viele, viele positive Gedanken und zünde heute nicht nur für meinen Papa, sondern auch für euch ein Kerzerl an.
    Alles Liebe und eine dicke Umarmung, Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Babsy,
      danke für Deine liebe Worte und für´s Kerze anzuünden, das ist so lieb ! Ja, wenn die Kinder was haben, ist es das schlimmste !:-( Ich mach mich auch immer völlig fertig und die Gedanken kreisen....Morgen wissen wir vielleicht mehr ?!
      Hoffe Dein Päckchen trifft bald bei Dir ein ?! Nach Österreich braucht es sicher ein bisschen länger ?!
      Hoffe, Du freust Dich über die Sachen !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  11. Liebe Birgit,
    ich denke ganz fest an euch und drück euch die Daumen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Nicole ! Es tut gut, wenn man sich nicht alleine fühlt !
      Morgen wissen wir vielleicht mehr ?! Ich meld mich bald...
      Liebe Grüße und genießt die Ferien,
      Deine Birgit

      Löschen
  12. Liebe Birgit,

    Nehmen Sie sich Ruhe...
    Viel Stärke mit Ihrem Sohn!
    Sie sind in meinen Gedanken und Gebeten.

    Eine liebevolle Arm um dich,
    Suzanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Suzanne, Du bist immer so lieb !

      Löschen
  13. Goh vervelend voor je zoon maar ook voor jullie. Heel veel sterkte.

    AntwortenLöschen
  14. Das wird schon mach dich bitte nicht verrückt!Lieben Gruß Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Anita ! Ja, es wird alles gut...daran glaube ich ! LG Deine Birgit

      Löschen