Donnerstag, 10. April 2014

Mal kurz ausatmen !


Gestern Nachmittag/Abend hab ich mal "das Weite" gesucht !;-) Die letzten Tage waren so vollgepackt, klar, ist ja auch alles wichtig momentan...Hausverkauf, Gesundheit des Sohnes, Umzug meiner Eltern schon nächste Woche und, und, und...! Hab dann gestern Nachmittag gemerkt, mir geht es nicht gut...also schnell mal kurz die Reißleine ziehen ! Bin ganz alleine rausgefahren und bin eine Stunde gelaufen, Feldwege, zwischendurch Gedanken sammeln auf einer Bank, es tat gut und war wichtig ! Denn die nächsten Wochen/Monate werden wohl nicht ruhiger, da heißt es wohl Kräfte sammeln/schonen.......und wenn es nur kurze "Auszeiten" sind, aber so wertvoll ! Und manchmal muss ich einfach mal alleine sein, dann bin ich mir selbst genug !;-) Kennt Ihr das ? Oder braucht Ihr immer "Gewusel" um Euch herum ?:-)


Tobias geht es zwar etwas besser, aber ok ist es noch nicht, immer mal Schmerzen, wir hatten Untersuchungstermine und nächste Woche einen Termin bei einem Urologen um Schäden an der Niere auszuschließen (die eine Niere war beim Ultraschall nicht ganz unauffällig), aber die Entzündungswerte sind wiederum ok....wir werden sehen, ob was gefunden wird. Gleichzeitig behandeln wir homöopathisch/naturheilkundlich, was anzuschlagen scheint. Aber trotz allem sollte ja auch nach der Ursache geforscht werden, denn dauerhaft Schmerzen beeinträchtigen ja auch !:-(
   

Zudem kommen noch seelische Konflikte, wir reden viel und sind uns gerade wieder mal sehr nah, ist ja oft schwierig in der Pubertät !;-) Aber schön ist das und unsere "Kinder" brauchen uns auch noch wenn sie schon älter sind....immer offene Arme, Ohren, Geborgenheit und ein großes Herz ist wichtig ! 
Durch all die Jahre....
Mir hat das oft gefehlt, in meiner "Ursprungsfamilie", aber das ist ein anderes Thema !:-( Es ist nur wichtig, damit Frieden zu schließen, irgendwann zu verzeihen !


Als ich dann gestern nach dem Spaziergang nachhause kam, dämmerte es schon etwas....


wir haben Tee gekocht, Kerzen angezündet, die Duftlampe mit "Geborgenheit" von farfalla (ein toller Duft) auch als Körperöl.


Tja und der Mann meint, so ganz "kraftlos" sei ich ja nun doch nicht !;-) Hatte ich doch gestern morgen von unserem uralten Cabriolet den Fenstergriff in der Hand-abgebrochen !:-( Gut, dass das Fenster oben war, sonst hätten wir wohl auf dem Weg zu Fabians Praktikumsstelle gefroren.
Ich sag, es ist "Verschleiß" mein Mann sagt "rohe Gewalt" !;-) Nun ja, gut dass wir noch Ersatzteile für unser altes Auto auf dem Dach haben !



Überall blüht und "grünt" es, so schön !


Meine Lieblingspflanze, die Alchemilla, wächst.


Die Hasen warten darauf, dass morgens die "Katzenklappe" aufgeht und sie nach draußen in die Sonne können. Über Nacht schließen wir die Klappe und die Hasen bleiben im Bauwagen....



Die Obstbäume blühen......


...und die Bienen sind schon fleißig.


Die Artischocke kriegt ihre "Blüte", freu !:-)


"Beweisfoto" für Jani !;-) Von wegen Unkraut/Beete und so, siehste, liebe Jani.....! :-) Gibt es auch woanders....alles halb so schlimm !


Morgendlicher Frühstücksbesuch, während die eine sich noch putzt, guckt die andere schon mal grimmig....vielleicht macht ja einer auf !;-)


So, ich trinke jetzt noch nen Kaffee und dann fahr ich zur Schule, heute haben wir unseren letzten Schultag an der Heilpraktikerschule, dann haben wir zwei Wochen Ferien ! :-)
Sind mit dem Thema Psychologie/Psychiatrie angefangen, sehr spannend......


Habt einen schönen Tag Ihr Lieben, genießt die Ferien !
Eure Birgit

Kommentare:

  1. Hmmm ich bin ab und an auch ganz gern alleine - deswegen mag ich meinen freien Freitag auch so ♥ Auch wenn ich meinen Helden am allerliebsten um mich habe...ich finde, dass Alleine-sein wenn man es kann und nicht muss, durchaus seinen Reiz hat!

    Deine Hasen sehen so schön kuschelig aus und deine Hühner finde ich immer wieder super! Ich hoffe, du findest ab und an wieder etwas Zeit für dich - das ist schon wichtig!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe nima,
      ja, ich denke auch, dass es wichtig ist, sich Zeit für sich selbst zu nehmen ! Auch wenn ich gerne mit meiner Familie zusammen bin, tun mir Auszeiten mal gut und kann wieder voller Tatendrang und guter Laune ans Werk gehen !
      Ja die Hühner, die sind schon lustig !:-)
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  2. Huhu du Liebe,
    Auszeiten sind sehr wichtig.Einfach mal alleine raus und eine Runde drehen,oder ab in die Wanne,Tür zuschließen,das ist wichtig.Ich kann viel Gewüsel ertragen und ich kann viel ab,aber irgendwann muss man an sich denken.Ich wünsche deinem Sohn weiterhin gute Besserung.Es ist schon mal schön zu hören das es ihm ein wenig Besser geht.Ich hoffe das man die Ursache findet.
    Ich musste bei der Fensterkrubel so lachen,ich glaub daran hast du Luft abgelassen ;-).
    Deine Hasenbande ist so süß.Wir gucken gerade nach einem Außenstall mit Gehege für unsere 2,damit sie im Mai wenn es keinen Frost mehr gibt ,raus können.
    Da fehlt mir natürlich mein Bauwagen,den wir nicht mitnehmen konnten.
    Ich wünsche dir morgen viel Spaß in der Schule.Nicht mehr lange und ihr habt auch Osterferien.
    Ich drück dich
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja Nicole, das gleiche hat mein Mann auch gesagt, wegen der Fensterkurbel.....!;-)
      Den Bauwagen hier können wir wohl auch nicht mitnehmen, der er wohl nicht mehr zu transportieren ist...aber wenn der Platz dafür da ist, werden wir wieder nach einem gucken.
      Mit Tobi hab ich ja am kommenden Donnerstag den Arzttermin, mal sehen, ob wir mehr erfahren ?!
      Ja, Auszeiten sind wichtig, ich genieße es auch, einfach nur mal in Ruhe in die Wanne gehen zu können....manchmal reicht ja schon etwas Zeit !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  3. Ich bin auch manchmal ganz gern alleine ,für eine gewisse zeit ist das mal ganz schön .liebe Birgit ich wünsche dir schöne Ferien und gute Gespräche .lg galina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Galina ! Wünsche Euch auch schöne Ferien !
      Deine Birgit

      Löschen
  4. Hallo liebe Birgit ,
    ja danke für das Unkrautbeweisfoto . Na das ist ja nix , gegen meines , ich mach demnächst mal Fotos . Obwohl in echt wirkt es ja so schlimm . Ich weiß , es wächst überall .
    Zum Alleinsein kann ich von mir sagen , ich kann es sehr gut , praktiziere es auch oft . Schon durch meinen Dienst , bin ich bei Spätschichten vormittags allein . Ich mag keine großen Menschenansammlungen , manchmal auch keine Familienfeiern oder so . Ich glaub , das ist durch meinen Job , da ist immer Trubel und zu tun in der Wohngruppe , da muss es Zeit für mich geben , wo ich nicht reden muss . Aber meine Familie fehlt mir immer irgendwie .
    Dann wünsch ich dir schöne Ferien und richte dir immer mal so schöne Auszeiten ein . Mensch , bei deinem Sohn gibt es auch noch kein richtiges Ergebnis . Ist ja wie bei uns . Und meiner hat schon richtig viele Untersuchungen hinter sich . Und da es ihm besser geht , und ich eh denke , es war Begleiterscheinung der Halsentzündung , ist das erstmal so .
    Ach deine allerliebsten Hühner , ich kann mich garnicht satt sehen an den schönen Bildern von denen .
    Machs dir gemütlich mit den Zeitschriften , das entspannt auch .
    Ich denke an Dich und liebe liebe Grüsse von JANI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jani,
      ich mag auch keine große Menschenansammlungen, obwohl manchmal macht mir das auch nichts, bei Demos oder so.... Familienfeiern mag ich auch nur bedingt, ich mag es eher spontan, nichts gezwungenes !
      Gute Besserung auch an Deinen Sohnemann !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  5. Die Kurbel sieht nach Golf 1 aus. Das ist kein "uraltes Cabrio", sondern ein mittlerweile schweineteurer Klassiker ;-).
    LG: Holgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Holgi !;-) Wir lieben ihn auch, unseren "mittlerweile schweineteuren Klassiker" !;-)
      Auch wenn es wegen der Kurbel vielleicht nicht so aussieht...grins....hab vielleicht gerade zu viel Kraft. Wir hatten das Glück und konnten ein Unfallfahrzeug (Golf I Cabriolet) ausschlachten und haben so zum Glück Ersatzteile (schwierig zu bekommen) ! So bleibt er uns hoffentlich noch lange erhalten !
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Birgit

      Löschen
  6. Alleinsein oder mittendrin, beides hat seine Berechtigung und seine Zeit. Ohne Ruhe für mich allein könnte ich auf Dauer nicht gut zurechtkommen, aber immer nur Ruhe zu haben, bringt für mich zu wenig Impulse.
    Wieviel ich von jedem brauche, ist eine Frage der jeweiligen Situation... die Anteile sind da veränderlich, aber je älter ich werde, desto besser erkenne ich, was ich jeweils brauche, ohne die Interessen der Anderen zu verletzen.

    Liebe Grüsse Gitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gitta,
      da hast Du recht, alles hat seine Zeit ! Immer alleine sein, das wäre nichts für mich, aber manchmal....es muss ausgewogen sein, ich mache auch gerne was mit der Familie, das gibt mir viel !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  7. Manchmal ist es gut, allein zu sein ...
    Um Ihre Gedanken zu ordnen :-)
    Es gibt mehr Platz und Ruhe ...

    Ich genieße die gelben Löwenzahn und von der glückliche Hasen

    Hier auf Ihrem Blog,
    finde ich immer ein Ort des Friedens und der Liebe wieder!
    Vielen Dank für Ihre ehrliche und offene Worte!

    Liebevolle Grüße,
    Suzanne

    AntwortenLöschen