Sonntag, 11. Mai 2014

Wochenende


Hallo Ihr Lieben. Ich hoffe, Ihr hattet (habt) einen schönen Muttertag ! Und Ihr habt Euch nicht vom Regenwetter ärgern lassen......hier regnet es seit ein paar Tagen fast ununterbrochen.


Dauerregen - Blick aus dem Küchenfenster


Immer mal wieder,  heftige Gewitter und Hagel.


Zwischendurch den Großen (durch Zufall, auf dem Weg zum Einkaufen) mit den Motorrad abgefangen. Platzregen - halbe Stunde im Auto gesessen und gequatscht. War auch mal schön...so zu zweit.


Einen schönen Regenbogen gesehen.


Die Hunde wollen bei dem Wetter auch nur wenig raus und liegen so rum..........

Ich dagegen war froh, dass ich wieder ein bisschen aufstehen konnte !
Danke für Eure lieben Genesungswünsche, ich habe mich sehr darüber gefreut ! 
Mir geht es inzwischen besser, nur der Magen zwickt und zwackt noch manchmal......
Nach der "Schonkost" hatte ich jetzt erstmal richtig Hunger, gerade auf Gemüse, was frisches,
z.Teil Obst (mit Säften bin ich wegen der Säure noch vorsichtig)..... 


 ...und hab am Freitag erstmal ne Gemüsepfanne gemacht.

Freitagabend war wieder der monatliche Kinoabend im Scheunenanbau der lieben Nachbarin- der Kräuterfrau. Es war wieder gemütlich mit Decke vorm Kamin. Nur das Gläschchen Wein hab ich lieber gegen Tee ausgetauscht. Schön war´s ! Gesehen haben wir "Saint Jacques....Pilgern auf Französisch"
Ein toller, schon älterer (glaube 2007) Film !


Gestern kam die neue "flow" per Post und ich hab mich wieder sehr gefreut, eine wirklich gelungene Zeitschrift. Gemütlich auf der Couch gelegen, gelesen......


...vorhin hörte es dann doch mal auf zu regnen und ich bin mit dem "Kleinen" zum Wasserschloss/ Jugendburg gefahren.  Die anderen Beiden hatten leider keine Lust...schade, denn es war richtig schön und die frische Luft tat gut !


Wir sind so gerne dort und ich hab ja schon öfter darüber berichtet.....


"Echten Beinwell (Symphytum officinale)" am Wasser entdeckt und sogar ziemlich viele Pflanzen,
da werde ich mir wohl mal ein Pflänzchen "mopsen", ich hatte ihn mal hier ausgesät, ist aber leider nichts geworden.....und es ist so eine tolle Heilpflanze, bei Verstauchungen, Wunden.....




Sind noch eine Runde durch den schönen alten Ortskern gelaufen, fast alleine, irgendwie traute sich bei dem Wetter kaum einer so richtig raus.....



Wünsche Euch noch einen schönen Muttertag, lasst Euch verwöhnen oder nehmt Euch einfach selbst ein bisschen Zeit für Euch !

Liebe Grüße,
Eure Birgit

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    dein erstes Foto mit dem verwunschenen Durchgang ist ja der Hammer. So schön!!! Ich wollte dir zum Beinwell nur sagen, dass, wenn du ihn einmal im Garten hast, er sich gern verbreitet und du ihn auch nicht mehr los wirst. Mein Liebster hat nämlich auch mal ein Pflänzchen ausgegraben und bei uns daheim eingepflanzt. So viel kann man gar nicht heilen. Aber du kannst ihn ja vielleicht besser brauchen für deine Ausbildung.
    Bin froh, dich gefunden zu haben.
    Liebe Grüsse aus Bochum von Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,
      ich freu mich auch, dass Du hier bist und bei Dir schau ich auch immer gerne rein !
      Der Durchgang ist an dem Wasserschloss, von da aus geht es durch den Wald, richtig schön ist es da !
      Hihi, das mit dem Beinwell hab ich auch schön gehört, wenn man ihn einmal hat......soooo viel brauch ich dann wahrscheinlich auch nicht zum heilen !;-)
      Bochum kenn ich auch sehr gut, ich bin in Oberhausen geboren, wir haben jahrelang in Bottrop gewohnt...bald ziehen wir in Richtung Dorsten, wieder mehr in den "Pott"...ist halt Heimat !
      Liebe Grüße und eine schöne Woche wünsche ich Dir,
      Deine Birgit

      Löschen
  2. Auch dir noch einen schönen Muttertagsabend liebe Birgit . Ja immer mal wieder dieses verrückte
    extreme Wetter . Wir waren trotzdem unterwegs und haben es immer gut abgepasst . Und jetzt
    mach ich es mir mit Lesen gemütlich .
    Du hattest ja auch einen schönen Tag . Weiterhin gute Besserung .
    Viele liebe Grüsse und alles Gute . Jani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jani,
      ja man muss trotzdem raus bei dem Wetter, ich brauche das auch und durch die Hunde sind wir ja eh immer raus. Ich werd gleich auch noch nen bisschen lesen und die Beine hochlegen.
      Bis bald, Deine Birgit

      Löschen
  3. Guten morgen liebe Birgit,
    ich hoffe du hattest einen schönen Muttertag? Das Wetter ist bei uns seid 1 Woche schrecklich.Wir konnten gestern nicht vor die Tür gehen,es hat nicht einmal aufgehört,dazu hatten wir noch Sturm.Die Hunde haben da auch keine Lust rauszugehen,sie liegen eingekuschelt und dösen und gehen nur kurz raus und dann schnell wieder rein.
    Meine Kids waren gestern alle da,wir haben gekocht und gebacken und gemütlich zusammen gesessen,es war schön.
    Beinwell habe ich dieses Jahr als Pflanze in den Garten gesetzt und zwar bei Rühlemann´s gekauft,das ist ja in meiner Nähe,die haben wunderschöne Heilkräuer dort.
    Ich wünsche dir eine schöne neue Woche.
    Bei uns regnet es immer noch.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ja, Rühlemanns ist klasse ! Ich hab dort mal bestellt, schon alleine der Katalog ist super ! Und dann wohnst Du noch in der Nähe, besser geht nicht !;-) Beinwell ist als Samen leider nicht angegangen, werde ihn wenn dann auch als Pflanze holen "mopsen" !:-)
      Heute regnet es wieder nur, aber gestern Nachmittag kam die Sonne raus, endlich !
      Hoffe, mit Eurem Wuffi ist heute morgen alles gut gegangen !?
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  4. Liebe Birgit, ich freu mich zu lesen, dass es dir wieder besser geht. Um euren monatlichen Scheunenabend beneide ich dich fast ein bisserl, so was gibt's bei uns nicht - zu wenige Scheunen in Wien ;-)
    Die Fotos vom Schloss sind wunderschön; der Vorteil an Regen, ist dass halt alles so herrlich saftig ist.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Babsy,
      zu dem schönen Schloss fahren wir immer wieder gerne, wenn es trocken ist, sind wir auch schon mal mit dem Rad da !
      Die Kinoabende bei Friederike sind immer schön, es ist aber wirklich nur eine Mini-Scheune (Anbau), aber für ein paar Leutchen reicht es, urgemütlich !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  5. Hallo Birgit,
    wir haben die kurze Regenunterbrechnung auch genutzt und sind rausgegangen. Aber da war ein Wind, das hat in den Ohren richtig weh getan. Aber einmal am Tag muss ich raus, auch wenn ich keinen Hund habe. Und den Wind so zu spüren tut manchmal richtig gut - mir jedenfalls, der Mann jammert da immer. Gestern war der Wind aber echt eisig, das hat mir auch nicht so gefallen.

    Dein erstes Foto schaut echt großartig aus, wie eine Postkarte.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,
      ja, ich muss auch immer raus, an die frische Luft, den ganzen Tag drinnen geht garnicht.....notfalls Gummistiefel an, Regenjacke... !
      Das Foto von dem Tor ist an dem Wasserschloss gemacht, dort ist es wunderschön !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  6. Hallo Birgit!
    Hier regnet es heute auch schon wieder - aber es soll zum Wochenende ja erstmal wieder sonniger werden. *hoff*
    Schön, dass es dir wieder besser geht, und du den Muttertag gesund genießen konntes.
    Bei uns schleicht sich gerade eine Erkältung ein (die Kinder niesen und schniefen...)

    Wegen dem Film schreibe ich Dir noch - vielen Dank, dass du an mich gedacht hast!

    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      leider regnet es hier immer noch, obwohl gestern Nachmittag schien mal die Sonne !
      Hoffe die Erkältung hat Deine Kinder nicht voll erwischt, aber bleibt ja bei dem Wetter echt nicht aus....
      Meld Dich einfach wegen dem Film, wenn Du magst...
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  7. Liebe Birgit,

    Ich genieße wieder Ihre wunderbare Wort und Bild!
    Regenbogen auf dem Bild ist so besonders ...
    Es ist ein Zeichen des Glaubens!
    Die Farben des Regenbogens sind immer unglaublich schön ...

    Das Schloß sieht beeindruckend ...
    Ich würde daß auch gerne sehen :-)

    Ich hoffe, daß Sie eine schöne Muttertag hatte...
    Sie sind eine liebevolle fürsorgliche Mutter ...
    Ich spüre es in meinem Herzen!

    Liebevolle Grüße, Suzanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Suzanne,
      danke für Deine lieben Worte !
      Ich mag Regenbögen auch so sehr, sie sind wunderschön !
      Das Schloss ist hier ganz in der Nähe und wunderschön, leider kann man es nicht von innen besichtigen, das wäre bestimmt interessant !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  8. Liebe Birgit,
    das erste Bild ist so verwunschen schön. Ist es nicht herrlich, was es für schöne Plätze auf der Welt gibt?
    Beeindruckt bin ich, daß Du mit Deinem Sohn da so im Auto saßt und Ihr geredet habt. So stelle ich mir das auch vor. Viele schweigen sich immer nur an. Ich würde dann eingehen wie ein kleines, armes Blümchen. Viele behaupten aber, daß Jungen irgendwann aufhören, sich zu unterhalten. Noch macht das hier zum Glück nicht den Anschein. Vielleicht haben andere auch nur nie angefangen, sich zu unterhalten? Na, ich denke da jetzt mal positiv und glaube ganz feste daran, daß auch wir immer ein gemeinsames Thema finden werden ♥
    Zu Deiner Frage wegen des Apfelessigs: Ich habe das im Buch *Liebenswerte Langhälse* als Empfehlung für Gänse entdeckt. Als ich dann gegoogelt habe, ob man das auch bei Hühnern machen kann, wurde dieses bestätigt. Wir gießen immer einen *Jusch* mit ins Wasser. Wenn Du googelst, dann findest Du konkretere Maßeinheiten ;o)
    Ich wünsche Dir eine gesunde und schöne Woche. Viele liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ja und manchmal liegen so schöne Plätze wirklich um die Ecke, ich mache das viel lieber, gucke mir die Natur, schöne Gebäude an, statt Innenstädte, aber auch da gibt es schöne !
      Ich freue mich auch noch immer, wenn die "großen" Jungs sich mir anvertrauen, das tut einfach gut und ich finde es wichtig, auch wenn es mit so pubertären "Igeln" nicht immer so leicht ist !;-) Mir hat mein ein Lehrer gesagt:" Man merkt, dass sie viel mit ihren Kindern reden, sie sind sehr offen, wissen viel...." Ganz ehrlich, finde ich das garnicht so "ungewöhnlich", aber es gibt wohl doch viele Kinder, die niemanden zum reden haben...ich finde das sehr traurig ! Wir können noch so beschäftigt sein, aber zusammensitzen und reden, wie der Tag so war, dafür nehmen wir uns Zeit ! Da hast Du wohl recht, vielleicht haben andere auch nur nie angefangen sich zu unterhalten !
      Danke für den Tip mit dem Apfelessig ! Denke es ist auch gut für die Feder, kann ich mir vorstellen und gegen lästige "Mitbewohner"...ich muss auch dringend den Stall machen, wenn es trockener ist und mit Kieselgur einsprühen.
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  9. Hallo Birgit, vielen Dank für die Geburtstagsgrüße! Deine Bilder sind sehr schön- schade, dass ihr den AUsflug nur zu zweit gemacht habt! Hier hat es nun tagelang auch nur geregnet, aber langsam wird es besser.
    Ich habe versucht, das Rezept für die Torte aufzuschreiben, du findest es als neuen Post bei mir ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      danke für das tolle Rezept bei Dir ! Muss ich bald unbedingt ausprobieren !
      Ja, der Ausflug wäre zu viert noch schöner gewesen, leider sind die anderen Beiden etwas "lauffaul" schade....aber deshalb zieh ich oft mit dem "Kleinen" alleine los, wir müssen immer draußen sein !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen