Freitag, 20. Juni 2014

"Ruhe vor dem Sturm......."


Heute morgen ein Blick auf den Kalender: 20.Juni. Am 20.Juli ist die Übergabe im neuen Haus !  Das ging jetzt so schnell und irgendwie war mir heute morgen ganz flau im Magen, nur noch knapp einen Monat !
Wir sind noch erstaunlich ruhig, "die Ruhe vor dem Sturm" !?;-) Es gibt noch viel zu tun und gestern (Feiertag) habe ich ganz viele Unterlagen sortiert, weggeworfen, festgestellt, dass wir ganz viele verschiedene, bunte, teilweise abgenutzte Ordner haben und spontan einen Satz (gleiche) neue Ordner bei memo bestellt, so, weg mit dem alten Kram !;-) Es wird Zeit.......Zeit auszumisten, im außen und auch im inneren (her mit den guten Gedanken und Gefühlen:-) !
    


Am Mittwoch hab ich auf den Großen gewartet und war eine Runde spazieren, Tobi hatte ja sein Vorstellungsgespräch. Es hörte sich gut an und bald darf er eine Tag zur Probe arbeiten, ob es ihm zusagt/gefällt. Wenn alles klappen sollte, beginnt er dann im August eine Ausbildung zum Mechatroniker. Zwei Bewerbungen hat er noch offen, manche Firmen melden sich leider überhaupt nicht !:-( Schwer zu verstehen, wenigstens die Unterlagen könnten sie zurückschicken.......das machen wir im Büro auch, finde das gehört sich einfach !

Danke für´s Daumendrücken, war lieb von Euch ! 


Gestern hat es sich sehr abgekühlt und erst war es regnerisch, als die Sonne doch noch durchkam, haben wir draußen unterm Pavillon gegessen. Ein seltenes Bild von meinem Mann, ich hab mich nur gefragt, was er da an der Lippe hat, ich glaub, das ist Asche vom Grill ?! :-)


Heute ist es auch kühl und windig. Ich war heute Vormittag im Gartencenter und haben ein paar Tontöpfe besorgt (so viele hatten wir leider nicht und auch über e..y Kleinanzeigen war nichts in der Nähe zu bekommen), um noch ein paar Pflanzen mitzunehmen, ins neue Haus, bzw. in den Garten ! Morgen/Übermorgen werde ich also einiges ein-/umtopfen und hoffe, dass nichts eingeht........aber einen Versuch ist es wert ! Die neuen Besitzer möchten alles "pflegeleicht" naja, lassen wir das....:-( jeder wie er mag !





Das neue "Herzstück" Magazin ist da und ich werde am Wochenende versuchen, ein bisschen darin zu lesen. Aber dieses mal sagt es mir nicht so zu, beim ersten durchblättern, aber ist wohl Geschmacksache ?! 


Ich habe mir ein paar Blümchen ins Haus geholt ! Die liebe Nicole hat so tolle Sträuße mit Frauenmantel gemacht, das ist immer so ein schönes sattes Grün, ich hab es kombiniert mit kleinen Malven.


Überall stehen jetzt kleine Sträußchen und ich freue mich jeden Tag darüber ! 


Gestern habe ich Blaubeermuffins gebacken, ein Rezept aus dem Blaubeerroman. Lecker waren sie, obwohl sie bei mir etwas verlaufen sind, da ich meine Muffin-Backformen schon in einen Karton gepackt habe.


Bei meinem Großen am Fenster sitzt ganz oft eine Taube und schaut rein, sie fliegt auch nicht weg, wenn man ganz nah ans Fenster geht.


Vorhin war ich mit meinem Mann alleine und wir haben ein kleines, gemütliches Essen gezaubert, etwas Lachs, Dips, Brot und einen leckeren Wein dazu. Die Jungs sind spontan "ausgeflogen" und wir haben die Zeit mal nur zu zweit genossen und geredet.

....und morgen, ja morgen....da packen wir wieder Kartons !;-) Noch haben wir die Ruhe weg, fragt sich nur wie lange ?! :-)

Liebe Grüße, habt ein schönes Wochenende,
Eure Birgit
  

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    Das mit der Ruhe kenn ich. Ich bin Monate vor so großen Ereignissen schon furchtar nervös u unrund und zwar so lange bis es dann fix ist u man nicht mehr auskommt. Dann macht sich eine gewisse Ruhe und Läsdigkeit breit, ich denke da muss der Körper nach wochenlanger Anspannung mal Durchschnaufen und dann am Ende bricht Hektik und Kopflosigkeit durch �� wie lange habt ihr denn Zeit für die Übersiedlung, dh ab wann ist denn der neue Käufer in eurem jetzigen Haus?
    Schön, dass du deine Oflanzn so gut es möglich ist, mitnimmst, dann wirst du dich auch im neuen Garten bald Zuhause fühlen.
    Alles Liebe und viel Spaß beim Ausmisten (ich finde danach fühlt man sich immer unglaublich erleichtert) Babsy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit, schön, das ihr bisschen Ruhe hattet. Das tut gut.
    Ich drücke die Daumen, das alle Pflanzen überleben und sich in dem neuen Garten wohl fühlen werden. Damit wirst Du dich auch schnell Zuhause fühlen. Das wünsche ich Dir.
    Noch ein schönes und hoffentlich sonniges Mitsommer-Wochenende und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    ach, das Ausmisten tut so gut, ich will heute auch nochmal ran und zwar im Hobbyraum! Musst Du die Pflanzen alle gleich mit nehmen, oder geht das auch so nach und nach? Oder darfst Du sie vielleicht gleich wieder im neuen Garten einpflanzen? Wäre ja etwas stressfreieer! Alles in allem wünsche ich Dir einen schönen Mitsommerabend, vielleicht mit kleinem Fest oder netten Freunden?
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    die Zeit rennt aber wirklich.Nicht mehr lange und ihr seid im neuen Heim.Das ist die Ruhe vor dem Sturm,das kenne ich .Bei mir kam kurz vorher die Panik.Ich hatte immer das Gefühl nichts zu schaffen.Deine Fotos sind wunderschön.Die kleinen Blumensträuße gefallen mir.Frauenmantel kann man wunderbar kombinieren.Meine hat sich super ausgebreitet in den 2 Jahren.Und ich kaufe auch immer noch dazu in allen Lücken die ich im Garten habe kommt Frauenmantel.Ich liebe es wenn überall kleine Vasen mit Blumen rumstehen.Nimm aus dem Garten bloß alles mit was du kannst.Ich hab mir damals viel in Eimer gepflanzt,mein Mann hat davon massig,alles mit Erde in Malereimern,das ging super.Leider konnte ich auch nicht alles mitnehmen,das war schade,aber so riesen Teile gingen halt nicht.
    Die Herzstück habe ich mir noch nicht gekauft,ich war fürs Wochenende nur mal eben so schnell einkaufen .Das werde ich nächste Woche wohl nachholen.
    Ich drück deinem Sohn die Daumen das ihm das Probearbeiten Spaß macht und er einen Vertrag bekommt.
    Viel Spaß noch beim packen und ausmisten.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Dat schiet al lekker op, nog 1 maand. De tijd vliegt ook zo snel. Best spannend. Ja vrouwenmantel is een pracht plant, staat ook lang in de vaas en is mooi te combineren met allerlei andere bloemen. De mijne komt nog uit de tuin van mijn moeder. Ze overleed in 1999. Een sterke plant. Fijn voor jullie zoon. Hoop dat het werk hem bevalt. Tenminste als ik het goed begrijp. Fijn weekend.

    AntwortenLöschen
  6. Dies sind aufregende Zeiten!
    Ooo liebe Birgit ...
    Noch 1 Monat warten ...
    Dann starten Sie Ihr neues Leben :-)

    Bleiben Sie in der Ruhe und Stille,
    Genießen Sie viel Natur!
    Das wird Ihnen helfen ... :-)

    Ich sehe viele schöne Blumen im Haus :-)
    Ich liebe Wildblumensträuße,
    DANKE für die schönen Bilder!

    Liebevolle Grüße, Suzanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit,
    hoffentlich bleibt es bei der Ruhe, dann könnt Ihr ganz entspannt umziehen. Müßt Ihr denn schnell raus aus dem Haus, sonst könnte man ja alles nach und nach umziehen, ich meine, nicht alles auf einmal. Bald habt Ihr es geschafft.
    Hoffentlich klappt alles mit den Blumen, wäre ja schade. Könnt Ihr die Hühner und Hasen mitnehmen?
    Alles Liebe und laßt Euch nicht stressen,
    Anja

    AntwortenLöschen