Montag, 1. September 2014

Schneckentempo


Huhu Ihr Lieben. Endlich kann ich wieder hier sein ! Ich musste leider eine "Zwangspause" einlegen !
Wir hatten fast einen Monat kein Telefon und Internet. Aber eigentlich tat es auch mal gut, es gab (gibt) so viel zu tun, trotzdem hätte ich so gerne mal bei Euch gelesen oder selber was geschrieben.....naja, es ist wie es ist. Vieles was wir geplant hatten, kam anders.....wir haben unser altes Haus eher übergeben, was eigentlich auch ganz gut war, da wir ab dem Zeitpunkt nicht mehr hin-und herfahren brauchten. Machte aber trotzdem das Chaos perfekt, da alles dort geräumt sein musste. Der Umzugswagen hatte ja schon viel mitgenommen, aber ich fasse es bis heute nicht, was noch letztendlich alles mitkam....und das nach unserer
"Entrümpelungsaktion" !;-) Es war ja auch ein großes Haus mit viel, viel Platz....das ist es nun nicht mehr und wir werden uns weiter von Dingen trennen (müssen).


Wir versuchen hier jeden Tag etwas mehr Ordnung zu schaffen und gestern hab ich dann auch mal ein bisschen herbstlich dekoriert, zwischen dem ganzen Staub, Kartons und Arbeitsmaterial auch mal was Schönes !


Wir haben Wände eingerissen......


....neue Terrassen(Wintergarten)Türen eingebaut, neue Kabel verlegt........
immer noch nicht den Holzboden (lagert im Wintergarten) unten in den Räumen verlegt, wird wohl ein "Herbstprojekt" !;-)


Wir haben gestrichen, dieses mal mit "Kreidezeit" Farben (im alten Haus hatten wir teilweise "Auro" Lasuren, die auch ganz toll natürlich waren). Wollten mal was Neues ausprobieren, als "ökologische Alternative" zu Tapeten, Dispersionsfarben und Co.


Schöne warme Farben - Sonnengelb, Rot-Orangetöne, im Küchenbereich Brauntöne......

aber auch kühlere Blautöne.....


Der "Supergau" und nicht "eingeplant" war allerdings die Decke im Küchen-Essbereich  !:-(
Wir wollten die "(Kunst-)stoff"-decke entfernen und dabei kam der Putz mit runter und geblieben sind große Löcher....ich hätte heulen können, aber das Kunststoffzeug wollten wir auch nicht lassen.....
Zwei Arbeitskollegen meines Mannes haben die Decke dann neu verputzt, nun können wir sie streichen und leider dadurch auch noch mal einen Teil der Wände. Es wird, alles nach und nach, aber die drei Wochen Urlaub haben definitiv nicht ausgereicht ! Aber wie sag ich immer: "So ein altes Haus muss wachsen !" (Galgenhumor:-) Nein, es macht trotz allem Spaß, vieles lässt sich leichter mit Humor nehmen !


Und Auszeiten müssen auch sein ! Wir genießen die Sonnenstrahlen im Wintergarten.....


...draußen unterm Apfelbaum (leckere Äpfel und es gab schon den ersten Apfelkuchen).


Ein bisschen Deko aufgehangen....



Paulchen macht es richtig und relaxt !:-)


Die Hasen haben "Rollrasen" :-) bekommen, war einfach eine schnelle Möglichkeit, sie haben nun einen Innenstall in der Werkstatt, mit Klappe(Ausgang) nach draußen.


Die Hühner haben sich auch eingelebt, wir müssen im Gehege noch was verändern, aber erstmal geht es.



Es kam ganz liebe Überraschungspost, von der lieben Nicole ,


und von meiner lieben Brieffreundin Simone, die ein wunderschönes Chakrenbild für mich gemalt hat.

Danke Ihr Lieben, ich freu mich über die schönen Sachen !

Einen lieben Dank auch an alle, die mir geschrieben haben oder einfach an uns gedacht haben, hier und auf Fb (auch wenn ich es leider erst jetzt lesen konnte, aber ich freue mich immer noch !) oder auch per schöner "Schneckenpost" ! Schön, dass es Euch gibt ! 


Ich finde wieder zu meiner Mitte, das hat so lange gedauert und so oft fühlte ich mich leer, ausgebrannt und müde....jetzt freue ich mich einfach nur noch auf die Dinge, die kommen ! Wir sollten viel, viel öfter im "Hier und Jetzt" leben...auch wenn die Wege nicht immer einfach scheinen, so ist doch vieles möglich ! Wir müssen nur gehen, verändern und manchmal auch neue Wege einschlagen !



Und Ruhezeiten nicht vergessen !:-) Oft habe ich mich am Abend in die Wanne gelegt, trotz Chaos oder gelesen, Chaos war auch danach noch da !;-)

Ich lese gerade ein schönes, kleines Buch mit wunderschönen gemalten Bilder von Marjolein Bastin.
"Und die Seele blüht auf" Gedanken zum Wohlfühlen.

So, Ihr Lieben, das war´s erstmal von hier, ich könnte noch so viel schreiben, z.B. vom lustigen Richtfest bei Nachbarn, ausbüchsenden Hühnern, verliebten Hunden, anhänglichen Kühen.....alles nach und nach....
und bei Euch muss ich auch noch ganz viel "nachlesen" !:-)

Liebe Grüße,
Eure Birgit

Kommentare:

  1. Das sieht doch alles schon ganz gut aus. Sicher freut Ihr Euch, daß Ihr schon soviel geschafft habt. Du wirst sehen, jetzt geht es aufwärts, ein neuer Anfang.

    Ich wünsche Euch viel Energie und Spaß beim einrichten des neuen Hauses

    LG Gitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Gitta ! Ja, es wird schon, alles nach und nach !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  2. Hallo Birgit,
    schön, mal wieder von Euch zu lesen. Ihr macht es genau richtig: immer alles nach und nach und mit den Kräften haushalten, das ist ganz wichtig. Genießt es, wie das Haus immer schöner wird. Richtig fertig wird man ja doch nie und das ist gut so. Leben ist Veränderung.....
    Weiterhin alles Gute und positive Energie von der Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine, danke für Deine lieben Worte !
      ich freu mich auch, wieder hier zu sein ! Ja, es wird alles nach und nach, ganz ehrlich sind wir auch nicht mehr so schnell, wie bei früheren Umzügen ! Man wird älter, hihi !:-) Nein ehrlich, wir brauchen viel mehr Ruhepausen, aber das ist ok so ! Liebe Grüße, Deine Birgit

      Löschen
  3. Liebe Birgit,
    wie schön ist es ein Post von dir zu lesen.Dazu die schönen Bilder aus dem neuen Haus.Toll,so gemütlich.Die Kreidezeitsachen sind super,mein Mann arbeitet seid einigen Jahren damit.Das wird schon mit euerm Holzboden,es geht eben nicht alles sofort.Das Charkrenbild ist super schön geworden.Das gefällt mir auch.
    Es ist gut das du Auszeiten hast,das ist so wichtig.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ja, ich freue mich auch, wieder hier zu sein ! Unseren regelmäßigen Austausch habe ich sehr vermisst ! Die Kreidezeitfarben finden wir auch so klasse, gerade weil sie so schön matt sind und natürlich sind/aussehen. Lehm hätte ich auch toll gefunden, aber da fehlte die Zeit und vorallem die Erfahrung ! Ja, Auszeiten sind wichtig ! Wir sind auch nicht mehr so "belastbar" wie früher !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  4. Liebe Birgit,

    ich mag immer so gerne deine ehrlichen Einblicke lesen. Die fehlen mir in manchen Blogs so sehr. Alles liebe und gute im neuen Heim.

    Viele Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Andrea, für Deine warmen Worte !
      Deine Birgit

      Löschen
  5. Huhu,

    wie schön, dass du wieder da bist. Was man bis jetzt so sieht, ist doch toll. Es wird wieder total gemütlich bei euch und wirkt sehr harmonisch. Deinen Toeren geällt es bestimmt auch, sie haben es supergut. Ihr habt ja wieder einen so tollen großen Garten, klasse. Da wirst du bestimmt viel werkeln und uns dann deine wunderschönen Fotos zeigen.Ich freue mich total das ich wieder bei dir lesen kann, ich habe das vermisst und habe immer wieder deine Seite angeklickt und gehofft etwas von euch zu lesen. Aber jetzt bist du ja wieder daaaaa, hurra und freu. Ich drück dich und
    hoffe bald wieder von dir lesen zu können.
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      ja, ich freue mich auch wieder hier zu sein ! Es wird mit dem Haus, nach und nach ! Schneller können wir auch garnicht mehr, sind lange nicht mehr so "belastbar" wie früher, aber es ist ok ! ;-)
      Heute ist ein wunderschön sonniger Tag und ich werde gleich mal mit den Hunden in den Wald,
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  6. Schön das du wider da bist und sieht ja schon toll bei dir aus deine Küche ist toll. lg galina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Galina !
      Ich freue mich auch wieder hier zu sein !
      Mit dem Haus das wir -nach un nach....
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  7. Liebe Birgit,
    ich freu mich sehr von dir endlich
    wieder zu lesen!!!!!!!!!!!!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Silke !
      Ich freue mich auch wieder hier zu sein !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  8. Liebe Birgit,
    Ich freu mich ganz narrisch, wieder von dir zu lesen! Eure Wandfarbwn gefallen mir sehr gut! Ich mag diese Matten Naturtöne unheimlich gern.
    Ich wünsch euch viel Freude in eurem neuen, und bald ur gemütlichen Nest
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Babsy,
      danke für Deine lieben Worte ! Ich freu mich auch wieder hier zu sein ! Ja, die Farben sind klasse, sogar abwaschbar und überstreichbar, schnell mal eine Veränderung und schon das anmischen macht Spaß und alles ist natürlich und riecht auch so.
      Es wird, alles nach und nach....
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  9. Liebe Birgit,
    ich lesen deinen Blog schon recht lange und mit grossem Interesse.
    Ich habe immer wieder nachgeschaut in den letzten Wochen ob du wieder online aktiv bist.
    Schön wieder von dir zu lesen.
    Alles Gute für das weitere "Ankommen" im neuen Haus.
    Liebe Grüsse aus Wien
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid, danke für Deine lieben Worte ! Ich freu mich sehr, dass Du so gerne bei mir liest !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  10. Hallo Birgit,
    so schön, dass Du Dich wieder melden konntest, ich habe immer mal wieder vorbei geschaut und mich gefragt, wie es Euch wohl geht. Eine menge Arbeit!!! Aber die Einblicke in Euer neues Haus sehen sehr vielversprechend aus und es wird bestimmt richtig gemütlich.
    Alles Liebe zu DIr und Du machst es richtig, immer mal Pause machen, auch wenn man gerne schneller fertig sein wollte.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,
      danke für Deine lieben Worte ! Ich freu mich auch wieder hier zu sein !
      Du an die Treppe nach oben hab ich mich schon gewöhnt, hätte ich echt nicht gedacht, aber man sollte schon vorsichtig sein, nicht mal eben schnell mit einer Tasse Kaffee nach oben sprinten (da steht nämlich zur Zeit der PC)......Ja, viel Arbeit ist es hie im Haus, vieles sieht man vorher nicht, aber es wird, alles nach un nach.....
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  11. Hallo Birgit, ich freue mich immer so sehr über deine Kommentare. Nun habe ich auch endlich wieder Zeit für eine Blogrunde.
    Es sieht toll aus bei euch, so gemütlich! Die Farben finde ich sehr interessant, die merke ich mir mal.
    Und deine Deko gefällt mir auch sehr gut. Eigentlich bin ich noch im Sommermodus. Beim Dekorieren hinke ich immer seeehr hinterher *hust*
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ich lese immer gern bei Dir ! Gerade auch, weil Du immer ehrlich schreibst !
      Danke für Deine lieben Worte ! Die Farben sind klasse und sehr einfach zu verarbeiten....macht Spaß !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  12. liebe Birgit,
    von wegen "Schneckentempo"....ihr seid doch schon richtig gut vorangekommen, es sieht jetzt bereits sehr anheimelnd bei euch aus. Ich freue mich auch sehr, dass du wieder schreibst und grüße dich herzlich
    Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sanne,
      ich hab die "Schockfotos" erstmal weggelassen, hihi......Nein, es wird alles nach un nach ! :-)
      Ich freu mich auch wieder hier zu sein und bei Euch lesen zu können !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  13. Liebe Birgit,
    ich freue mich, wieder von dir zu lesen. Hab oft an dich gedacht! Schön das ihr so langsam in diesem neuen Haus heimisch werdet. Die Tiere scheinen sich doch schon recht wohl zu fühlen. Ich wünsche euch weiterhin ganz viel Freude beim "Nestbau". Und immer dran denken ......Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden. Auch wenn noch viel Arbeit auf euch wartet, wenns fertig ist, dann wirds richtig schöööööööön!
    Ganz viele liebe Grüße (ins Nachbardorf)
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      danke für Deine lieben Worte ! Ja, es wird, alles nach und nach ! Nur manchmal da könnte man zeitweise fliehen, z.B. als die Decke abgeschliffen wurde und der Staub in jede Ritze rieselte !:-( Ich hab so viel Sachen noch nicht eingeräumt, weil sonst eh wieder alles verstaubt wäre....naja, es wird auch irgendwann schöner !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  14. Liebe Birgit,
    wie schön, hier wieder von dir zu hören.
    Danke für die Einblicke in euer neues Zuhause.
    Können dich die Hühner nun nicht mehr in der Küche besuchen?

    Ein ums andere Mal beneide ich dich um deine Gelassenheit.
    Welch wunderwahrer Satz: "Chaos war auch danach noch da".

    Das Büchlein vor Majolein Bastian kenne ich nicht, aber bereits seit vielen Jahren mag ich ihre schönen detaillierten Zeichnungen auf meinen Kalendern.
    Freue mich, bald mehr von dir zu lesen.
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  15. Wow dat ziet er heel gezellig uit. De tuin is ook geweldig.

    AntwortenLöschen