Sonntag, 9. November 2014

Was wir so gemacht haben.....


...eigentlich nicht das, was wir "eigentlich" wollten ! Eigentlich sollte es am Wochenende mit dem Renovieren hier im Häuschen weitergehen....Nun ja, zumindest haben wir es am Samstag in den Baumarkt geschafft, mit dem Ergebnis, dass wir außer ein bisschen Werkzeug und Schrauben, noch einen reduzierten Schwenkgrill (wer kauft auch sowas im Winter:-), Kerzen... mitgenommen haben. Nicht wirklich produktiv, zuhause angekommen dann auch nicht. Kerzen an, gemütlich gemacht und gegen Abend gab es Würstchen vom Schwenkgrill :-), ein Feuerchen im Fass und einen leckeren Rotwein. So viel zum dem Thema, wir Renovieren ! ;-)
Ich denke ganz einfach, dass momentan mehr als die Luft raus ist, irgendwie fühlen wir uns, als hätten wir einen "Marathon" hinter uns, gerade das letzte Jahr hat uns so viel Kraft genommen !


Und wisst Ihr was, es fühlt sich gar nicht mehr so schlimm an, nicht alles sofort zu schaffen, es ist okay ! Wir müssen erst wieder ankommen im Leben, ohne Probleme zu wälzen und sich (Existenz-) Sorgen zu machen...klar- bin gerade ich, immer noch sehr "dünnhäutig". Aber es wird, jeder Tag wird besser, ich kann einige Ängste ablegen, nach und nach.........Ich weiß, dass Männer nicht so gerne über Gefühle sprechen, aber wenn man sich so lange kennt, weiß man (meist) was in dem anderen vorgeht und auch er ist sehr erschöpft. Auch wir müssen wieder irgendwie zueinander finden, unser Leben wieder neu ordnen und gucken was stimmig ist und was vielleicht anders sein/werden soll  !
Viel Kraft holen wir uns bei Spaziergängen in der Natur, gerad zu dieser Jahreszeit tut das besonders gut und durch die Hunde sind wir eh immer viel draußen.
Eigentlich wollte ich heute nur mehr Bilder zeigen und mal nicht über meine Gefühlswelt schreiben....:-), also- jetzt aber: Bilder !
  

von unserem schönen Wald hier ....


...den schönen Sonnenuntergang "die Engel backen Plätzchen-Himmel" durften wir letzte Tage aus dem Badezimmerfenster oben bewundern.


Den Sonnenaufgang morgens auf dem Weg zur Schule.....


...überhaupt waren die letzten Tage sehr schön, es war zwar kühl, aber es schien meist die Sonne.


Mit den Hunden über Felder und durch Wälder und endlich hab ich am Wegesrand mal die alte
Kopfweide fotografiert.



Zuhause hab ich meist ein Duftlämpchen an, mit ätherischen Ölen, die nun schon winterliche Duftrichtungen haben, Kuschelzeit, Kaminzauber, Mandarine, Zimt......


Gemütlich auf der Couch gelegen und ein schönes Buch durchgesehen, das hab ich jetzt schon ein bisschen länger und weiß gar nicht, ob ich nicht schon darüber geschrieben habe ?! Es ist sehr schön gemacht ! Wie auch die Zeitschrift: mein schönes Land



Heute morgen glühte die Kohle noch etwas in unserem Fass und als wir so im Garten standen und nach oben sahen......


...ganz viele Kraniche zogen über uns hinweg in Richtung Süden, die waren ganz schön laut und ich liebe dieses Schauspiel jedes Jahr ! Und auch wenn die Gänse ziehen.....da werde ich ganz wehmütig und "Amy und die Wildgänse" schauen ist wieder fällig !:-)


Heute waren wir in Nottuln bei Münster, da war wieder der jährliche Martinimarkt.
Haben vorhin überlegt, was dieses mal anders war, es fehlte die knackige Kälte für Glühwein und Co.
Das Hände aneinander reiben, etwas Warmes trinken, Mandeln essen..... Aber trotzdem war es wieder schön ! Ist immer ein schöne Atmosphäre dort !




Klar :-) war ich wieder in meinem Lieblingsbuchladen in der Altstadt und "Beute" musste auch mit !
Die haben sooo schöne Sachen und so tolle Bücher ! Die CD werde ich mir morgen Abend mal ganz in Ruhe anhören, eingerollt in einer Decke auf dem Sofa. Jedes Jahr nehme ich mir auch eine Steinkette mit, die ich immer nach meinem jeweiligen Gefühl aussuche, ist dann oft sehr interessant, wenn ich zuhause noch mal was über den Stein nachlese und ich weiß, warum ich sie ausgesucht habe.
.  

Noch kurz in den Drogeriemarkt auf dem Rückweg zum Auto, ein bisschen was für die schöne Herbst-/Winterzeit.


Ihr Lieben, nun wünsche ich Euch eine schöne, kommende Woche und Danke sagen möchte ich noch für Eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post ! Für das "Badezimmergedöns" habt Ihr gute Tips geschickt, danke ! Ich werde das bald mal in Angriff nehmen.... Und danke für all die lieben Worte, die mir immer so gut tun und so wertvoll sind !  

Liebe Grüße,
Eure Birgit

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Birgit,
    ich freue mich sehr für Euch, dass es wieder bergauf geht. Ihr macht das genau richtig, gönnt Euch die Auszeiten und der Rest findet sich schon von selbst. Gerade aus schönen Dingen/Erlebnissen schöpft man doch die Kraft und das, was Ihr da bisher geschafft habt ist doch wirklich enorm.
    Das erste Bild finde ich sooo gemütlich. Überhaupt mag ich ja Deine Bilder immer sehr.
    Unsere Duftlampe müsste ich auch unbedingt mal heraussuchen. Gerade die Winterdüfte finde ich immer zu schön und finde es auch immer wieder erstaunlich, wie der Duft auf einen so wirkt.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,
      danke für Deine lieben Worte ! Ja wir nehmen uns die Auszeiten, es geht zwar langsamer voran, aber was soll´s ! Unsere Duftlampe haben wir meist immer in Gebrauch, wenn ich lerne, kommt was frisches rein, wie Minze, Zitrone und abends warme Düfte und jetzt im Winter Zimt, Orange, Winterdüfte....
      Irgendwann schreib ich mal einen Post über die Aromatherapie und warum sie so gut funktioniert....
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  2. Guten Morgen Birgit,

    warum sollte man auch renovieren, wenn es so viele andere tolle Sachen zu tun gibt? Ihr macht das genau richtig - man sollte schließlich auch "leben" und nicht nur arbeiten! Deine Duftlampe gefällt mir sehr gut ♥ Ich habe meine auch schon aktiviert!

    Alles Liebe in die neue Woche,
    nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nima,
      ja, wir lernen und leben mittlerweile auch mehr, als nur zu arbeiten, zu renovieren.....Wir brauchen auch unsere Ruhezeiten, dafür war die Zeit vorher einfach viel zu unruhig !
      Die Duftlampe hatte ich mal von Dawanda, hab ich noch einen kleinen Teelichthalter zu, mag so getöpferte Sachen sehr !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  3. Guten morgen meine Liebe,
    du zeigst wieder tolle Fotos.
    Klar das nach so einem Umzug die Luft raus ist hier auch,dann lag monatelang alles still.Und dann kam ein neuer Schub.ES muss ja auch garnicht ruckzuck alles fertig sein,nur weil andere das gerne wollen.
    Mach Auszeiten,aber das tust du ja schon.Die Duftlampe oder ein Räucherstäbchen sind immer an.Ich mag sowieso gerne Düfte.Der Martinsmarkt war bestimmt wunderschön.Klasse das du dir auchönes gekauft hast,kannst mir ja mal sagen wie die CD war?Die Kette find ich auch sehr schön.Genauso wie du auf dem Foto,du siehst toll aus.
    Hab einen schönen Tag.
    LG
    Deine
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      schön, dass Dir die Fotos gefallen !
      Ja, ich denke auch, dass irgendwann wieder so ein Schub kommt, um weiter zu machen. Es nutzt auch nichts, etwas halbherzig oder in Eile zu machen, dann wird es nichts !
      Ich mag auch so sehr Düfte ! Es gibt so tolle und auch bei den Räucherstäbchen.....
      Die CD ist toll, blöd finde ich aber die Pausen zwischen den Reisen, mehr kommt immer raus und eine Reise fand ich ganz traurig, hat mich sehr berührt. Das war mein Thema.
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  4. Wat een mooie vensterbank heb je er van gemaakt. Ziet er warm uit. De kraanvogels zag ik gisteren op het nieuws, hier zie je de hele dag ganzen. Knotwilgen zijn zo mooi. Succes met je studie en wat een leuke foto van jezelf. Fijne dag en dat renoveren maar even op de achtergrond schuiven tot er weer wat energie komt anders gaat het niet lukken. Aken en Keulen zijn ook niet in 1 dag gebouwd.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ja wir mögen es warm und gemütlich, es ist so eine schöne Jahreszeit ! Ja, da hast Du recht, Aachen und Köln sind auch nicht an einem Tag erbaut worden !;-)
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  5. Halli, hallo,
    schöne Sachen hast Du Dir ausgesucht. Recht habt Ihr, macht Pausen und macht es Euch gemütlich. Langsam kommt man auch ans Ziel.
    Deine Bilder finde ich auch wieder recht schön, vor allem die alte Weide finde ich toll.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      ja, die Weide finde ich auch so toll, obwohl sie innen schon fast hohl und knorrig ist, wächst sie noch !
      Wir machen es uns gemütlich und dann kommt wieder ein Schub und es geht weiter....
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  6. Hallo Birgit,
    eine toll dekortierte Fensterbank hast Du, gefällt mir total gut. Ich kann gut verstehen,dass Ihr mal eine Pause braucht und finde das auch gar nicht schlimm. Danach geht Ihr bestimmt wieder mit Freude und Spaß dran und dann läuft es wie geschmiert! ;-)
    Wenn ich Deine Alverde Produkte sehe, muss ich mich gleich wieder ärgern. Ich habe von Laverra (glaub ich) auch so eine Packung mit Duschgel und Creme gesehen und sie aber nicht mitgenommen, weil es hier nämlich noch was aufzubrauchen gibt und ich ja keine Lagerhaltung mehr haben möchte. Und nun ärgere ich micht etwas, denn ich habe seither nirgends mehr entdeckt und der Bioladen liegt nicht so ganz auf dem Weg.... Grrrr! Mal sehen, wenn es zu mir soll, dann werde ich es bestimmt noch wo entdecken...
    LG zu Dir und genieße den Restherbst und die Spaziergänge
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,
      ja, das Lavera Set hab ich bei uns im Bioladen auch gesehen, aber auch nicht mitgenommen, will auch nicht mehr so viel hamstern....und ich komme da auch nur selten hin.
      Wir brauchen die Pausen und Ruhezeiten, irgendwann geht es dann wieder mit neuem Schwung weiter !
      Liebe Grüße und habe einen schönen Tag,
      Deine Birgit

      Löschen
  7. Liebe Birgit,
    so gemütlich sieht es aus in eurem neuen Zuhause. Genießt es einfach, ich kann dich gut verstehen. Gerade in dieser dunkleren Jahreszeit möchte man doch einfach nur die Seele "baumeln lassen" und die Füße hoch legen.
    Es braucht halt alles seine Zeit, auch das Renovieren. Schrittchen für Schrittchen, es wird schon!
    Freue mich immer wieder von dir zu lesen!!!!
    LG
    Heike aus der Nähe von Hannover

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,
      schön, dass Du gerne bei mir liest ! Freu mich !
      Ja, Schritt für Schritt, anders packen wir es auch nicht mehr, es ist ok, so wie es ist !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  8. Liebe Birgit,
    Schön habt ihrs! Nicht nur im, sondern auch um euer Haus. Ich glaube, es wird noch eine ganze Weile dauern, bis du wieder mit voller Leichtigkeit durchs Leben gehen kannst, nachdem dich die letzten Monate (oder Jahre?) so bedrückt haben. Aber es wird mit jedem Tag besser werden und mit jedem Tag wird ein Stück Leichtigkeit zurück kommen.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Babsy,
      ja, mit der Leichtigkeit das wird noch dauern, dafür ist zu viel gewesen, aber Schritt für Schritt !
      Dir wünsche ich noch Gute Besserung & dem Schnecki,
      Liebe Grüße, Deine Birgit

      Löschen
  9. Liebe Birgit,
    ich freue mich, wieder von dir zu lesen. Es ist doch ok, wenn ihr euch mal eine Pause gönnt. Wer sollte euch das übelnehmen? Macht es euch gemütlich und genießt das freie Wochenende und das wunderbare Wetter. Die Kraniche habe ich auch gesehen. Am Sonntag haben mehrere "Gruppen" unser Haus überflogen. Ich bin durch ihr lautes Geschrei auf sie aufmerksam geworden. Es war interessant den Vögeln nachzuschauen. Wenn ich gewußt hätte, daß in Nottuln der Markt ist, so wäre ich auch gern dorthin gefahren. Schöne Sachen hast du dir mitgebracht!
    Ganz viele liebe Grüße
    ins Nachbardorf
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      die Kraniche waren toll und wirklich sehr laut ! Es waren mehrere Gruppen, meine Nachbarin stand auch draußen und hat fotografiert.
      Dann hätte wir uns in Nottuln gesehen, wir fahren da jedes Jahr hin, irgendwo hab ich auch die Termine für die nächsten zwei Jahre stehen...schreib ich Dir mal auf ! Bestimmt klappt es aber mal so mit einem Treffen, ist ja nicht so "weit" !:-)
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  10. Ein wunderbarer Beitrag ist das mit wirklich tollen Bildern. Ihr habt ein wenig die Seele renoviert, das zählt doch auch eine ganze Menge und ist so wichtig, LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Claudia,
      wir haben mal die Seele renoviert ! Das hast Du gut beschrieben ! Das ist wirklich wichtig ! Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  11. liebe Birgit,
    neben eurem Fassfeuerchen hätte ich gern bei euch gesessen, wir hätten was erzählt und und gegenseitig gefreut, dass es wieder aufwärts geht. Ja, Pausen sind wichtig, ohne geht´s bergab . Und da wollen wir nicht mehr hin. Wer weiss, vielleicht gibt es hier auch bald ein Herbstfeuer. Herzlichst, Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Sanne, das wäre schön gewesen, zusammen am Feuer zu sitzen und zu reden, zu lachen oder zu weinen ! Es geht immer wieder aufwärts, manchmal dauert es etwas und man möchte verzweifeln und doch weiß ich, dass da immer einer ist, der auf uns aufpasst, wohin unsere Wege gehen !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  12. Hallo Birgit,
    Du hast es Euch aber sehr gemütlich gemacht. Alles, was ich sehe gefällt mir sehr gut. Ich finde es toll, dass Du Dir so treu bleibst und genau nur das tust, was Dir gut tut. Und wenn Ihr die Auszeiten braucht, dann nehmt Euch die Zeit. Alles andere kann warten und ist doch auch nicht so wichtig. Alles braucht halt seine Zeit - das wird schon werden. Genießt Euer neues Zuhause in vollen Zügen.
    Weiterhin viel Kraft wünscht die Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,
      danke für Deine lieben Worte ! Ja, es braucht Zeit und das ist auch ok so ! Ich habe früher so oft nicht auf mich und mein Gefühl gehört, nun passe ich immer mehr auf und gucke, was wirklich wichtig ist !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  13. Hallo du Liebe,

    Du schreibst wieder so schön, du glaubst gar nicht wie gerne ich bei dir immer lese. Ich fühle mich immer so wohl hier, alles ist so gemütlich und oft sehe ich mich selbst, wenn ich bei dir lese. Ich mag deine Art wie du lebst und auch das Leben geniessen kannst, auch wenn es Höhen und Tiefen hat. Und ihr macht es genau richtig, macht Pausen. Die Arbeit läuft euch nicht weg. Und ihr müst Kraft sammeln. Egal was andere sagen, bleibt so wie ihr seid.

    GLG

    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      ja, wir sehen uns in dem anderen, auch wenn ich bei dir lese ! Mittlerweile kann ich das Leben wieder mehr genießen, weil ich, dass es auch andere Zeiten gab und mich so schnell nichts mehr umhauen wird....es geht immer weiter, nur manchmal halt langsamer....es ist ok, so wie es ist !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen