Sonntag, 7. Dezember 2014

Nikolaustag und 2.Advent


Huhu. Ich wünsche Euch noch einen schönen 2.Advent oder besser gesagt, was davon noch
übrig ist !:-) Eigentlich wollte ich schon eher schreiben, aber dann auch wieder nicht, ich bin gerade ein wenig hin- und hergerissen, was das bloggen betrifft, aber dazu schreibe ich gleich kurz noch etwas...


Am Freitag war ich mit einer Freundin auf einem kleinen Weihnachtsmarkt, in der Nähe der Wasserburg, dort waren wir im letzten Jahr schon zusammen und es hat uns gut gefallen, weil es nicht so voll war ! Es gibt nur wenige kleine Stände, aber liebevoll gemacht, mit kleinen Handwerksartikeln, Glühwein- und Würstchenstand, schön gemacht und zu familienfreundlichen Preisen !

 Wir schlenderten auch ein wenig durch den alten Stadtkern...


natürlich auch an der schönen Wasserburg vorbei. Ich finde, sie sieht am Abend mit der Beleuchtung noch schöner aus !


Eine schöne Krippe am Brunnen fehlte auch nicht.


Der Nikolaus war für die Kinder da und zuerst tummelte es sich an den Ständen....
  

 ...die kleinen Gassen waren jedoch leer, ich finde die alte Häuser/die Atmosphäre so schön !


Meine Freundin hat mir eine schöne, kleine Schachtel mitgebracht "Wellness im Advent".....
(ups, das Bild steht auf dem Kopf, krieg es aber leider nicht mehr gedreht)


...und schaut mal was drin war ! Eine süße Idee ! Das Winterbad hab ich dann gleich heute nach dem Wald-Spaziergang genossen, dazu den leckeren Tee und am Wannenrand brannte die kleine Kerze.


Der Nikolaus war auch da !:-) Ja, meine Kinder mögen "diese Tradition" immer noch !;-)


Wir waren viel spazieren...

 ... überall sprießen im Wald die Pilze,

doch wir haben leider keine Ahnung, welche man essen kann ?! Schade....

 


Auf dem Rückweg vorbei an unserem "Straßentannenbaum", wir hatten letzte Woche ein kleines Nachbarschaftsfest, da haben wir ihn zusammen aufgestellt. Es gab in gemütlicher & dick angezogener Runde, Glühwein, Kakao und Würstchen am Feuer, schön war´s & lustig !:-)


Am Wochenende war es hier nicht mehr so kalt, wie Anfang der Woche (da war der Wind eisig) und man konnte sogar noch einen Kaffee draußen trinken aber doch eingemummelt in dicken Jacken. 
Dazu leckeren Spekulatius mit Krokant vom kleinen Weihnachtsmarkt, der war so lecker, ganz dünn und schön dunkel. Irgendwann werd ich mal Spekulatius selber backen, hab ich noch nie.   


Natürlich beobachtet von den Hunden (es könnte ja was runterfallen) und von ....


...den Hühnern.


Am Abend haben wir ein Feuer im Feuerfass gemacht und draußen Tee getrunken.


Im kommenden Jahr muss ich unbedingt wieder Kräuter (für Tee und Gewürze) zum trocknen aufhängen. Ich hatte leider aus dem alten Haus, bzw. Garten nur wenige mitnehmen können.
Schade, aber ich werde wieder neue Kräuter pflanzen ! 


Ihr Lieben, habt noch einen schönen 2.Adventabend ! 


Am Wochenende habe ich ein paarmal darüber nachgedacht, ob ich überhaupt noch schreiben soll oder eher, was ich noch schreibe oder in Form von Bildern zeige ! Ich habe einen (zuerst) anonymen Kommentar auf einen Post erhalten. Ich habe eigentlich nichts gegen anonyme Kommentare (es reicht ja z.B. auch ein Name unter dem Kommentar, so kann man die Person persönlich 
anschreiben/ansprechen ), aber in letzter Zeit habe ich bei mehreren Bloggern ähnliche, anonyme Kommentare gelesen. Also nicht, dass es jemand falsch versteht, nichts gegen Kritik, das ist völlig in Ordnung, nur wenn man persönlich schon ein wenig mit Worten angegriffen wird, finde ich es nicht schön ! Es wird niemand gezwungen einen Blog zu lesen !  Und es muss auch keinem mein Leben und meine Sichtweise gefallen oder die von anderen Bloggern !
 Leben und leben lassen, so sollte es sein ! Ich finde es traurig, wenn man letztendlich genau überlegen muss, was man nun schreibt und man denkt schon darüber nach, ob man noch etwas persönliches schreibt ?! Oder welche Bilder man zeigt......aber ich möchte mich nicht verstellen, ich bin ich und das wird auch so bleiben ! 
Und mir wird auch weiterhin die Weihnachtszeit gefallen, so wie wir sie mögen ! 

Ich wünsche Euch für die kommende Woche alles Liebe,
bis bald, Eure Birgit        







Kommentare:

  1. Guten Morgen Dir liebe Birgit ,
    Zunächtsmal von mir auch eine schöne Adventszeit und danke für den lieben Kommentar bei mir .
    Ich hab die letzten Wochen mitgelesen , aber für Kommentare hat's nicht gereicht , mal war die Flut des Lesens bei Allen so umfangreich , dann wieder fehlte die Muße und zuguter letzt war ich körperlich eingeschränkt mit einer Sehnenscheidenentzündungentzündung . Alles aber wieder auf dem Wege der Besserung .
    Lass Dich man nicht durch diese anonymen Schreiber runterreißen , eben man muss einen Blog ja nicht lesen . Ich kann da zwar garnicht mitreden , denn bei mir kommt kein neuer Leser an , auch komisch .
    Also ich bin gern bei Dir , deine Art zu schreiben gefällt mir . Schöne Bilder hast du auch immer für uns . Das ist wohl das Problem mit den Anonymen , kommen einfach mal so . Die wissen ja garnix weiter . Unsereins kennt sich ja auf eine gewisse Art und kann viel mehr verstehen von dem , was du schreibst . Und wer hier so zusammengefunden hat , ist sich in Verschiedenem auch gleichgesinnt , glaub ich mal . Für mich trifft es zu , das ich immer denke , Mensch , noch eine , die so ist . Wenn ich das so sagen darf , ich hab dich und deinen Blog liebgewinnen . Und ich find es auch gut , wie offen du schreibst , da weiß ich , wer hier dahinter steht , auch wenn wir uns garnicht persönlich kennen . Schreib weiter und bleib wie du bist Birgit ! Wenn ich nicht so weit weg wäre , würde ich dich jetzt in den Arm nehmen .
    Schönes habt ihr wieder erlebt . Bei uns gab es auch kleine Adventsmärkte wo ich hin war . Und der Nicolaus bleibt beliebt . Mein Mann hat sich auch gefreut wie ein Schneekönig . Na und der Sohn hat's auch erwartet .
    Ich wünsch dir eine schöne Zeit .
    Viele liebe Grüße von JANI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jani,
      danke für Deine lieben Worte ! Und ich freue mich immer, so liebe Menschen hier kennen zu lernen !
      Irgendwie ist das schon eine kleine, eingeschworene Gemeinde. Man tauscht sich aus, schöne Sachen und auch traurige Sachen, so sollte es auch sein ! Ich möchte auch nicht anfangen mich zu verstellen, denn das wäre nicht mehr ICH ! Ich wünsche Dir noch eine schöne Adventszeit, liebe Jani und pass auf Deine Hand/arm auf, mach nicht zu viel !;-)
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  2. Liebe Birgit,
    ganz genau! Du bist du und so sollst du bitte auch bleiben. Denn genau das ist der Grund, warum ich so gern bei dir bin.
    Ich habe auch überlegt wie ich weitermachen soll, irgendwie ist mir mein Blog beschmutzt vorgekommen, nach diesem Aushauen auf mich. Ich hab versucht, nur noch Kommentare von Lesern zuzulassen, mit der Konsequenz dass ich viele Liebe Mails za. von dir bekam, weil man auf den Blog nicht mehr zugreifen könnt :-) Also alles wieder retour, ich mach weiter wie bisher.
    Deine Bilder sind wieder so schön stimmig, das muss ein wundervolles Städtchen sein in/bei den ihr wohnt.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Babsy,
      ja ich glaube, dass war die gleiche "Anonyme", die auch bei Dir kommentiert hat, der Schreibstil ist so ähnlich....Wir sollten uns nicht dran stören oder am besten gleich, den Kommentar einfach löschen !
      Deine liebe Mail kam auch an, entschuldige, dass ich noch nicht geantwortet habe !
      Das ist so eine nette Blogger-Gemeinde hier, ich möchte das nicht mehr missen !
      Wünsche Dir noch eine schöne Adventszeit,
      Deine Birgit
      P.S.: Das ist wirklich ein kleiner,schöner Ortsteil in Borken, ich bin gerne dort, auch mal unter der Woche, die haben auch einen kleinen, süßen Bioladen und nicht viele (aber schöne) Geschäfte und ein tolles Cafe. Ich mag die großen, vollen Innenstädte nicht so.

      Löschen
  3. Liebe Birgit,
    bitte laß Dich von anonymen Komentaren nicht abschrecken!! Ich lese gerne bei Dir und finde Deinen Blog sehr schön. Er würde mir fehlen, Du würdest mir fehlen.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anja ! Für Deine lieben Worte ! Wir sind schon eine schöne Blogger-Gemeinde und sollten uns das Schreiben nicht vermiesen lassen.....
      Wünsche Dir noch eine schöne Adventszeit,
      Deine Birgit

      Löschen
  4. Liebe Birgit
    ich habe dich gerade gefunden und finde deinen Blog sehr schön und intressant, ich war auch so ein Stadtmensch der sich verwirklicht hat im hohen Norden.
    Schön so zu sehen auf deinen Spaziergang mit dem kleinen Weihnachtsmarkt und es ist gemütlich und auch das Städtchen mit der Wasserburg.
    die anonymen Kommentare lass sie sein und du machst so viel Freude was ich sehe und gelesen habe auf deinen Blog für dich und den anderen Blogger wie mich das ist doch das wichtigste Menschen zu erreichen mit Herz und zu teilen seine Freude am Leben mit deiner Familie, das Zuhause, dein Inneres...
    Ich freue mich hier her gefunden zu haben und komme gerne wieder::
    Ich wünsche dir und deine Familie eine schöne gemütliche fröhliche Adentwoche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      schön, dass es Dir hier bei mir gefällt ! Freu mich !
      Ich möchte auch nicht mehr zurück in die Stadt, ich brauche einfach die Ruhe und die Natur und wenn ich mal nen Rappel kriege, dann fahre ich auch mal in die Stadt, bin aber meist froh, wenn ich dann wieder zurück bin !;-) Ja, die anonymen Kommentare, das ist so eine Sache, ich habe ganz liebe Kommentare auch unter den "Anonymen", sie schreiben aber meist ihren Namen unter dem Kommentar und das finde ich auch ok. Ich kann nur nicht verstehen, wenn mir ein blog nicht gefällt, dann lese ich ihn doch nicht oder lasse einen Kommentar einfach stecken....aber es muss wohl auch solche geben, die immer was zu meckern haben. Nun ja, wir lassen uns das Schreiben nicht vermiesen und ich werde auch nicht meine Art zu schreiben und zu fotografieren ändern !
      Wünsche Dir auch eine schöne Adventszeit,
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  5. Liebe Birgit,
    ich bin so gern auf Deinem Blog zu Besuch und bitte bleib wie Du bist und mach weiter. Du kannst es nicht allen recht machen. Ich weiß zwar nicht, was in diesem anonymen Kommentar stand, aber oft ist da nur Neid dahinter, Neid weil Du so ausgeglichen rüberkommst und so natürlich bist. Wer hier was zum meckern findet soll doch einfach wegbleiben. Also ich wäre traurig, wenn Du jetzt nur noch oberflächlich schreiben würdest.
    Übrigens Deine Bilder strahlen wieder ganz viel Wärme aus.
    Lieben Gruß von Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,
      danke für Deine lieben Worte ! Nein ich werde meine Art zu schreiben und zu fotografieren nicht ändern ! Demnächst werde ich Kommentare besagter Dame einfach löschen, werde mich auch nicht mehr auf eine Antwort einlassen, außerdem habe ich auch keine Lust zu diskutieren, dafür ist mir meine Zeit zu schade ! Bin froh, dass es hier so eine schöne Bloggergemeinde ist und das werden wir uns nicht vermiesen lassen !
      Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit,
      Deine Birgit

      Löschen
  6. Liebe Birgit,
    ich komm gerade nicht so zum kommentieren, schau aber immer gerne bei dir vorbei.
    Nachdem du nun mit dem Gedanken spielst mit dem blogen aufzuhören, nehme ich mir schnell Zeit um dir zusagen, mach weiter, ich und viele andere lesen gerne bei dir mit und wen es nicht interessiert oder zu persönlich ist soll halt weg bleiben. Es mag nicht jeder über seine Problem öffentlich reden, ich schreib auch lieber über die schönen Momente im Leben und behalte meine Probleme für mich, ich finde es mutig das du dich traust und eigentlich tut es ja schon gut wenn man darüber redet oder sich seine Sorgen von der Seele schreibt. Mach einfach weiter so es ist dein Leben, dein Blog und jeder kann gestalten wie er will. Übrigens finde ich Deko und Rituale zu den verschieden Jahreszeiten sehr wichtig und meine nun schon fast erwachsenen Kinder schätzen dies noch immer und werden es bestimmt mit ihren Kindern einmal genauso halten. Ich wünsch mir das sie dafür den passenden Partner bekommen.
    Ich wünsch dir eine besinnliche Adventszeit
    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alexandra,
      danke für Deine lieben Worte ! Ich werde weiter schreiben und auch so wie es meine Art ist, wenn ich mich verstellen würde, wäre das nicht mehr ICH und ich hätte wohl auch keinen Spaß mehr daran ! Ja, soll der einfach jeder lesen wie er mag und man muss ja auch nicht alles kommentieren ! Manchmal fehlt einem einfach die Zeit, dass heißt ja nicht, dass man nicht liest ! Meine Kinder brauchen auch Rituale, ich merke das immer, wenn ich was nicht mache/weglasse. Ich hab z.B. immer einen Adventskalender selbst gebastelt, dieses Jahr habe ich welche gekauft und ich hab gemerkt, dass sie schon enttäuscht waren (und ich eigentlich auch), also, im nächsten Jahr dann wieder.....!;-)
      Hab eine schöne Adventszeit,
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  7. Liebe Birgit,
    bleib wie du bist und schreibe deinen Blog wie du es magst.Wer es nicht versteht muss nicht lesen und erst recht nicht antworten.Wie Bine schon sagt es ist Neid.Neider gibt es überall.So manch eine lauert darauf und ist dann super neugierig und schnappt zu.Nicht umsonst hat man 300 Leser an einem Tag aber kommentieren tun nicht alle.
    Lass dir das ganze nicht vermiesen.Oft schon hab ich gedacht,du hört auf zu bloggen,oder sollste das schreiben oder das? Jaaaaaaaaaaaa ich schreibe weiter,mein Blog ist eine Art Tagebuch und wer damit nicht klar kommt muss weiter ziehen.
    LG
    Deine
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      nein, wir lassen uns das bloggen nicht vermiesen ! Dafür gibt es auch viel zu viele nette Leute hier, die würden mir wirklich fehlen !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  8. Die Wasserburg ist ja wunderwunderschön! Ach das ist ein tolles Foto! Und überhaupt - so viele schöne Dinge, die du erlebt hast - vielen Dank für diesen tollen Bericht!
    Und wg dem Kommentar: hat doch einen Grund warum der anonym daher kommt ;) Vergiss es einfach - wirklich! Das mein ich genauso, wie ich es schreibe!

    Alles Liebe in die neue Adventwoche!
    nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nima,
      danke für Deine lieben Worte ! Ja Du hast recht, man sollte es einfach vergessen ! Dafür gibt es auch viel zu viele nette Menschen hier !;-)
      Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit,
      Deine Birgit

      Löschen
  9. Liebe Birgit, ich hoffe, du schreibst weiter. Gerne lese ich mal bei dir rein. Solche Kommentare sind gemein. Ich habe das hier im Dorf erlebt. Es gibt Leute, die einfach nicht mit dem bloggen klar kommen. Man gibt zu viel persönliches preis, stellt sie selbst zur Schau usw.. Ich habe da schon so allerhand hören dürfen und meinen Blog ja letztendlich deswegen auch geschlossen. Mir hat es gereicht, das jeder liest, auch mal anonym kommentiert und dann weiter tratscht, was er glaubt verstanden zu haben.

    Die Bloggerwelt wird in Deutschland noch so wenig verstanden, das finde ich schade. Lass dir den Mut nicht nehmen.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ja, ich werde weiter schreiben und zwar so, wie ich immer geschrieben habe ! Die Menschen sind teilweise so blöd und gemein ! Dann schreibt jemand in einem blog über sein Leben, teilt es in die Welt und andere zerreißen sich das Ma...Klar, man sollte auch mit Kritik leben, das ist auch völlig in Ordnung. Aber man muss ja auch nicht lesen und alles gut finden ! Ich stöbere so gerne durch verschiedene Seiten (auch im Ausland) und finde das so interessant, wie unterschiedlich Menschen leben und das respektiere ich auch ! Und manchmal ist dann auch eine andere Sichtweise interessant......und man kann für sich daraus etwas mitnehmen !
      Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit,
      Deine Birgit

      Löschen
  10. Liebe Birgit, erst einmal möchte ich Dir auch sagen, dass mir gerade Deine Art den Blog zu führen gut gefällt. Ich bin auch immer wieder mal von Zweifeln geplagt: ist das nicht viel zu persönlich, was ich da schreibe, wen interessiert das schon, was werden diejenigen, die ich da so erwähne, von all dem halten? Es geht ja um mein Leben, manchmal im wahrsten Sinne des Wortes und ich habe nur dieses eine. Das ist schon die Premiere und nicht der Problelauf. Deshalb habe ich beschlossen mir nichts zu verkneifen. Ich habe so um die 60 - 80 Zugriffe täglich, es folgen mir 27 LeserInnen. Soll der ein oder andere doch alles belächeln oder auch schlechte Gedanken haben. Mir wurscht, denn ich habe soviel von unserem Austausch. Ganz nette Menschen sind mir durch ihren lieben Worte irgendwie verbunden, ohne dass ich sie persönlich kenne. Das ist wie Hühnersuppe für die Seele. (Da habe ich mal ein Buch gelesen mit dem Titel, der gefiel mir so gut und das Buch mit seinen Geschichtchen auch.) Alos, ich mache weiter, es kann Pausen geben, aber ich bleibe dran und das würde ich mir auch von Dir wünschen, ganz herzliche Grüße, ClauDia.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      ja, ich finde auch, dass macht es aus ! So zu schreiben, wie man denn ist oder fühlt ! Denn das ist einfach ehrlich, wer das nicht lesen mag, braucht es ja nicht !
      Ich finde die Blogger Gemeinde auch sehr bereichernd, viele liebe & interessante Menschen darf man kennen-lernen, man trägt Freude und auch manchmal Leid zusammen, wenn auch nur aus der Ferne, aber auch geschriebene Worte können manchmal gut tun und der Tag ist plötzlich garnicht mehr so traurig !
      Ja, wir bleiben dran & und ich mag Dich und Deine Art zu schreiben auch sehr !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  11. Liebe Birgit,

    natürlich kann ich deine Gedanken zu deinem Blog nachvollziehen.
    Auch, dass du evtl. Überlegungen anstellst, ob oder wie du ihn weiter schreiben möchtest.

    ABER: Bitte gib doch nichts darauf, was manche, und dann meist noch anonym, dazu schreiben!!!
    Es ist DEIN Blog und DU allein entscheidest, was du schreiben möchtest, wie viel du von Privatem
    dort preisgeben möchtest und NIEMAND ist doch gezwungen es zu lesen.

    Ich verstehe auch die Leute nicht, die , wie es heute neudeutsch so schön heißt, "haten" und anscheinend das Bedürfnis haben, andere Menschen und deren Lebensweise schlecht zu machen.
    In meinen Augen sind das doch sehr zu bedauernde Leute. Ich frage mich oft: Gibt es in deren Leben denn nichts Schönes und Positives? Ist es oft Neid oder Missgunst?
    Was bewegt die Menschen dazu, so zu handeln?

    Das werden wir wahrscheinlich nie erfahren und ist bestimmt auch der Mühe gar nicht wert!

    Schön wäre es einfach, wenn ALLE ALLE leben lassen könnten, ganz wie sie es wollen!

    Toleranz ist in der heutigen Gesellschaft leider oft nur wenig vorhanden und gegenseitiger Respekt und Achtung auch leider oft Fehlanzeige , sehr schade ist das!

    Mir einer konstruktiven (!) Kritik könnte man ja sicher etwas anfangen und davon könnte man auch durchaus profitieren. Allerdings dieses "Runtermachen" oder "Schlechtreden" ist so eine Sache, die sich natürlich herrlich unkompliziert in der Anonymität des www praktizieren lässt.

    Ich würde mir jedenfalls sehr wünschen, dass du deinen Blog GENAU SO weiter führst wie bisher, denn ich freue mich immer von dir zu lesen und deine wunderbaren Bilder anzuschauen!!!

    Eine herzliche Umarmung schickt dir

    Milka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Milka,
      danke für Deine lieben Worte !
      Ja, was bewegt diese Menschen, ich weiß es nicht, weil ich persönlich einfach nicht lese, wenn ich nicht lesen möchte, bzw. auch nicht immer kommentieren möchte, man kann nicht immer einer Meinung sein !
      Fakt ist, das ich mir das Schreiben nicht vermiesen lasse oder meine Art zu leben !
      Dafür gibt es auch viel zu viele nette Menschen hier ! ;-)
      Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit,
      Deine Birgit

      Löschen
  12. Hallo Birgit,
    recht hast du.....bleib wie du bist.....das ist das allerwichtigste im Leben. Solche Leute gibts leider überall, ich finde sowas immer besonders Hähm.... wie soll ich sagen, ....ihr wisst schon :)
    Es gibt sowas zuhauf in div. Foren, z. B. ( nur ein Beispiel !) einem Hühnerforum, wo ich mir ja dann eigentlich Infos oder Tips rausziehen möchte für meine Hühnis, da gibt es auch immer welche, die sich nicht aufs Thema beziehen sondern nur da "rumlungern" um alles und jeden schlecht zu machen....und die Sachen dann in Gegenseitigem runtermachen enden ( mit null Infos).....manchmal denke ich solche Leute haben anscheinend zuviel Zeit und ihren persönlichen Spaß dran, bei anderen diverse Kommentare zu hinterlassen. Sowas ist unterste Schublade.
    ....aber ich bin gerne hier bei dir auf dem Blog, lass ihn so...mit deinen Kommentaren, den schönen Bildern und den vielen netten Menschen hier, die sich dir "verwandt" fühlen, sowas zählt und ist wichtig.
    Fühl dich gedrückt!
    ...und danke ( du weißt für was! :)
    Alles Liebe
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      ja, es gibt leider Menschen, die lauern darauf, ihre Sachen loszuwerden, das hat man auch oft bei Facebook, der werden Menschen runtergeputzt mit Worten, das ist nicht mehr schön ! :-( Selbst in den Heilrpaktiker Foren, wo Menschen sich eigentlich gegenseitig unterstützen sollten, wir rumgehackt....traurige Welt ! Aber manche Menschen brauchen das einfach, weil ihre eigene Welt so kleine und uninteressant ist !?
      Das wird es wohl immer geben ! Aber es gibt dafür so viele andere, tolle Menschen ! Und das ist wichtig und tut gut !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit
      P.S.: Dein Päckchen müsste auch bald bei Dir ankommen, hab es am Mo.abgeschickt. Hoffe, Du freust Dich ?! Bis bald !

      Löschen
    2. Entschuldige die Schreibfehler, ich glaub ich bin noch müde und mach mir jetzt mal nen Kaffee !;-)

      Löschen
    3. Hallo Birgit,
      Päckchen angekommen, aber dazu habe ich dir ja extra geschrieben :)
      ....und du freu dich auch....wirst schon sehen :)
      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  13. Hallo liebe Birgit,

    schreibe bitte so weiter wie gewohnt. Ich mag gerade deine ehrliche offene Art. Keiner mus das lesen, wenn es ihm nicht passt. Und auserdem liebe ich deine Deko, deine Art zu leben, deine Gedanken, dein Schreiben, einfach alles.
    Menschen die in dieser Art kritsieren, sind eigentlich total arm. Da stimmt doch was nicht, sonst müssten sie so nicht austeilen.

    Vor allen Dingen ist es dein Blog, du bestimmst was du schreibst und nicht irgendwelche anonymen Schreiberlinge, die nur Ärger verbreiten möchten.
    Bleib bitte wie du bist, genauso mögen dich Alle hier.

    Allerliebste Grüße von

    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      danke für Deine lieben Worte ! Nein, ich werde meine Art zu schreiben nicht ändern, denn das bin dann nicht mehr ICH ! Hier gibt es so viele nette Menschen, das tut so gut, der Austausch, da kann man auch mal über einen hinwegsehen !;-) Und es darf ja jeder seine Meinung haben.
      Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit,
      Deine Birgit

      Löschen
  14. Liebe Birgit,
    mach auf jeden Fall so weiter wie bisher. Es wäre doch schlimm, wenn solche gemeinen Worte dich beeinflussen würden.
    Das hatte auch mit Kritik absolut nichts zu tun, wie oben schon gesagt- Neid!
    Also, bleib so wie du bist!!!! Dein Post und deine Bilder waren einfach wieder nur zum genießen!
    Herzliche Grüße
    Heike aus der Nähe von Hannover

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Heike !
      Mein blog wird bleiben so wie er ist ! Denn anders wäre es nicht mehr meine Art und verstellen mag ich mich nicht ! Wer nicht lesen mag, muss ja nicht !
      Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit !
      Deine Birgit

      Löschen
  15. Ach Leute, was hat denn das alles nun wieder mit Neid zu tun. Das Neid-Argument wird immer gern rausgekramt, wenn man nicht weiterweiss. Ich fand Silkes (wir wissen ja nun, wie sie heisst) Kommentar vollkommen legitim, es ist einfach nur eine andere Meinung und kein "Heruntermachen", wie hier dargestellt. Ihr übertreibt leider masslos. Der Kommentar war nicht beleidigend oder ausfallend, sondern einfach nur kritisch. Ich bin selbst so eine Kritikerin und bin froh, dass es noch andere Menschen gibt, die sich nicht mundtot machen lassen. Ich mag diesen Blog hier, aber die Reaktionen hier auf einen bloss kritischen Kommentar finde ich ziemlich heftig. Da frage ich mich doch, wer WIRKLICH armselig ist..
    Beste Grüsse,
    Tordis, die vermutlich auch "auf Ärger aus" und "gemein" ist..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist armselig weil du dir ständig neue Namen ausdenkst.Lass es doch einfach!!!

      Nicole

      Löschen
    2. Danke, so sehe ich das auch, liebe Nicole !;-)

      Löschen
  16. Oh mein Gott, was soll der Mist. Geh einfach und lass deine Kommentare stecken. Dafür interessiert sich eh kein Mensch. Kopfschüttel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Barbara,
      das sehe ich auch so ! Kommt wieder ein Kommentar von Tordis, Silke .....oder wie immer sie wirklich heißen mag, wird er einfach kommentarlos gelöscht ! So einfach ist das....
      Liebe Grüße und hab einen schönen Tag,
      Deine Birgit

      Löschen
    2. Liebe Birgit,
      ich würde das genauso machen,einfach löschen.Die Frau ist krank und braucht Hilfe.Die können wir ihr aber hier nicht geben.Lass dich nicht unterkriegen,du bist toll so wie du bist und schreibst.
      LG
      Nicole

      Löschen
  17. Liebe Birgit,

    schade, dass dir solche Kommentare die Lust am Bloggen vermiesen, aber ich glaube, da stehst du drüber oder? Dein Blog ist toll, schön geschrieben, toll fotografiert und mit Leben gefüllt. Genau deswegen lesen wir ihn alle :). Mach weiter so, denn es ist dein Blog.

    Liebe Vorweihnachtsgrüße!
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maria,
      nein, ich werde mir meine Art zu schreiben nicht vermiesen lassen ! Dafür gibt es auch viel zu viele nette Menschen hier ! Der Austausch untereinander ist unheimlich schön und ich möchte das nicht mehr missen !
      Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit,
      Deine Birgit

      Löschen
  18. Hej liebe Birgit,
    alles was diesen Menschen fehlt ist Aufmerksamkeit. Die wünsche ich ihnen zu Weihnachten, wer zufrieden und glücklich ist, kommt gar nicht erst darauf andere Menschen zu ärgern- gelle:-) Die Bilder sind sehr schön und auch ich liebe es durch die kleinen Gassen alter Städte und Stadtteile zu wandern♥ Unser Nachbarschafts-Adventstreffen steht noch aus. Ich freue mich auch schon darauf und hoffe es wird genauso gemütlich wie euer Treffen♥
    Hab eine schöne Adventszeit, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Puschi,
      ein guter Satz ! Aufmerksamkeit, das ist das Stichwort ! Danke !
      Auch für Deine lieben Worte ! Viel Spaß bei Deinem Nachbarschafts-Adventstreffen ! Mensch, was verpassen die Menschen, die nicht an so vorweihnachtlichen Dingen teilnehmen !;-) Man könnte Spaß haben, lustig sein, singen....Nun ja, jeder wie er mag !
      Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit,
      Deine Birgit

      Löschen
  19. Hallo Birgit,
    nochmal ich zu diesem leidigen Thema. Ich hätte auch nichts dagegen, wenn Du die Kommentare dieser Dame nicht löschen würdest. So bekommt sie von uns allen vollste Aufmerksamkeit, die ihr doch wohl sehr zu fehlen scheint. Und gerade in der Vorweihnachtszeit soll man doch gutes tun. Gehen wir mit guten Beispiel voran?
    Liebe Grüße von Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du auch wieder recht, liebe Bine ! ;-)
      Aber so langsam nervt es und wird daher ungelesen gelöscht !

      Löschen
  20. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  21. Schöne Bilder! Vielen Dank. LG Xeniana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und Liebe Grüße zurück, Birgit

      Löschen
  22. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gegenfrage: warum akzeptieren Sie es nicht, dass hier auf diesem Blog keine Miesmacher geduldet sind? Ihr Kommentar wird doch eh gleich wieder gelöscht. Das ist hier kein Diskussionsforum in dem verschiedene Meinungen gefragt sind sondern hier treffen sich gleichgesinnte Menschen zu denen Sie leider nie gehören werden. Tschüß....
      und Gruß von Bine

      Löschen
  23. Hallo Birgit,
    dicke Luft im Blog? Oha, ich sag' nur: Jeder muss so leben, dass er dabei glücklich ist und niemand anderem schadet! Ich mag Deinen Blog und Dich (und natürlich die Hühner *g*) und komme immer wieder gerne vorbei und wenn das bei Jemandem nicht der Fall sein sollte, dann muss er ja nicht!
    So, aber nun zu Deinen schönen Fotos. Bei uns gibt es gar keine so kleinen, heimeligen Weihnachtsmärkte mehr und irgendwie ist mir dieses Jahr auch gar nicht so danach zu Mute, aber vielleicht kommt es ja noch. Schnee haben wir nun etwas bekommen und ich finde dann wird die Stimmung gleich viel friedvoller und ruhiger, das gehört für mich einfach zur Weihnachtszeit dazu.
    Die Schachtel "Wellness im Advent" ist super, habe ich so auch noch nie gesehen und finde sie nur einfach schön!
    LG und laß Dir die Stimmung nicht vermiesen
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Manu,
      ja, so ist das ! Leben und leben lassen ist manchmal schwer ! Nun ja, ich habe mich dazu entschlossen, jegliche Kommentare dieser Dame ungelesen zu löschen, denn ich habe weder Zeit und Lust rumzudiskutieren, ein blog soll Spaß machen ! Klar kann man anderer Meinung sein, aber irgendwann muss dann auch mal gut sein !;-)
      Ich wüsste nicht, dass ich hier einen eingebauten "Lesezwang" habe ! :-))
      Schön, dass Dir die Fotos gefallen ! Bei uns gibt es meist auch nur große und überlaufene Weihnachtsmärkte, in den kleinen Örtchen schon eher mal, die sind dann meist nur ein Wochenende.
      Bald wollen wir mal auf einen Mittelalterweihnachtsmarkt, dort waren wir oft, als die Kinder noch klein waren und wir würden gerne mal wieder hin, ist eine tolle Atmosphäre !
      Oh Schnee, schön ! Ich liebe Schnee ! Hier ist leider noch nichts in Sicht, nur Sturm.
      Die Schachtel find ich auch so süß, meine Freundin hat sie von einer Nachbarin basteln lassen.
      Nein, ich lasse mir die Stimmung nicht vermiesen, dafür gibt es viel zu viele nette Menschen hier !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
    2. Huhu meine Liebe,
      ich hab gelesen das sie wieder kommentiert hat.Sie lässt aber auch nicht locker.Du machst es richtig,lösch das ganze.Klar hat man verschiedene Meinungen und auch Ansichten,aber wie ich schon sagte muss das ja hier keiner lesen.Es gibt sicherlich auch da die passenden Blogs wo man sich wohlfühlt.Wo kein Weihnachten gefeiert wird.Was wäre das für eine Arbeit wenn ich jeden Blog der mir nicht gefallen würde ,blöd kommentieren würde? Leben und leben lassen....
      Mehr möchte ich nun dazu auch nicht mehr schreiben.
      LG
      Nicole

      Löschen
  24. Liebe Birgit,
    lass dich von keinen negativen Kommentaren verunsichern und schreibe bitte weiter. Ich bin schon eine ältere Frau und lese deinen Blog regelmäßig und sehr gerne. Ich bewundere die heutigen jungen Frauen wie sie ihr Leben meistern. Als ich jung war, gab es keine Vergleichsmöglichkeiten und ich habe im nachhinein gesehen bei vielen Dingen große Fehler gemacht. Vor allem habe ich nie an mich gedacht, keine Pausen, viel Verzicht usw. Aus Euren Blogs nehme ich für mein heutiges Leben viele gute Anregungen und Gedanken an.
    Ich wünsche dir und der Familie ein schönes Weihnachtsfest
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen