Sonntag, 25. Januar 2015

Verschneites Wochenende


Nun kam er doch noch, der ersehnte Schnee ! Also, ich finde zum Winter gehört auch Schnee ! Und als es am letzten Wochenende schon fast frühlingshaft aussah, war ich schon ein wenig enttäuscht, so ganz ohne Schnee....
Frau Holle hat es dann am Samstag gut gemeint und schüttelte wohl fleißig über Nacht die Betten aus und es schneite auch zwischendurch immer mal. Die Hühner fanden das wohl nicht so toll und wollten nicht aus ihrem Stall und wenn- dann nur um schnell ein paar Haferflocken zu picken, dann waren sie wieder verschwunden und standen ziemlich "angesäuert" im Stall ;-)


..und überhaupt, dieser "Gesichtsausdruck" :-)

  

...und dann muss man sich noch mit dem blöden Hund die Haferflocken teilen, was für ein Service....ich hab immer das Gefühl, Hühner können echt "beleidigt" sein !

Der Blick aus dem Fenster am Samstag morgen, freu....alles war so "lautlos",
einfach schön !






Es fiel auch gar nicht mal so wenig Schnee...


Der Große lag eine Woche mit einer dicken Grippe flach, so langsam geht es ihm besser und wir sind ein wenig mit den Hunden raus, an die frische Luft und in den Schnee.






Auf manchen Bildern sieht es manchmal so aus, als würden hier nur "wenige" wohnen, ist aber nicht so ;-), das ist nur die Seite zu den Feldern und zum Wald, aber recht ruhig und schön. Am Ende der Straße, danach kommt auch nicht mehr viel, vereinzelt ein paar Höfe. Wir sind aber auch in ein paar Minuten (die Straße hoch) auf der Hauptstraße mit den Geschäften.

 

Nach unserem Spaziergang gab es zuhause dann erstmal einen Punsch, nun können wir doch noch die "Restbestände" verbrauchen, wenn es so kalt bleibt. Wir haben noch Glühweinflaschen vom letzten Jahr (wegen ausgefallenem Winter) im Keller, weiß gar nicht, ob man den noch trinken kann/darf ?!


"Was soll ich denn mit Punsch, ich will was zu fressen, war ja schließlich kalt draußen und wir sind so gerannt !":-) Unsere "Bettelbirne" :-) 


Der "Kleine" war gestern mit meinem Mann auf der "Boot" Ausstellung in Düsseldorf, da ja beide gerne surfen und der Mann auch gerne mal segelt, fahren sie dort jedes Jahr hin um sich Neuigkeiten anzusehen....beim "sehen" bleibt es dann auch !;-) Denn vieles ist unbezahlbar, jedenfalls für uns !;-)
Der Kleine hat aber sein Weihnachtsgeld auf den Kopf gehauen und hat sich einen "japanischen Wasserstein" zum schleifen für sein Messer gekauft (dort war  auch ein Messerstand) und schnibbelt nun fleißig, auch Zwiebeln...was glaubt Ihr, wer sich freut ?! :-)
   

Während der Sohn so vor sich hinschnibbelt und die Mama immer bei der Schärfe des Messers -schon beim hinsehen-schlucken muss (gut dass wir in der vorletzten Woche in der Schule einen Erste-Hilfe-Kurs hatten;-), nein, er kann das wirklich gut und kocht auch sehr gerne und richtig lecker... ja nun während er so schnibbelt, trinke ich einen Kaffee und lese in dem Buch von Sabrina Fox
"Kein fliegender Wechsel", es gefällt mir so gut, dass ich es an einem Wochenende fast durchgelesen habe ! An manche Stellen ein humorvoller Umgang mit den Wechseljahren, schön zu lesen und toll geschrieben, viele Stellen zum nachdenken und auch sich selbst entdecken/wiedererkennen...die ersten "Vorboten" sind da !;-)

Ihr Lieben, ich wünsche Euch eine schöne Woche,
Liebe Grüße,
Eure Birgit            

Kommentare:

  1. Hallo Birgit, das mit der Stille bei Schnee empfinde ich auch so. Ich kann sie auf Deinen schönen Fotos förmlich sehen. Diese WinterSchneeStille gefällt mir seeehr gut, so eine trockene Kälte im Winter, das gehört sich doch einfach so, finde ich. Nur auf so feuchtkaltes MitschMatschWetter kann ich gern verzichten. Dem Sohn weiter gute Besserung und dem Rest der Familie den Gruß : Bleibt gesund. Bei Eurer Lebensweise wird das schon überwiegend so bleiben, denke ich mir. Hmmm, dieser Wunsch, der wäre auch was für mich. Den Glühwein würde ich noch trinken, ein Jahr alt, ach - das ist doch noch nicht zu alt, finde ich. Ist doch Allohol drin :-). Ja, ja, die Wechseljahre, ich bin ja schon älter :-) und da durch, alles hat seine Zeit. Ich empfand es als ganz natürlich, erklärlich, manchmal lästig, aber erträglich. Einen guten Wochenanfang mit einer guten Woche dran wünsche ich Dir, LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      danke für Deinen lieben Kommentar ! Leider ist der Schnee wieder weg und es regnet, aber am Wochenende soll es wohl noch mal schneien. Dem Sohn geht es besser-danke, aber ich glaube jetzt geht es bei mir los !:-(
      Ja, Du hast ja die Wechseljahre schon druchlebt und meine Schulkollegin ist 60 (wir fahren immer zusammen) und sie kennt das auch, ich denke auch, man sollte es natürlich sehen, ist es ja auch ! Meiner Mama ging es auch ganz gut, nur manchmal haben die Hitzewallungen gestört und sie hatte immer mehrere Schichten an !:-) Liebe Grüße, Deine Birgit

      Löschen
  2. Guten morgen Birgit,
    bei uns lag bis gestern abend Schnee, 2 Tage. Das reicht mir dann eigentlich auch. Der Hund hat sich auf jedenfall gefreut und wenn man kein Auto fahren muss geht es ja auch noch.
    Du wohnst dort so schön, ein bisschen abseits und doch nicht zu weit vom Städtchen entfernt.
    Ich wuensche dir eine schoene Woche
    Ganz liebe Gruesse
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      ja, das hast du recht, ich fahre bei Schnee auch nicht so gerne Auto, zumindest nicht weitere Strecken. Aber der Schnee ist auch leider schon wieder weg, am Wochenende soll es wohl noch mal schneien. Momentan regnet es nur. Die Lage hier ist schön, es ist auch nicht zu abgelegen, so dass man auch mal was einkaufen oder etwas anderes erledigen kann, das war vorher schwierig, da musste man immer das Auto nehmen. So kann ich mal mit dem Rad fahren oder zum Supermarkt spazieren.
      Hab Du auch noch eine schöne Woche, Deine Birgit

      Löschen
  3. Hallo Birgit, Schnee ist nicht so meins, aber ich finde auch er gehört zum Winter dazu.
    Das Buch das Du gelesen hast, spricht mich so an, dass ich es mir jetzt in unserer Bücherei
    "bestellt" habe.
    Liebe Grüße
    die Sammlerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sammlerin,
      der Schnee ist leider schon wieder weg und es regnet, aber am Wochenende soll es wohl noch mal schneien. Du, solltest Du das Buch mal nicht in der Bücherei bekommen, würde ich es Dir gerne leihen. Kannst Dich ja dann melden, wenn Du magst ?! Liebe Grüße, Deine Birgit

      Löschen
  4. Ja wenn es so richtig schön geschneit hat, dann finde ich die Stille auch immer sehr faszinierend - alles ist wie in Watte gepackt und einfach sooo heimelig ♥ Das finden die Hühner aber anscheinend anders *lach* Die sehen wirklich angefressen auf den Fotos aus - unglaublich!

    Ich wünsche dir einen wunderbaren Start in diese Winterwoche und alles Liebe
    nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe nima,
      ja Hühner können wohl wirklich beleidigt sein, ihre Blicke sprechen manchmal Bände !:-))
      Leider ist der Schnee wieder weg, aber am Wochenende soll es wohl noch mal schneien ?!
      Wünsche Dir auch noch eine schöne Woche, Deine Birgit

      Löschen
  5. Net als je een eind moet rijden met de auto ligt er sneeuw. Rusig aan dan maar het levert in ieder geval mooie foto's op en dolle pret voor kinderen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Du Liebe,
      ja die Kinder haben bei Schnee Spaß und die Hunde ! Leider ist der Schnee wieder weg, aber es soll wohl am Wochenende noch mal schneien. Liebe Grüße, Deine Birgit

      Löschen
  6. Hallo Birgit,
    ja mit dem Schnee kommt Ruhe und Stille ins Haus, mir hat der Schnee letztes Jahr sehr gefehlt. Hier sind heute auch noch dicke Flocken vom Himmel gefallen, sogar bis ins Tal. Aber es hält sich in Grenzen und schont den Rücken.
    Was macht Deine Lernerei? Ich denke oft an Dich und wie's Dir gerade mit dem Lernen geht.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,
      leider ist der Schnee hier wieder weg !:-( Aber es soll wohl am Wochenende noch mal schneien ?!
      Ja, was macht die Lernerei, ich hab gut und schlechte Tage, an den schlechten könnte ich die Bücher an die Wand werfen !;-) Es ist schwer, aber das hatten wir ja gewusst. Macht aber trotzdem Spaß ! Wird schon und wenn nicht: neuer Anlauf ! ;-)
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  7. Liebe Birgit,
    bei uns sah es am Samstag auch so schön verschneit aus.Also sind wir alle raus,hast du ja im Blog gesehen.Die Hunde lieben den Schnee und die Kids auch.Leider war der Schnee am Sonntag schnell wieder weg,seid dem regnet es ununterbrochen.Heute ist es wieder so eklig nasskalt und wurde garnicht hell.Toll das du nun einen Zwiebelschneider hast ;-).Bei uns macht das Alina,die hat das auf der BBS,soziales Jahr,gelernt,ganz kleine Zwiebelstücke.
    Das Buch hört sich ja toll an,ich wollte es immer schon mal bestellen.
    Ich wünsch dir einen schönen Abend
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ja, bei uns ist ja leider auch der Schnee wieder weg ! Aber am Wochenende soll es wohl noch mal schneien ?! Ich bin auch froh über unseren Zwiebelschneider ;-), denn das mache ich wirklich ungern !
      Das Buch ist super, das wird Dir auch gefallen, sehr ehrlich geschrieben.
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  8. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  9. Liebe Birgit,
    Ich musste herzhaft lachen, beim Anblick des angesäuerten Hendls und bei eurem Hind, der es sich nicht nehmen lässt, Haferflocken zu futtern. So lieb!!!!
    Ich bin auch froh, dass der Winter sich doch noch anschauen lässt, obwohl bei uns tagsüber der Schnee immer wegschmilzt :-(
    Weiterhin gute Besserung dem Großen, Alles Liebe Babsy
    Ps: ich glaube der Glühwein vom Vorjahr wird nicht mehr gut sein...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Babsy,
      jetzt kann ich Dir antworten, heute morgen klappte das -warum auch immer- nicht !:-( Genauso wie der "Follower" oben rechts nicht mehr angezeigt werden, obwohl eingestellt ?!
      Nun ja, es gibt schlimmeres !;-)
      Danke für Deine lieben Worte ! Ja, die können echt angesäuert sein, die Hendl....so wie der Glühwein, wovon wir dann doch mal einen Schluck probierten, schmeckte aber nicht mehr, eher muffig....
      Dem Großen geht es besser-danke ! Aber ich glaube, ich fange an...!:-( Der Schnee ist leider auch weg, aber am We soll es wohl noch mal schneien ?!
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  10. Liebe Birgit ,
    ach ich beneide euch um den Schnee , ich will auch nochmal . Ja genau , so langsam bekommt man nämlich Frühlingsgefühle . Ach Gott ein "Schneehuhn" , ist aber auch ärgerlich , wenn man ihn nicht mag und dadurch muss .
    Ich hatte vorgestern ein Katzenkind zu Besuch im Garten , das hat sich über mein Vogelfutter , Schale am Boden, hergemacht hihi .
    Mensch die Grippe geht ganz schön doll umher , was . Gute Besserung an den Sohnemann und wer noch so kränkelt .
    Au ja so eine Schnippelhilfe könnte ich auch gebrauchen . Aber wie gesagt , der Sohnemann hat derzeit und immer noch keine Interessen außer dem PC/ Handy :-((( und mein Mann fragt erst , ob er helfen kann , wenn ichs fertig hab ..
    So meine liebe , bleib gesund .
    Viele liebe Grüße Deine JANI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jani,
      jetzt kann ich Dir schreiben, heute morgen klappte das nicht !:-( Weiß auch nicht, hab öfter mal "Störungen" über blogger !:-( Nun ja, es gibt schlimmeres !
      Hihi bei uns fressen auch immer alle Tiere alles, die Hühner das Vogelfutter, welches schon mal runterfällt, die Hunde die Haferflocken und ich denke, Mäuse können bei uns im Garten auch ganz gut "überleben" !;-)
      Meinem Großen geht es besser, aber jetzt fange ich glaube ich an !:-( Ach die lieben Männer, meine "sehen" auch keine Arbeit !:-( Obwohl- wenn ich den Kleinen frage, dann hilft er, alle anderen sind da immer irgendwie anders beschäftigt !
      Liebe Grüße, Deine Birgit

      Löschen
  11. Liebe Birgit,
    dein Hühnervolk ist mir immer wieder neu eine Freude, wenn du von ihnen berichtest und Fotos zeigst. Vielen Dank dafür.
    Unglaublich, wie schneehaltig deine Bilder sind. Hier bei uns gab es in diesem Winter nur wenige nasse Flocken, die nicht liegen geblieben sind.
    Gute Besserung für deinen Sohn. Hoffentlich steckt ihr euch nicht an.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      ja unsere Hühner, die sie schon witzig !:-)
      Leider haben wir keinen Schnee mehr, schade, aber es ist sehr kalt, vielleicht kommt ja doch noch was ?!
      Der große Sohn ist wieder fit, danke für die Genesungswünsche ! Leider ist der "Kleine" seit gestern Abend krank und zuhause !:-(
      Liebe Grüße, Deine Birgit

      Löschen
  12. Hallo Birgit, nach deinem netten Kommentar auf meinem Blog habe ich mal eben bei dir vorbeigeschaut und stelle fest, dass dein Blog auch toll ist. Ich werde nun öfter mal gucken kommen ;-) . Wir haben letzte Nacht ein bißchen Schnee abbekommen, der aber schon wieder dabei ist wegzutauen. Naja... Ganz liebe Grüße,

    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadja,
      schön, dass Du mich auch besuchst, freu ! Hier ist der Schnee leider wieder weg, aber es ist kalt und wer weiß, vielleicht kommt ja bald wieder was ?! Liebe Grüße, Birgit

      Löschen
  13. Oh,ihr wohnt aber schön,und die Hunde sind süß!Traurig denke ich da an unseren Elvis zurück...
    Und Hühner können auf jeden Fall beleidigt sein,meine Mutter hatte welche ,die spazierten in unserem Garten und mussten mit 10 Katzen auskommen...LGKatja

    AntwortenLöschen