Dienstag, 24. Februar 2015

Ich wünsche Dir Zeit.....


....Zeit, nach den Sternen zu greifen. Und Zeit, um zu wachsen, das heißt, um zu reifen....Ich wünsche Dir Zeit, zu dir selber zu finden.....
(ein bekanntes Gedicht, welches ich in den letzten Tagen öfter mal gelesen habe). So viele "Wünsche" und doch ist es manchmal so schwer, einfach mal Zeit zu genießen, sich Zeit zu nehmen, es gibt auch Phasen da ist es kaum möglich...., da ist Zeit manchmal Luxus und doch ist es so wichtig und
wertvoll, sich manchmal "einfach" diese Zeit zu nehmen und wenn es nur ein kurzer oder langer Spaziergang am Abend ist ! Eine Runde um den Block, sagen wir hier immer.

Es geht mir etwas besser, ich sehe vieles etwas klarer, weiß aber auch, dass ich Zeit brauche ! Zeit für mich, ein/zwei Stunden alleine mit den Hunden durch den Wald, bei Wind und Wetter, den Kopf frei kriegen, einatmen-ausatmen, das Vogelzwitschern hören, der Geruch des Waldbodens, die durchbluteten Wangen und der heiße Tee nach dem Spaziergang.


Die Beiden geben mir so viel, das war schon immer so. Ein Leben ohne Hunde/ohne Tiere - für mich unvorstellbar ! Dabei bin ich doch (leider) in einem fast tierfreien Haushalt aufgewachsen, meine Mutter mochte keine Tiere......



Es wird Frühling, man kann es schon sehen und riechen-herrlich !

 
 




Gefreut habe ich mich:

- über Eure lieben Kommentare und emails zu meinem letzten Post, über Eure ehrlichen Worte und Eure Tips ! Ganz lieben Dank ! 

- über lange, klärende Gespräche mit der Familie..
auch mit der Verwandtschaft, nicht immer wird alles verstanden/toleriert, aber das muss es auch garnicht, man kann es nicht allen recht machen, denn letztendlich muss ich ganz alleine lernen, was für MICH wichtig ist !  Und womit wir als Familie klarkommen ! Unser Leben - unser Tempo - unsere Schritte....



Gefreut über: 

-Teezeiten und das neue "Herzstück". Das Magazin ist einfach immer wieder gelungen und ich freu mich, dass es nun alle zwei Monate erscheint !


 ....Berliner mit Schwips und ohne zu Karneval. Ansonsten ist Karneval nicht so unser Ding, aber Berliner gehören eindeutig dazu !:-)


Mit einer "Bombe" in die Wanne gestiegen :-) und den Rosenduft genossen, auch von der neuen alverde Körperbutter.


Gaaaanz doll mit dem Sohnemann gefreut, über den Ausbildungsvertrag zum Zweiradmechaniker, ab August diesen Jahres ! Stolz und Freude ! Gut gemacht "Kleiner" !:-)


Freude auch über unsere Biokiste...., die immer pünktlich vor der Tür steht, gefüllt mit toller Frische....


dazu mal neue Rezepte mit versch. Gewürzen ausprobiert. Die Herberia Gewürze finden wir immer klasse, mit der Zeit kamen auch einige zusammen, immer mal ein (sonst zu teuer) neues Gewürz beim Einkauf im Bioladen - unser Favorit ist der Kürbiskönig, so genial für Suppen und Eintöpfe !


Viel gelesen..... und auch geweint, bei "Einfach unvergesslich".


Und "back to the roots" :-) Freuuuuuuu, ein alter Bus ! So wie wir es früher öfter mal gemacht haben (auch mit einem VW-Bus), ganz früh los mit Sack und Pack- Kindern und Hunden und ab ans Meer und wenn es nur für einen Tag ist ! Seit ein paar Tagen kriegt mein Mann den Grinser nicht aus dem Gesicht, er freut sich wie Bolle !:-)
Wir lernen, lernen uns selbst treu zu bleiben/werden, nach Wegen für unsere Familie zu suchen und....zu finden ! So ein bisschen BAP "Lasse doch reden..."https://www.youtube.com/watch?v=ZyJ8iuADJmc
Ich glaube, das wird gut...Stück für Stück, nach und nach !

Ganz liebe Grüße,
Eure Birgit  




Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    du machst alles richtig - alles hat seine Zeit und jetzt ist es an der Zeit, dass du an dich denkst! Manchmal passiert es einfach, das wir vor lauter Denken und Planen, Kümmern und Sorgen für andere das Bauchgefühl für die eigenen, ganz ganz wichtigen Bedürfnisse verlieren. Deine Ruhezeiten nur für dich findest du zum Glück immer wieder mit den Hunden beim Spazieren. Das kann ich gut verstehen, ohne Tiere kann ich mir ein Leben auch nur schwer vorstellen. Wenn Sie auch Arbeit machen, sind sie immer freundlich und unvoreingenommen. Du liest ja viel (hab mir den Stapel mal auf den Kopf gestellt ;o)), vielleicht kennst du Tamara Hinz, in "Frauengeflüster" findet sie sehr treffende, praktische und aufmunternde Worte um uns in der Lebensmitte. In Winterswyk war ich schon lang nicht mehr, dafür sollte ich mir mal wieder Zeit nehmen.
    Herzliche Grüße zu dir, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      danke für Deine lieben Worte ! Und das von Dir empfohlene Buch werde ich mir auch holen, hört (liest) sich gut an ! Ja, Winterswijk ist einfach immer toll, wie ein Kurzurlaub !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  2. Liebe Birgit,
    du hast einen Weg gefunden was sein muss für dich und ich wünsche dir viel Kraft weiterhin deinen Weg zu finden und dir die Zeit sich zunehmen.Ein tolles Posting deswegen dickes Lob an dich ich weiss wie kraft das alles braucht.
    Herzstück ist toll die habe ich auch.
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      danke für Deinen lieben Kommentar ! Ja, es braucht Kraft, aber es wird, nach und nach !
      Das Herzstück ist immer toll, eine gelungen Zeitschrift !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  3. Liebe Birgit,
    das Pfützenspiegelbild ist ja ein witziges Foto!

    Das Buch "7 Wochen ohne Überforderung" wurde in irgendeiner Rezession sehr gelobt. Leider habe ich keine Ahnung, WO ich darüber gelesen habe.
    Kannst du es auch empfehlen und glaubst du - schließlich ist die erste Woche der Fastenzeit inzwischen bereits um - man kann auch später noch einsteigen?

    Von deinen Ausflügen nach Holland lese ich einfach immer ZU gerne.
    Leider wohnen wir für einen Tagesausflug entschieden zu weit entfernt.
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      lach nicht, aber ich habe die Spiegelung auf dem Bild, wo Paul trinkt, erst gesehen, als Du es geschrieben hast ! Klasse, dass Dir das aufgefallen ist !
      Das Buch "7 Wochen ohne Überforderung" ist klasse, ja und ich denke, Du kannst auch später noch einsteigen ! Viele tolle Tips, die man auch außerhalb der Fastenzeit gut anwenden kann !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  4. Hallo Birgit,
    heute hörst Du Dich wieder richtig gut an, so positiv - als würdest Du alles, was Dir nicht gut tut wegwerfen. Richtig so!!
    Ich finde es gut, wie Du fürs Glücklichsein kämpfst und dafür belohnt wirst. Ich glaube man kann lernen glücklich zu sein. Ich habe es gelernt und wünsche es auch Dir von Herzen. Viel Glück auf diesem Weg weiterhin wünscht Dir Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,
      ja, es wird ! Ich bin noch lange nicht über den Berg, noch ist das Tal zu sehen, aber auch der Horizont !
      Ja, ich denke auch, glücklich sein kann man lernen ! Danke für Deine lieben Worte ! Liebe Grüße, Deine Birgit

      Löschen
  5. Liebe Birgit,
    danke für deinen tollen Post,er liest sich so schön,vorallem aber positiv.Schau nach vorn und nicht zurück.Mach das was dir Spaß macht und mach Dinge nicht weil andere sie gerne wollen.Lass die Leute reden,es wird immer einen geben der es besser weiß.
    Ich wünsche euch viele schöne Stunden mit euerm VW Bus,einfach einsteigen ans Meer fahren und frei sein.Deinem Sohn gratuliere ich hier nichmals für den Ausbildungsvertrag,das ist toll und ich wünsche ihm eine schöne Zeit.
    Ich schnappe mir auch gerne meine Hunde,manchemal auch nur einen und gehe raus,mir tut die Stille sehr gut.Und ich merke das ich sie immer mehr brauche zwischendurch.Damit ich wieder einen klaren Kopf bekomme und runterschalten kann.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ja ich schau nach vorn, alles wird gut, wenn es auch etwas dauert ! Man kann es nie allen recht machen, erst recht nicht der Verwandtschaft, so ist es nun mal, was soll´s !;-)
      Danke für Deine lieben Worte und Wünsche ! Unsere täglichen Worte, geschrieben oder gesprochen, einfach schön ! Liebe Grüße, Deine Birgit

      Löschen
  6. Liebe Birgit, ich freue mich, dass es Dir besser geht.
    Ich gratuliere Deinem Sohn zu dem Ausbildungsvertrag. Toll !!!
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft und Glück.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Gabi ! Alles wird gut, auch wenn es manchmal dauert...
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  7. Liebe Birgit,

    Auch ich freue mich dass es besser geht mit Dir!
    Geh so weiter dann komt es wieder gut.

    Ohne hunde kann ich auch nicht, wir haben zwei kleine..ein Chihuahua und ein Cavalier King Charles Spaniel.
    Oh so eine VW Bus, ist so schön!! Viel spaß damit.

    Ich wünsche Dir alles gute Birgit.

    Liebe Grüße,
    Marga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Marga für Deine lieben Worte !
      Hunde sind toll, ohne geht nicht mehr !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  8. Suuuper, was ich hier so lese und sehe. Diese Freude, wenn das Kind einen Ausbildungsvertrag bekommt, ich erinnere mich. Und dann die Freude, wenn der Gatte ein "neues" Auto bekommt :-), auch das ist mir ja sooo bekannt. Dann dieses Gefühl, das aufkommt, wenn frau mal an sich denkt, sehr schön, wie oft zum Glück auch von mir selbst erlebt. Freude an kleinen Dingen, wie guten Gewürzen oder an Büchern oder an großen Dingen, wie das Leben mit Tieren. Das Leben ist schön, liebe Grüße, ClauDia.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      ist es nicht schön, dass es doch irgendwie immer wieder aufwärts geht ! Manchmal denkt man, mensch es geht nichts mehr und dann passiert doch wieder so viel ! Kleine und große Freuden ! Auch wenn die Tiefs vorhanden sind, so sieht man doch ganz weit oben den Horizont und manchmal ist er strahlend blau ! Schön !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  9. Och bei "Einfach unvergesslich" hab ich auch geweint und teilweise konnte ich gar nicht weiterlesen, weil ich nicht wollte, dass die Hauptdarstellerin noch mehr vergisst (klingt voll blöd, war aber wirklich so)...

    Mir tut das immer weh, wenn ich wo lese oder höre das die eigene Lebenseinstellung von anderen nicht toleriert wird - als wäre das eine Sache zur Abstimmung der Allgemeinheit...verstehen muss man nicht alles, das stimmt. Aber Respekt und Toleranz - doch, dass kann man bei so ziemlich allem verlangen ;) nun ja...

    Aber du machst das ganz sicher - lass es dir einfach weiterhin nicht verderben an deinem Weg festzuhalten! ♥

    Dickes Drückerchen
    nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe nima,
      ja so ging mir das auch bei dem Buch und ich hab immer gedacht, es ist ihr Mann den sie da auf der Strasse trifft...und so war es ja dann auch ! Aber es ist ganz schön hart .....
      Mit der Toleranz das ist so eine Sache, erst recht in der Verwandschaft...dabei bin ich doch auch jemand, der sie so leben lässt, wie sie wollen und obwohl mir deren Leben zu angepasst und spießig wäre, aber sie wollen so leben, dann ist es ok, aber dann sollen sie mir doch auch meins lassen ! Aber das Thema ist schon immer so gesehen worden, aber "It´s my Way" :-)
      Liebe Grüße und ein dickes Drückerchen zurück,
      Deine Birgit

      Löschen
  10. nur kurz: ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiene VW Busse!!!! allzeit gute fahrt, ohne Pannen mit genug Benzin und Sonnenschein!
    herzlichst
    Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liiiiiieeeeebe auch VW-Busse liebe Sanne ! Und mein Männe auch !:-)
      Och es wird bestimmt mal die ein oder andere Panne geben, ist ja nen altes Auto. Ohne Benzin-sondern Gas, zum Glück, würde nämlich wohl viel verbrauchen. Es ist ein altes Bundesgrenzfahrzeug, daher die "Tarnfarbe", lach !:-)
      Hoffe, es hat heute alles geklappt, hab so oft an Dich gedacht !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  11. Liebe Birgit, da haben wir wohl gerade die gleichen Gedanken.
    Lass uns die Zeit erfüllen und nicht nur füllen.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Alexandra, lass und die Zeit erfüllen !
      Drück Dich, Deine Birgit

      Löschen
  12. Liebe Birgit,
    das hört sich doch schon alles sehr gut an! Ich freu mich sehr mit euch!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Babsy ! Es wird, auch wenn ich noch im Tal bin, so kann ich doch schon mal den Horizont sehen !
      Liebe Grüße,
      Deine Birgit

      Löschen
  13. Hallo Birgit,
    vielen Dank für Deinen netten Kommentar bei mir - ich habe mir sehr gefreut... besonders auch über das tolle Kompliment!

    Ich sehe gerade, bei Euch ist schon richtig der Frühling ausgebrochen... wahnsinn!
    Jetzt bin ich a bisserl neidisch - wo doch bei uns noch alles Weiß ist.

    Glückwunsch an den Sohnemann und seinen Ausbildungsvertrag, wünsche ihm eine tolle Zeit!

    Liebe Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Papagena !
      Ja, hier sieht es schon teilweise nach Frühling aus ! Obwohl ich das weiß auch toll fand, wir hatten hier leider nur zu wenig davon ! Liebe Grüße, Deine Birgit

      Löschen
  14. Liebe Birgit,
    ich lese noch nicht lange bei dir mit, aber je mehr Beiträge ich von dir lese, umso mehr stelle ich fest, wie ähnlich wir uns in vielen Sachen sind. Ich finde deine Art darüber zu schreiben, wie das Leben dich packt und wie du damit umgehst sehr bewegend und ich würde mir wünschen dich irgendwann vielleicht mal persönlich kennenzulernen. Vielleicht klappt's ja mal, auch wenn wir nicht gerade um die Ecke wohnen. :0) Mach weiter so! Du bist ganz sicher auf dem richtigen Weg! Ich drück dich mal ganz aus der Ferne..... liebe Grüße,

    Nadja

    AntwortenLöschen